Hochstuckli Sattel SZ   (4,0 bei 12 Bewertungen)    betrachtet: 2151x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schnebelhorn 1293 m
2 Tweralpspitz 1332 m
3 Alpstein / Säntis 2503 m
4 Speer 1950 m
5 Altmann
6 Wildhauser Schafberg
7 Gulmen 1789 m
8 Chopf 1559 m
9 Churfirsten 2278 m
10 Tierberg 1989 m
11 Schiberg 2044 m
12 Brünneleistock 2133 m
13 Zindlenspitz 2097 m
14 Stock 2390 m
15 Rautispitz 2283 m
16 Diethelm 2092 m
17 O S T E N
18 Mutteristock 2294 m
19 Ochsenkopf 2179 m
20 Ruchen 2901 m
21 Glärnisch 2914 m
22 Bächistock 2914 m
23 Rüchigrat 2657 m
24 Bös Fulen 2802 m
25 Druesberg 2282 m
26 Grisset 2721 m
27 Forstberg 2215 m
28 Pfannenstock 2573 m
29 Hausstock 3158 m
30 Ortstock 2716 m
31 Ruchi 3107 m
32 Gemsfairenstock 2927 m
33 Haggenspitz 1763 m
34 Tödi 3614 m
35 Klein Mythen 1811 m
36 Grosser Mythen
37 Blüemberg 2383 m
38 Chronenstock 2451 m
39 Planggstock 1761 m
40 Chaiserstock 2515 m
41 Fulen 2491 m
42 Rossstock 2461 m
43 Gross Windgällen 3187 m
44 Chli Wingällen 2985 m
45 Bristen 3072 m
46 Diepen 2222 m
47 Rophaien 2078 m
48 Mäntliser 2876 m
49 Krönten 3107 m
50 Fronalpstock 1922 m
51 Gross Spannort 3189 m
52 Scharti Höreli 169 m
53 Urirotstock 2928 m
54 Vierwaldstätter- Urnersee
55 Wissigstock 2887 m
56 Engelberger Rotstock 2818 m
57 Ruchstock 2814 m
58 Grosser Sättelistock 2636 m
59 Schreckhorn 4078 m
60 Schwalmis 2246 m
61 Vierwaldstättersee
62 Mönch 4099 m 76 km
63 Eiger 3970 m
64 Blüemlisalphorn 3661 m
65 Wildgärst 2891 m
66 Arvigrat 2014 m
67 Buochser Horn 1807 m
68 Hochflue 1698 m
69 Brienzer Rothorn 2350 m
70 Stanzerhorn 1898 m
71 Furggegütsch 2197 m
72 Vitznauerstock 1452 m
73 Schafmatt 1979 m

Details

Aufnahmestandort: Hochstuckli (1566 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Zentralschweizerische Voralpen      Datum: 11.10.2011
Wenn es nicht ganz perfekt ist, so bin ich selber schuld.
Sind es mehr als 180°. Dann gibt es Kriterien, am ärgsten der Schatten der Mythen und anschliessendem Gegenlicht über Schwyz.
Ausserdem habe ich an der DSLR a450 hantiert wie ein Zauberlehring.
48 hoch, 50 mm, f 9, 1/1000sek.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 12 Bewertungen, Score: 3,846)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Na na, aber nicht gleich in die Ecke mit dem Besen!!! ;) Ich würde bloss noch ein gutes Stück von der grünen Wiese wegnehmen.
12.10.2011 16:34, Uta Philipp
Schöne Kontraste. LG Niels
12.10.2011 17:01, Niels Müller-Warmuth
Tolles Panorama. Durch den leichten Schnee ergeben sich in der Ferne schöne Kontraste. LG. Bruno.
12.10.2011 18:04, Bruno Schlenker
Sehr abwechslungsreiche Sicht. Der dominanten Schatten der Mythen in der Bildmitte wirkt für mich gestalterisch sehr gut. Problematisch ist der links eher
zu hohe Kontrast. Versuch doch mal, den mit einem Verlauf etwas abzusenken, denn rechts bei der feinen Fernsicht wird er gebraucht. VG Martin
12.10.2011 19:39, Martin Kraus
Du hast trotz des schwierigen Lichts die Herbst-Neuschnee-Sonnenstimmung bestens rüber gebracht. Was mag Deine Sony nicht so machen wie Du es willst?
LG Michael
12.10.2011 20:19, Michael Bodenstedt
@Undramatische Lernphase 
Ich habe festgestellt, dass man auch bei Manuell-Einstellungen die Varianten "Landschaft, Sonnenuntergang etc"verwenden kann und dabei noch +/- Kontraste einstellen kann. Natürlich zuviel des Guten von mir, aber ich freue mich auf meinen nächsten Ausflug. Hier, nach den Mythen hätte ich evtl. kürzere Belichtungszeit einstellen können! Eine noch grössere Serie habe ich in RAW aufgenommen, mal sehen!?!
Danke fürs Interesse und Grüsse
Walter
12.10.2011 20:53, Walter Schmidt

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100