Rietzer Grieskogel   (4,0 bei 6 Bewertungen)    betrachtet: 4739x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Inntal
2 Osten
3 Habicht 3277m
4 Ruderhofspitze 3474m
5 Lüsener Fernerkogel 3298m
6 Schrankogel 3497m
7 Süden
8 Gaiskogel 2820m
9 Kraspesspitze 2954m
10 Breiter Grieskogel 3287m
11 Strahlkogel 3288m
12 Sellraintal
13 Pockkogel 2807m
14 Wildspitze 3768m
15 Neunerkogel 2640m
16 Sulzkogel 3016m
17 Speicher Finstertal 2335m
18 Zwölferkogel 2988m
19 Mugkogel 2693m
20 Acherkogel 3007m
21 Pirchkogel 2828m
22 Hoher Riffler 3168m
23 Parseierspitze 3036m
24 Tschirgant 2370m
25 Westen
26 Große Schlenkerspitze 2827m
27 Rietzer Grieskogel 2884m
28 Hochvogel 2592m
29 Wannig 2493m
30 Thaneller 2341m
31 Untermieming
32 Obermieming
33 Grünstein 2661m
34 Rietz
35 Inntal
36 Zugspitze 2963m
37 Hochwanner 2744m
38 Norden
39 Hinterreintalschrofen 2669m
40 Hohe Munde 2662m
41 Telfs
42 Leutascher Dreitorspitze 2681m
43 Hocheder 2796m

Details

Aufnahmestandort: Rietzer Grieskogel (2884 m)      Fotografiert von: Christian Helmholz
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 06.10.2010
Der Rietzer Grieskogel (2884m) ist ein schöner Aussichtsgipfel in den Sellrainer Bergen. Ausgangspunkt meiner Wanderung war ein kleiner Parkplatz östlich der Ortschaft Kühtai (noch vor der Lawinengallerie).

Erstellt aus 20 Aufnahmen einer Panasonic DMC-LX3 (ISO80, f/5.0, 1/1000s, 24mm(KB) im 16:9 Hochformat).

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 6 Bewertungen, Score: 3,714)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

- das hat mir einen Violett-Stich. Auch insgesamt Farbregler etwas runter und es hat 4 Sterne sicher!
03.11.2010 10:22, Uta Philipp
Wie Ute sehe ich auch den Violett-Stich. Das überdimensionale Kreuz stiehlt den Bergen leider die Schau. Bei der extrem klaren Sicht ist das schade :-(
Oder gibt es noch eine Televersion? Das wäre prima :-)
LG Jörg
03.11.2010 16:18, Jörg Nitz
Meistens bin ich der Kritiker, aber in diesem Fall sehe ich es endlich einmal positiver, als die Mitstreiter. Zwar sind die genannten Kritikpunkte völlig nachvollziebar, aber insgesamt ist das Panorama durchaus gelungen, die Schärfe ist sogar gut.
Die Anmerkungen der beiden anderen würde ich aber nicht ignorieren, sondern als Anregung betrachten.
LG Michael
03.11.2010 17:06, Michael Bodenstedt
wunderbar!
03.11.2010 19:48, Kathrin Teubl
Vielen Dank für Euer Feedback! 
So sehr mich sie Möglichkeiten meiner LX3 mit ihren 24mm Weitwinkel faszinieren, so sehr ärgere ich mich immer wieder über die Farbwiedergabe. Meist sind die Bilder etwas zu grün. In diesem Fall hatte ich dies wohl überkorrigiert. Sieht eben auf jedem Monitor etwas anders aus...

Was meint Ihr, passt das jetzt so?

Meine DSLR ist bezüglich Weißabgleich und Farbtreue deutlich besser, jedoch mit zu wenig Weitwinkel, um das sehr große Gipfelkeuz (ca. 4-5m) einigermaßen abzubilden. Denn schließlich sollte der Horizont ja nicht im unteren Bilddrittel liegen.

LG Christian
03.11.2010 22:35, Christian Helmholz
Schöne Ansicht von einem tollen Gipfel, den ich bis jetzt nur als Ski-Tour "gemacht" habe. LG Robert
04.11.2010 05:51, Robert Viehl
Mir gefällt das Panorama - und erst recht in der überarbeiteten Version - hervorragend! Es bringt einen originellen Schnitt mit sich und lässt uns am Gipfelerlebnis besser teilhaben als manches Telepanorama.

Liebe Grüße,
dirk
05.11.2010 10:38, Dirk Becker
Diese tolle Panorama habe ich wohl geflissentlich übersehen, um mich über meine Faulheit bei meinem letzen Versuch an diesem Berg nicht errinnern zu müssen. Fein war es am Bacherl unterhalb vom Mugkogel das Mittergschlaferl zu halten !!
Herzlichst Christoph
13.12.2010 17:02, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Christian Helmholz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100