Änderungen am Bewertungssystem

Zur allererst einmal allen Nutzern von alpen-panoramen.de ein gutes Neues Jahr mit vielen schönen Bergtouren und noch mehr tollen Panoramen.
Passend zum neuen Jahr gibt es einige Neuerungen, die das Bewertungssystem auf alpen-panoramen.de betreffen. Sie sollen dazu dienen, dieses transparenter und nachvollziehbarer zu machen.
Im einzelnen sind dies:
  • Es ist nicht mehr möglich, Panoramen anonym zu bewerten. Jede Bewertung erscheint zusammen mit dem Namen des jeweiligen Users. Viele haben diese Variante ja ohnehin schon gewählt, indem sie ihre Bewertungen in Kombination mit Kommentaren publik gemacht haben.
  • Was anonym war, bleibt selbstverständlich anonym. Wer aber reinen Gewissens ist, kann auch seine bisherigen Bewertungen unter ′Mein Profil′ offenlegen.
  • Es können nur noch diejenigen Benutzer Panoramen bewerten, die selber mindestens ein Panorama bei alpen-panoramen.de eingestellt haben. Wer bewertet, sollte sich auch selbst der Kritik stellen.
  • Wenn ein User ein Panorama durch eine neue Version ersetzt hat (Reload), können die für dieses Panorama abgegebenen Bewertungen noch einmal geändert werden. Damit soll es möglich sein, auf eine überarbeitete (und evtl. verbesserte) Version reagieren zu können.
  • Für die Bewertungsreihenfolge (Ranking) wird ein neuer Score-Wert verwendet, der neben den eigentlichen Bewertungen auch deren Anzahl stärker berücksichtigt. Dadurch wird die Reihenfolge stabiler. Mehr dazu hier.
Wer einen Fehler finden sollte, bitte melden!
Und wie immer gilt: Mit Lob, Kritik oder weiteren Anregungen nicht zurückhalten.
21.01.2007, Thomas Schabacher

News Archiv