Winterliche Gipfel über Mürren   (4,0 bei 20 Bewertungen)    betrachtet: 2152x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Lauterbrunner Breithorn (3780m)
2 Tschingelhorn (3576m)
3 Lauterbrunner Wetterhorn (3236m)
4 Tschingelspitz (3323m)
5 Mürren
6 Gspaltenhorn (3436m)
7 Bryndli (2134m)
8 Allmendhubel (1907m)
9 Morgenhorn (3627m)
10 Wyssi Frau (3650m)
11 Bütlasse (3192m)
12 Blüemlisalphorn (3661m)
13 Vorderi Bütlasse (3063m)
14 Wildi Frau (3274m)
15 Birg (2677m)
16 Winteregg
17 Schilthorn (2970m)
18 Schwarzbirg (2790m)
19 Bietenhorn (2756m)
20 Wyssbirg (2621m)
21 Mara (2607m)
22 Drättehorn (2794m)
23 Spaltenhorn (2526m)
24 Hoganthorn (2777m)
25 Schwalmere (2777m)
26 Lobhörner (2566m)
27 Sulegg (2413m)
28 Gantrisch (2175m)
29 Nünenenflue (2102m)
30 Stockhorn (2190m)
31 Le Soliat (1463m, 99.9km)
32 Bällehöchst (2095m)
33 Mont Racine (1439m, 98km)
34 Thuner See
35 Thun
36 Chasseral (1607m, 89km)
37 Niederhorn (1950m)
38 Sigriswiler Rothorn (2049m)
39 Burgfeldstand (2062m)
40 Gemmenalphorn (2061m)
41 Männlichenbahn (von Wengen)
42 Männlichen (2342m)
43 Berghaus Männlichen
44 Gondelbahn Grindelwald-Männlichen
45 Männlichen-Sessellift

Details

Aufnahmestandort: Männlichen, Bergstation Läger-Lift      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 03.01.2012
Die häufigen Schneefälle der letzten Woche sorgten für eine weniger panorama-ergiebige Skiwoche. Ein paar schöne Ausblicke gab es aber doch. Hier der Blick vom Skigebiet Männlichen aus über das enge, hier gar nicht richtig wahrnehmbare Lauterbrunnental hinweg nach Westen. Immer wieder faszinierend ist es für mich, auf welch kurzer Distanz es in den Bernern von den vergletscherten Bergriesen (deren größte hier gar nicht sichtbar sind) ins Mittelland geht.

Canon G10, 7 QF RAW, Lightroom 3.6, Autopano Pro 2.6, Irfan View.

Ca. 150 Grad Blickwinkel. Beschriftung nach U. Deuschle.

Kommentare

Fein gemacht! 
Die Lücke ins "Tiefland" ist die Zusatzwürze!
Gruss Walter
09.01.2012 08:58, Walter Schmidt
Sehr gutes Panorama!
LG Michael
09.01.2012 17:37, Michael Bodenstedt
Wunderbare Berner Bergwelt. LG. Bruno.
09.01.2012 19:35, Bruno Schlenker
Der Blick ins Mittelland und zum Jura wie durch ein Fenster. Sehr schön!
LG Jörg
10.01.2012 00:32, Jörg Nitz
Gefällt mir vom Aufbau ebe ebenfalls besonders gut mit dem Talblick und beim Stichwort Fenster werde ich natürlich gleich an eine unvergeßliche Oktoberfahrt hoch aufs Jungfraujoch erinnert mit der ersten Bahn und Sonnenaufgang am Fuße des Dreigestirns... Eine sehr gute Arbeit wie ich finde! LG von Velten
10.01.2012 05:34, Velten Feurich
Ohne den Teil ganz rechts wäre die Illusion der fast unberührten Gebirgslandschaft erhalten geblieben. Vielleicht ist es so aber sogar interessanter.
Herzlichst Christoph
11.01.2012 22:46, Christoph Seger
@Christoph - Danke - "Illusion" ist das richtige Wort. Auch auf der linken Seite finden sich ein von Briten, Japanern und Amerikanern überlaufenes Bergdorf, eine Seilbahn bis auf 2970m Höhe, eine über 100 Jahre alte elektrifizierte Eisenbahn auf 1500m Höhe und etliche Skilifte. VG Martin
11.01.2012 23:07, Martin Kraus
Ein fein verarbeitetes und interessantes Panorama!
LG, Toni
15.01.2012 17:28, Anton Theurezbacher
Auch ohne das Dreigestirn... 
...und den Lauberhornrummel ein ausgezeichnetes Pano!
lg Fredy
16.01.2012 10:07, Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100