Cima Tosa nach Nordwesten   (4,0 bei 13 Bewertungen)    betrachtet: 3652x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Care Alto
2 Corno di Cavento
3 Crozzon di Lares
4 Bernina
5 Presanella
6 Punta San Matteo
7 Königspitze
8 Ortler
9 Cevedale
10 Vertainspitze
11 Eggenspitze
12 Weißkugel
13 Similaun
14 Cima Sassara
15 Hochwilde
16 Hinterer Seelenkogel
17 Hochfirst
18 Pietra Grande
19 Zuckerhütl
20 Hochwart
21 Sonklarspitze
22 Wilder Freiger
23 Pflerscher Tribulaun
24 Laugen
25 Rosenjoch
26 Hirzer
27 Plattenspitze
28 Lizumer Reckner
29 Rollspitze
30 Weißhorn
31 Kraxentrager
32 Olperer
33 Kreuzspitze
34 Cima Brenta

Details

Aufnahmestandort: Cima Tosa (3173 m)      Fotografiert von: Ossip H.
Gebiet: Brentagruppe      Datum: 24.5.2010
Um drei Uhr klingelt der Wecker im Rifugio Brentei. Um kurz nach halb acht stehen wir nach der Canalone di Tosa auf dem Gipfel und genießen das Pfingstmontagspanorama. 13 Querformat Aufnahmen mit einer Canon Ixus 80. Meine Digicam schleppe ich auch nicht überall hin und muss sagen, dass sich die kleine Action Cam meines Seilgefährten hier auf den ersten Blick doch sehr achtbar schlägt. Dies überrascht umso mehr, wenn man einbezieht, dass die Automatik Belichtungszeiten von 1/200 bis 1/1250 und Blenden von 4.5 bis 13 gewählt hat. Autostitch hat das ganze zusammengesetzt und mit Photoscape habe ich einen minimalen Feinschliff gemacht.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 13 Bewertungen, Score: 3,857)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Brentaträume 
- da bekommt man gleich Lust wieder in die Brenta zu gehen! Hattet Ihr noch viel Schnee, seid Ihr mit Ski unterwegs gewesen? Wie ist es bei Schnee in der Steilstufe?
Bitte noch Gipfel beschriften!!
26.05.2010 20:47, Uta Philipp
Tourentraum 
Ich habe einige Beschriftungen gemacht. Es würde mich sehr freuen, wenn ein Kenner mal drüberschaut und vielleicht hie und da korrigiert und ergänzt. Oberhalb von ca. 2000m war reichlich Schnee und in der Nordrinne sowieso. Ich bin mir nicht ganz sicher welche Steilstufe Du meinst, Uta: der Eiswulst in der Rinne war blank, ließ sich aber umgehen. Die Kletterstelle, die man auf dem Sommerweg zu überwinden hat, seilt man ab, da das im tauenden Frühjahrsschnee nicht angenehm abzuklettern ist. Infos zur Tour habe ich auch unter www.alpine-auskunft.de eingestellt.
26.05.2010 22:47, Ossip H.
sehr schick!
27.05.2010 00:06, Robert Forkel
Das sind doch sehr ordentliche Bilder die deine Kompakte da mit unterschiedlichen Einstellungen hinlegt! LG Seb
27.05.2010 10:06, Sebastian Becher
Bellissima!! 
Prima o poi ci andrà anch'io, facilmente però a piedi, con gli ski mi sà che è un po' delicata la Cima Tosa o no??
27.05.2010 20:43, Giovanni Rovedatti
Grandioser Rundumblick, der sehr gut zusammengesetzt wurde. - LG, dirk
27.05.2010 22:26, Dirk Becker

Kommentar schreiben


Ossip H.

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100