Vom Grand Combin bis zum Mont Blanc - zum Sonnenaufgang   (4,0 bei 8 Bewertungen)    betrachtet: 2841x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pic d'Artsinol
2 Mont Rouge
3 le Pleureur
4 la Sale
5 de la Tsesette
6 Gd. Combin de Grafenaire 47km
7 de Valsorey
8 Rosablanche
9 Grand Mont Calme
10 le Métaillier
11 Mont Fort
12 Mont Gelé
13 Pointe des Champs Ferret
14 Gdes. Jorasses 66km
15 Mont Dolent
16 Aig. de Triolet
17 Pointe Kurz
18 Pointe de Balavaux
19 Tour Noir
20 Grande Lui
21 Aig. de la Neuve
22 Les Courtes
23 Mont Blanc du Courmayeur
24 Dent de Nendaz
25 Mont Blanc 75km
26 Les Droites
27 Fleche Roussé
28 Aig. d'Argentière
29 Aig. du Jardin
30 Grande Rocheuse
31 Aig. Verte
32 Grande Fourche
33 Aig. du Chardonnet
34 Pointe d'Ourny
35 Aig. Adam Relly
36 Aig. Purtscheller
37 Pierre Avoi
38 Aig. du Tour
39 Aig. du Pissoir

Details

Aufnahmestandort: L'Aminona (1550 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Montblanc-Gruppe      Datum: 21.8.2008, 6:43 Uhr
Im Licht der aufgehenden Sonne leuchteten an diesem Morgen die Berge vom Grand Combin bis zum Mont-Blanc besonders.
Das ist eine bearbeitete Version aus 8 RAW-Aufnahmen mit EOS450D (1/200 Sek., f/5,6, ISO400, Korr. -2/3) und EF70-300mmIS@165 mm Brennweite, ohne Stativ, gestitcht mit PTGui.
(=MBlancSa6300K... mit 6900x500)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 8 Bewertungen, Score: 3,778)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Ich gratuliere herzlichst zu diesem schönen Tele. Querformat-Aufnahmen nehme ich an, was ich für recht mutig halte - man hat nicht so viel Spielraum beim nachträglichen Zuschneiden. Wie erklärst Du Dir die Unschärfe im mittleren Bereich ?? Restbewegung, Dunst oder ist der Fokus weg gewesen ??
Herzlichst Christoph
PS: Aminona ist ein schöner Standort ...
14.08.2011 01:41, Christoph Seger
Erstaunliches tolles Panorama.
Gruss
14.08.2011 06:39, Thomas Büchel
Grenzt an Zauberei! 
Ich kann noch lernen Heinz, von Deiner disziplinierten Beharrlichkeit.
Und eine Portion Kreativität gehört auch dazu¨
Gruss von Walter
14.08.2011 16:46, Walter Schmidt
@Christoph, es waren Querformataufnahmen. Aber das Einhalten der Höhe ist bei Hochformataufnahmen mindestens genau so schwer. Hier habe ich auch letztendlich nur die Hälfte der Einzelbildhöhe nehmen können. Aufgrund Deines Hinweises auf Unschärfen im mittleren Bereich habe ich mir die Aufnahmen noch mal angeschaut, aber nicht feststellen können, daß die Aufnahme mit dem Mont Gelé unscharf ist. Das wird an der Entwicklung der RAWs in Lightroom 1.1 gelegen haben. Ich habe daraufhin die Bilder entspr. meinem jetzigen Workflow entwickelt und mit diesen das Panroama neu gestitcht. Wenn ich es auf a-p-Niveau gebracht habe, werde ich es mal ersetzen.
15.08.2011 23:01, Heinz Höra
Eine schöne Erinnerung die man sich gerne auch nach Jahren noch ansieht. LG Velten
18.08.2011 04:36, Velten Feurich

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100