Ein wolkiges Lechtaler-Farbenspiel ...   (4,0 bei 19 Bewertungen)    betrachtet: 3298x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Elferspitze 2.421 m
2 Kaisertal
3 Schwarzer Kranz 2.494 m
4 Rappenspitze 2.472 m
5 Pimig 2.406 m
6 Aplespleisspitze 2.648 m
7 Biberkopf 2.599 m (in Wolken)
8 Guflespitze 2.577 m
9 Ellbognerspitze 2.552 m
10 Rotschrofenspitze 2.588 m
11 Wilder Mann 2.577 m
12 Griestaler Spitze 2.622 m
13 Peischelspitze 2.424 m
14 Kratzer 2.428 m
15 Großer Krottenkopf 2.656 m (in Wolken)
16 Feuerspitze 2.852 m
17 Holzgauer Wetterspitze 2.895 m
18 Kreuzkarspitze 2.587 m
19 Noppenspitze 2.594 m
20 Klimmspitze 2.464 m
21 Ruitelspitze 2.580 m
22 Zwölferspitze 2.594 m
23 Fallenbacher Spitze 2.723 m
24 Fallenbacher Turm 2.704 m
25 Namloser Wetterspitze 2.553 m
26 Großstein 2.632 m
27 Saxerspitze 2.690 m
28 Freispitze 2.884 m
29 Dremelspitze 2.733 m
30 Alperschontal
31 Rote Platte 2.831 m
32 Rotspitze 2.837 m
33 Hinterer Seekopf 2.718 m
34 Grießlspitze 2.830 m
35 Stierlochkopf 2.788 m
36 Parseierspitze 3.036 m
37 Schwarzlochkopf 2.739 m
38 Stierkopf 2.589 m
39 Griesmuttekopf 2.805 m
40 Eisenspitze 2.859 m (in Wolken)
41 Samspitze 2.624 m
42 Vorderseespitze Vorgipfel

Details

Aufnahmestandort: Vorderseespitze (2889 m)      Fotografiert von: Stefan Diezinger
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 25.09.2011
... bot sich Ende September auf der Vorderseespitze 2.889 m. Die zahlreichen mittäglichen Quellwolken konnten der außerordentlichen geologischen Buntheit keinen Abbruch tun. Die Zentralalpen waren an diesem Tag leider in Wolken gefangen, deshalb hier nur der Blick nach Norden auf die Lechtaler und Allgäuer Bergwelt.

Alpinistisches:
Aufstieg südseitig von Schnann im Stanzer Tal aufs Alperschonjoch, dann über den Ostgrat (brüchig, II) und den Vorderseeferner (Spalten!) auf den Gipfel. Abstieg über die Südrinne zum Vordersee. Wer echten Lechtal-Hauptdolomit-Bruch mag, wird in der Vorderseespitze seinen Meister finden ;-)

Technisches:
11 Querformat-Aufnahmen
25.09.2011 um 12:46 Uhr
Canon EOS 450D / EF-S 17-55 @ 17 mm

Kommentare

gerade durch die Wolken so interessant. LG Alexander
07.11.2011 07:38, Alexander Von Mackensen
Beeindruckend!
Tolles Panorama!
07.11.2011 09:45, Rudi Przybylski
sehr schön!! Gruss Toni
07.11.2011 11:38, Sieber Toni
Ein wahres Feuerwerk!
Gruss Walter
07.11.2011 17:36, Walter Schmidt
Gratulation, ein schönes Einstandspanorama! 
Die Südrinne ist um diese Jahreszeit wirklich kein Vergnügen. Ich ging sie heuer im Juni (Pano 15303). Da war sie mit weichem Schnee gefüllt, ein wahres Abfahrtsvergnügen von 5 Minuten :-)) LG Franz
07.11.2011 17:49, Franz Kerscher
starke Farben!
07.11.2011 18:01, Leonhard Huber
@Franz 
Naja, wer lange Geröllabfahrten mag, wird die Südrinne lieben! Ehrlich gesagt, bei der Querung des frisch eingeschneiten und oben doch recht spaltigen Ferners waren wir nervöser ;-) Aber wir müssen ja eh nochmal hoch, um uns im neuen Gipfelbuch zu verewigen, das im Oktober angebracht wurde. Dann werden wir das mit dem Junischnee mal ausprobieren :-) VG Stefan
07.11.2011 18:19, Stefan Diezinger
Gleich beim Einstand so tolle Panoramen!
Herzlich Willkommen!

Ein kleiner Tipp, da ich die selbe Kamera verwende nehme ich an Du hast die Aufnahmen im Landschaftsmodus gemacht, Einzelaufnahmn wirken auch gefälliger so, der Modus "Standard" wirkt aber natürlicher und ist nicht so hart.
LG, Toni
07.11.2011 18:54, Anton Theurezbacher
Ein schönes Einstandspano.

LG Hans
07.11.2011 19:12, Johann Ilmberger
@Anton 
Servus Toni, danke für den Hinweis - werde ich in den RAW-Daten bei Gelegenheit anpassen und dann hier als Vergleichspano verlinken.
07.11.2011 20:01, Stefan Diezinger
Schöne Arbeit mit kräftigen Farben und Schärfe auf dem Punkt. Die tiefziehenden Wolken schaffen Raum und wirken als Kontrapunkt zum Gipfelnmeer. LG. Bruno.
07.11.2011 20:08, Bruno Schlenker
Wirklich schön gemacht. Der "Landschaftsstil" ist auch mir als Ausgangspunkt für die RAW Entwicklung zu hart. Ich persönlich nehme im "Neutral" Stil auf und entwickle dann zumeist auch von diesem ausgehend.
Herzlichst Christoph
08.11.2011 10:11, Christoph Seger
Tadelloses Einstandspanorama!! Auch von mir ein "herzlich Willkommen".

L.G. v.
Gerhard.
09.11.2011 13:00, Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Stefan Diezinger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100