"Glühendes" Mosermandl...   (4,0 bei 9 Bewertungen)    betrachtet: 3465x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Windischkopf 2609 m
2 Gruberkar
3 Mosermandl 2680 m

Details

Aufnahmestandort: Königalm - Naturpark Riedingtal (1733 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Radstädter Tauern      Datum: 05.06.2010
Servus liebe Freunde!

Nach meiner Karecktour am 5. Juni bin ich noch ins wunderschöne Riedingtal (Naturpark) gefahren, um von der Königalm das Mosermandl im Licht der letzen Sonnenstrahlen festzuhalten.

Die Radstädter Tauern bestehen im Gegensatz zu den anderen Tauernketten vielfach aus Kalkgestein. Am Mosermandl bin ich bereits als kleiner Bub gestanden. :-))

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 4 RAW-Querformatbilder - freihändig,
ISO 80, 1/400s, F/6, Brennweite: 30 mm (140 mm KB),
Blickwinkel: 75°,
Stitcher: Microsoft ICE,
Bildbearbeitung: Gimp,
Orig. datum u. -zeit: 5. Juni 2010, 19:39 Uhr MESZ (1.Bild).

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 9 Bewertungen, Score: 3,800)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Diese Gegend kenne ich gar nicht - schaut aber genial aus - ein bißchen wie die Dolomiten!

Sehr scharf das Pano, und schöne leuchtende Farben!

Lg, Kathrin
06.07.2010 16:47, Kathrin Teubl
Ich schließe mich der Meinung von der Kathrin an.LG Thomas
06.07.2010 18:25, Thomas Janeck
Diesen Tag hast Du aber voll ausgenutzt und schön ausklingen lassen. LG Robert
06.07.2010 19:04, Robert Viehl
Stimmung pur.

LG Hans
07.07.2010 16:30, Johann Ilmberger
Einen skurrilen Anblick bieten diese wie gekappt wirkenden Gipfel! Schön festgehalten mit harmonischen Farben und feiner Schärfe. LG. Bruno.
07.07.2010 18:45, Bruno Schlenker
Wunderschön präsentierst Du das Mosermandl Gerhard.
Eine Frage hätte ich noch: wie weit kann man ins Riedingtal mit dem Auto fahren?
Lg Toni
18.07.2010 09:28, Anton Theurezbacher
Danke liebe Freunde... 
... daß euch mein Pano gefällt. Freut mich.

@Toni: Soweit ich weiß kann man vor 8 Uhr und nach 18 Uhr bis zur Königalm fahren und das Gratis. In der Vorsaison und Nachsaison Mautstrasse bis zur Königalm. In der Hauptsaison (Ferien) bis zum Schliereralmsee (Gr. Parkplatz) und von dort mit dem Tälerbus bis zur Königalm (im Mautpreis inbegriffen).
Auf das Mosermandl gibt es eine sehr schöne Rundwanderkombination:
Vom Schliereralmsee (Schliereralm) kurz Talauswärts, danach links aufwärts zur Jausenstation Jakober Alm von dort links Richtung Essersee und Franz Fischer-Hütte auf halben Weg rechts aufwärts (bereits im Pano ersichtlich) diese lange Geröllleiten zum Gipfel. Vom Gipfel nördlich durch einen seilgesicherten Kamin abwärts in das Gasthofkar, linkshaltend über eine wie eine Mondlandschaft anmutende Gegend bis zur Windischscharte, durchs Zaunerkar zum Zaunersee, unweit davon die Franz Fischer-Hütte und von dort hinab wieder zur unteren Eßl Alm im Riedingtal. Wenn du noch vor 18 Uhr dort ankommst kannst du noch mit dem Tälerbus zur Schlierer Alm fahren, ansonsten zu Fuss. Alles in Allem eine rassige und sehr schöne Tagestour. Wenn man sie auf 2 Tage ausdehnt (mit Übernachtung auf der Franz Fischer-Hütte) natürlich weniger anstrengend.

Ich hoffe dir ein wenig geholfen zu haben, bzw. es gäbe aus dem Riedingtal noch eine Menge andere Gipfel (Stierkarkopf, Weißgrubenkopf, Glingspitze, Faulkogel etc.) im Internet gibt es da auch jede Menge Wandertipps. Bei Google einfach Riedingtal eingeben.

Liebe Grüsse und Berg Heil v.
Gerhard.
18.07.2010 12:56, Gerhard Eidenberger
Danke Gerhard, war übrigens schon auf Glingspitze, Weißgrubenkopf, Faulkogel u. Mosermandl aber sämtliche Touren von Norden (Kleinarl u. Flachauwinkel). Das Riedingtal als Ausgangspunkt für eine Tour wäre aber auch einmal sehr interessant, lg Toni
25.07.2010 08:48, Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100