Buon giorno Pala   (4,0 bei 26 Bewertungen)    betrachtet: 3970x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 La Fradusta 2939m
2 Cima Canali 2900m
3 Croda da Lago 2797m
4 Sass Maor 2814m
5 Cima della Madonna 2752m
6 Cima di Ball 2802m
7 Cima Pradidali 2774m
8 Cima Immink 2855m
9 Pala di San Martino 2982m
10 Cima delle Scarpe 2802m
11 Latemargruppe
12 Croda della Pala 2960m
13 Cimon della Pala 3184m
14 Il Nuvolo 3075m
15 Cima della Vezzana 3192m
16 Cima dei Bureloni 3130m
17 Cima di Val Grande 3038m
18 Campanile del Focobon 2969m
19 Cima del Focobon 3054m
20 Cima Zopel 2813m
21 Gran Vernel 3210m
22 Marmolada 3343m
23 Zehner 3025m
24 Lavarella 3055m
25 Conturines 3064m
26 Hochgall 3436m
27 P. 2725m
28 Cristallogruppe
29 Drei Zinnen 2999m
30 Sorapiss 3205m
31 Cima de Gasperi 2994m
32 Civetta 3220m

Details

Aufnahmestandort: Hügel beim Passo Pradidali basso (2650 m)      Fotografiert von: Manfred Kostner
Gebiet: Dolomiten      Datum: 20.08.2011
Sonnenaufgang von einem kleinen Hügel in der Nähe des Passo Pradidali basso. Panorama aus 20 Hochformatbildern im RAW-Format bei 28mm Brennweite mit meiner neuesten Errungenschaft, dem Nikon Objektiv 24-70mm f2,8.
Ich bin am Samstag im Val Canali gestartet, durch das sehr schöne Val Pradidali aufgestiegen, vorbei am Rifugio Pradidali hinauf in den Passo dlle Lede. Besteigung der Cima del Lago. Danach Wanderung über den Altopiano der Pala bis zum Rifugio Rosetta. Um den zahlreichen Seilbahntouristen zu entfliehen habe ich noch die Croda di Roda, die Rodetta und die Cima Scarpe bestiegen. Nach Übernachtung im Rifugio Rosetta startete ich um 5 Uhr zu meiner Wanderung in Richtung Passo Pradidali basso. Nach dem Sonnenaufgang bestieg ich noch die Fradusta (Panorama wird folgen). Abstieg in den Passo delle Lede und durch das Val delle Lede in das Val Canali. Fazit: zwei traumhaft schöne Tage in einer wirklich wunderschönen Bergregion.
Noch was interessantes zum Altopiano der Palagruppe. Die kältesten Orte Italiens kann man in zwei Dolinen am Altopiano finden. In der Busa di Manna wurden am 18. Dezember 2009 -47 gemessen, in der Busa di Fradusta wurden am 27. Dezember 2010 -48,3° gemessen. Das bemerkenswerte daran ist auch, daß in diesen Dolinen teilweise die Temperatur in geringer Zeit sehr stark steigen und sinken kann. So stieg in der Busa di Fradusta die Temperatur am 4. Dezember 2010 innerhalb 15 Minuten um 18,7°.

Kommentare

Tolles Panorama, herrliche Stimmung und fesselnde Beschreibung dazu, was will man noch mehr.

L.G. v.
Gerhard.
27.08.2011 15:10, Gerhard Eidenberger
wunderbarer Sonnenaufgang!
27.08.2011 15:23, Uta Philipp
Hallo Manfred 
Ein wundervolles Panorama,ich kenne die Gegend dort ausgiebig,um diese Uhrzeit macht man dort die besten Aufnahmen,weil ab 10 Uhr die Nebel von der Adria aufziehen.Ich hätte nicht gedacht das um diese Jahreszeit noch so viel Leute dort sind,aber es waren ja noch Schulferien.LG Thomas
27.08.2011 15:47, Thomas Janeck
Traumhaft schön, gratuliere! VG HJ
27.08.2011 15:50, Hans-Jürgen Bayer
Nicht nur das Panorama fasziniert mich sondern auch die Beschreibung der Tour und die Beschreibung der Temperaturphänomene in den Dolinen. Spannend auch deshalb, weil eine rasch durchgeführte Web-Suche zu dem Ergebnis kommt, dass auch in Österreich aus Dolinen negative Temperatur-Rekorde (so um die -45°C bis -52°C) auf Grund von Inversions-Effekten bekannt sind. Hier eine Diplomarbeit über das Grünloch am Hetzkogel-Plateau: http://www.univie.ac.at/IMG-Wien/dipldiss/dipl/DA_Pospichal.pdf
LG Christoph
27.08.2011 15:55, Christoph Seger
Ein Sonnenaufgang in den Bergen ist immer wieder etwas besonderes.
Tolles Panorama, u. interessant die Geschichte.
LG, Toni
27.08.2011 17:49, Anton Theurezbacher
Toll!
27.08.2011 19:36, Beatrice Zanon
Schöne Stimmung. Lg Hans D.
27.08.2011 20:46, Hans Diter
1989 war ich auch dort oben - unglaublich, wieviel Eis seither abgeschmolzen ist.... tolle Morgenstimmung, tolle Tour!!
28.08.2011 13:05, Michael Strasser
Spannende Geschichte und ein Sonnenaufgang mit herrlichen Farben! LG. Bruno.
28.08.2011 15:34, Bruno Schlenker
WOW!
28.08.2011 15:39, Mauro Masiol
Sehr interressanter Beitrag und gut gefülltes Programm, ich freu mich auf die Fradusta Panos.
29.08.2011 23:38, René Tessaro
Unnachahmlich... 
...die Handschrift des Panoramisten Manni!
lg Fredy
01.09.2011 19:26, Fredy Haubenschmid
Wunderschöne Lichtstimmung. LG Robert
01.09.2011 22:36, Robert Viehl
Very, very beautiful! Ciao.
02.09.2011 21:11, Giuseppe Marzulli
Da ist es Dir großartig gelungen diese herrliche Stimmung einzufangen und es gefällt mir auch besonders gut, das Du uns durch präziese Beschreibung an der Tour auch ein wenig die gedankliche Teilnahme ermöglichst, Für mich als Wetterinteressiertem natürlich die Temperaturangaben von besonderem Interesse. LG von Velten
09.09.2011 05:33, Velten Feurich

Kommentar schreiben


Manfred Kostner

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100