Hochmadererjoch 360°   (4,0 bei 5 Bewertungen)    betrachtet: 3212x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Gargeller Madrisa 2770
2 Ritzenspitzen 2650
3 Garneratal nach Gaschurn
4 Falkniskette 2599
5 Schesaplana 2965
6 Drusenfluh 2830
7 Heimspitze 2685
8 Weg zur Tübingerhütte
9 NORD
10 Gunserweg
11 Gunserweg
12 Gunserweg
13 Gunserweg
14 Kreuz Hochmaderer 2823
15 Hochmadererjoch 2505
16 Vallüla 2813
17 Schattenkopf 2654
18 Kresperspitze 2620
19 Bielespitze 2506
20 Gamspleisspitze 3015
21 Rote Wand 2949
22 Schnapfenlochspitze 2991
23 Bodmerspitze 2851
24 Finsterkarspitze 3012
25 OST
26 Silvretta Hochalpenstrasse
27 Silvrettastausee 2032
28 Fluchthorn 3397
29 Hennebergferner
30 Getschnerspitzen 2839
31 Madlenerspitze 2969
32 Satzgrat 3058
33 Hohes Rad 2934
34 Lobspitzen 2835
35 Dreiländerspitze 3197
36 Piz Jeramias 3087
37 Lobturm 2867
38 Piz Buin 3312
39 Egghorn 3147
40 SÜD
41 nördl.Valgraggesspitze 2793
42 WEST
43 Mittelberg 2657
44 Rotbüelspitz 2852
45 Madrisahorn 2826

Details

Aufnahmestandort: 50 m ob dem Hochmadererjoch, am Nordgrat der nördl.Valgraggesspitze (2550 m)      Fotografiert von: P J
Gebiet: Silvretta      Datum: 25.8.2011, 1230 h
Das Hochmadererjoch verbindet das Kromertal ob dem Vermuntsee mit dem Garneratal im Westen. Es ist gleichzeitig auch der einfachste Verbindungsweg zwischen der Saarbrückner- und der Tübingerhütte. Bei der Begehung des Jochs wird gerne noch der Hochmaderer mitgenommen. Der Weg vom Vermuntsee zum Joch erfordert gute zwei Stunden. Etwas mehr, wenn es gerade so heiss ist wie heute! Er verlangt schon ein bisschen Kondition, weil er wegen dem Wechsel von beinahe ebenen Wiesen-Teilen und in grobem Gestein steil ansteigenden Partien einen schön gleichmässigen, kräfteschonenden Aufstieg verhindert. Den Hochmaderer habe ich bei dieser Mittagshitze ausgelassen. Die wenigen Menschen, die von oben herunter kamen, waren stolz, oben gewesen zu sein. Ich war stolz, dass ich mir das nicht angetan habe. Eine echte Win-Win-Situation! ;-) Das Schöne an diesem Tag war: Man konnte in dem klaren Bergbach immer wieder gehörig Abkühlung stibitzen.

14 freihändige Hochformatbilder mit einfacher NikonS8000-Pocket-cam, ICE-stitch, etwas PSE8

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 5 Bewertungen, Score: 3,667)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare



P J

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100