Einsamer Ötztaler   (4,0 bei 4 Bewertungen)    betrachtet: 2932x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hintere Schwärze
2 Königspitze
3 Mutmalspitze
4 Similaun
5 Mittlerer Diemkogel
6 Piz Palü
7 Piz Bernina
8 Fineilspitze
9 Vordere Diemkogel
10 Weißkugel
11 Kreuzspitze
12 Weißseespitze
13 Talleitspitze
14 Wildspitze
15 Watzespitze
16 Rofelewand
17 Mittlerer Spiegelkogel
18 Großer Ramolkogel
19 Wilde Leck
20 Hinterer Spiegelkogel
21 Schrankogel
22 Ruderhofspitze
23 Zuckerhütl
24 Ramolhaus
25 Eiskögele
26 Vorderer Seelenkogel
27 Mittlerer Seelenkogel
28 Hinterer Seelenkogel
29 Hochwilde
30 Bankspitze
31 Falschunggspitze
32 Karlesspitze
33 Schalfkogel
34 Rötenspitze

Details

Aufnahmestandort: Firmisanschneid (3491 m)      Fotografiert von: Gerhard Praschberger
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 13.09.2011
An diesem schönen und warmen Septembertag führte uns der Weg von Obergurgl auf das Ramolhaus. Nach kurzer Rast weiter über den Ostgrat auf den Hinteren Spiegelkogel. Weiter über den Grat zur Firmisanschneid, wo dieses Panorama entstand. Es war an diesem Tag so warm, dass die Gletscher kräftig ins schwitzen kamen. Dem Gletscherschwund kann man förmlich zusehen. So wird auch dieses Pano bald der Nostalgie angehören...

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 4 Bewertungen, Score: 3,600)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Leider recht unscharf. Was ist da passiert ??
lG Christoph
16.09.2011 21:41, Christoph Seger
Das liegt leider an der Komprimierung ins jpg Format und an der max. zulässigen Dateigröße. Das Original hat 30000x2540 Pixel und hat 44MB. Schade, dass nicht größere Dateien zugelassen werden.
17.09.2011 20:27, Gerhard Praschberger
Ein schöne Tour auf 2 sicherlich nicht sehr populäre Gipfel. Wie war der Grat zu begehen?

In der Tat, schön zu sehen ringsrum der Gletscherschwund, die Moränen sehen noch ganz "frisch" aus...

Leider hat das Pano wie schon angesprochen eine leichte Unschärfe - für mich aber dennoch klar 4 Sternchen wegen der tollen Aussicht (die es vorallem so hier bei ap nicht nicht gab)

lG,
Jörg E.
17.09.2011 20:52, Jörg Engelhardt

Kommentar schreiben


Gerhard Praschberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100