Schäfler Alpstein   (4,0 bei 18 Bewertungen)    betrachtet: 4834x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pfänder
2 Bregenz
3 Fänerenspitz 1505 m
4 Bergstation Ebenalp
5 Kamor 1751 m
6 Hoher Kasten 1795 m
7 Hoher Freschen
8 Alp Sigel 1738 m
9 Mans
10 Rote Wand 2704 m
11 MONTAFON
12 Silvretta
13 Marwees 1991 m
14 Falknis 2562 m
15 Bötzel 1856 m
16 Hundstein 2157 m
17 Grosse Freiheit 2140 m
18 Meglisalp 1517 m
19 Altmann2435 m
20 Agateplatte
21 Rotsteinpass 2121 m
22 Wildhauser Schafberg 2335 m
23 Messmer
24 Wagenlucke
25 Lissengrat
26 Säntis 2505 m
27 Altenalptürm 2033 m
28 Öhrli 2135 m
29 Kronberg 1650 m

Details

Aufnahmestandort: Schäfler (1925 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 5.6.2010
Die Tessiner haben meist die Sonne im Rücken. Die Nordälpler müssen immer mit dem Gegenlicht kämpfen.
28 Hochformte, f 11, 1/320 sek., 100 ISO 50 mm, SonySR 200a.
Stativ. 12.15 Uhr

Kommentare

Ohne Beschriftung und Beschreibung jetzt schon die vier bei Dir kann man ja sicher sein, dass es noch folgt) für dieses wundervolle Panorama mit spannendem Bildaufbau. LG Robert
05.06.2010 17:54, Robert Viehl
Typisches Frühsommerpanorama mit schöner Steigerung von links nach rechts. Leider sind in den Verwerfungen rechts vom Säntis Spuren von Überschärfung zu sehen und ganz rechts oben fehlt noch etwas Himmel - beides sollte ohne Mühe behoben werden können. Dann gerne 4 *. LG Alexander
05.06.2010 19:11, Alexander Von Mackensen
Alexander 
Danke für Dein gutes Auge!m Jetzt sieht es besser aus!
Gruss Walter
05.06.2010 19:47, Walter Schmidt
- toll, interessant besonders die geologischen Verwerfungen. Was ist das für ein Gestein?
05.06.2010 22:00, Uta Philipp
eine Berghütte mit Sonnenterrasse, toller Fernblick und zum Abschluss noch hochinteressante geologische Einblicke in die Kräfte der Gebirgsbildung! heute wär ich auch gern in den Bergen gewesen!! LG Michael
05.06.2010 22:42, Michael Strasser
Ein interessantes und lebendiges Alpsteinportrait! Die Gegenlichtsituation hast du perfekt gelöst. LG. Bruno.
06.06.2010 06:51, Bruno Schlenker
Ein Prachtpano.
Gewaltig sind für mich vorallem die Abhänge im rechten Teil.
06.06.2010 14:16, Adri Schmidt
Walter, Dein Pano steigert sich fast in's "unermessliche", am Ende leitet es den Blick in einen steilen Abschwung, der mich wieder auf den Boden bringt und in Faszination geraten lässt :)

LG Christian
06.06.2010 14:19, Christian Hönig
Nicht nur die Gleiter... 
...und Spaziergänger kommen da oben ins Schwärmen,
sondern jeder der dein äusserst gelungenes Pano betrachtet,
super, wie du das ungünstige (jetzt aber zum Glück sehr hohe) Mittagslicht hinbekommen hast!
lg Fredy
06.06.2010 14:49, Fredy Haubenschmid
@ Uta Philipp 
Deine Frage zur Gesteinsart beantwortet " Wikipedia" unter Nagelfluh. l.G.
06.06.2010 15:52, Robert Schmidt
@Uta Philip 
Das Alpstein-Massiv ist reinster K a l k . Aber rechts davon, die Landschaft um den Kronberg ist Nagelfluh (Melasse) wie Robert meint.
Gruss
Walter
06.06.2010 17:13, Walter Schmidt
Ein echter "Schmidt"... sehr schön und spektakulär.

L.G. v. Gerhard.
06.06.2010 17:50, Gerhard Eidenberger
Tolles Panorama Walter, geht da eine Bahn hinauf, weil so viele Paragleiter in der Luft sind?
Lg Toni
06.06.2010 18:41, Anton Theurezbacher
Servus Walter,
auch du hast den 5 Juni genutzt um ein wunderbares Pano einzufangen.

LG Hans
06.06.2010 18:45, Johann Ilmberger
@ Es freuen mich die interessierten Fragen. 
Ja. eine Seilbahn geht bis zur Ebenalp ...für die Paragleiter z.B.. Anschliessend geht man eine Stunde Zehn Minuten zum Schäfler. Hier mit einer Top-Speisekarte (Wirklich Top), Übernachtungsmöglichkeit Zimmer/Touristenlager.
Gruss Walter
06.06.2010 19:09, Walter Schmidt
Wirklich ein klasse Panorama Walter, überragend gefallen mir die Gleiter! LG Seb
07.06.2010 09:22, Sebastian Becher
Ich bin begeistert! - Ein tolles und spannendes Panorama, das die Fazination eines Frühlingstages in den mittleren Bergen wunderbar dokumentiert! - LG, dirk
09.06.2010 10:35, Dirk Becker
Hallo Walter,
ein herrliches Panorama aus einer mir bestens bekannten Region.
Für mich eine klare Sache ****+
Gruss Thomas
09.06.2010 18:33, Thomas Büchel

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100