nach Sonnenuntergang   (4,0 bei 19 Bewertungen)    betrachtet: 1964x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Zwingkopf
2 Schneespitz
3 Bauernbrachkogel
4 Hoher Tenn
5 Kl. Wiesbachhorn
6 Gr. Wiesbachhorn
7 Vd. Bratschenkopf
8 Hinterer Bratschenkopf
9 Klockerin
10 Hohe Dock
11 Gr. Bärenkopf
12 Kitzsteinhorn
13 Rettinger
14 Maurerkogel
15 Gr. Schmiedinger
16 Hocheiser
17 Großglockner
18 Hofmannspitze

Details

Aufnahmestandort: Stemmerkogel (2123 m)      Fotografiert von: Uta Philipp
Gebiet: Kitzbüheler Alpen      Datum: 12.01.2012
Gern gehe ich im Winter mittags los, um zu erleben, wie am Berg der Abend kommt. Die Abfahrt entbehrt dann etwas der Eleganz, - aber das sieht ja dann auch keiner!!!

Nikon D90 4QF, Photoshop CS4

Kommentare

Servus Uta, 
einmal mehr ein brilliantes Tauernpanorama von Dir ... besser geht´s nicht! Dank und Tauerngruß, Andre
20.01.2012 20:18, Andre Hergemöller
Sauber... was ist das für ein sonderbarer Fleck (ein echter Fleck... kein Bildfleck...) im Gletscher unterhalb des Kaindlgrats?

lG,
Jörg E.
20.01.2012 20:32, Jörg Engelhardt
@Jörg, ich vermute das ist Blankeis, abgeblasen durch den Sturm?
20.01.2012 21:05, Uta Philipp
Schon der Satz mit der Eleganz verdient 4 Sterne - aber das Bild ist auch nicht schlecht... :-)
21.01.2012 03:48, Arne Rönsch
Tolles Panorama in dem du das letzte Sonnenlicht und die herrliche Bergwelt in gewaltigem Detailreichtum präsentierst.
Gruss
21.01.2012 06:14, Thomas Büchel
Wetter wäre ideal fürs Weltcup-Rennen gewesen!
21.01.2012 14:29, Roland Mitterrutzner
Hallo Uta,
ein feines Abendlicht hast du gehbt.

LG Hans
21.01.2012 17:26, Johann Ilmberger
Wie soll ich beginnen ... es ist ein wunderbares Bild, deine Planung und deine Tageseinteilung sind ebenso bewundernswert wie deine Technik. Was mich vom Sujet her so begeistert ist die Wildheit der Landschaft, die Schneefahnen zeugen von der an ihr immer wirkenden Wildheit des Wetters.
Herzlichst Christoph
22.01.2012 07:52, Christoph Seger
Tolles Bild und nachdem ich diese Namen im letzten Jahr nun schon drei mal "gepinselt" habe bekommt man schon langsam einen realen Bezug.
Positives in Sachen Planung und gute Logistik im Algemeinen sind für mich sehr wichtig aber in dem Fall leider nicht nachvollziehbar, denn bei der Abfahrt abends würde nicht nur Eleganz fehlen sondern bereits nach den ersten Metern müßten die Kameraden der Bergwacht ausrücken... LG von Velten
22.01.2012 16:42, Velten Feurich
Sehr schönes Licht! Vielleicht male ich dies einmal ... Gruss, Lukas
19.05.2012 18:30, Lukas R. Vogel

Kommentar schreiben


Uta Philipp

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100