Hohe Wilde oder Hochwilde oder l'Altissima   (4,0 bei 37 Bewertungen)    betrachtet: 6247x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schalfkogel, 3.537 m
2 Vorderer Brochkogel, 3.562 m
3 Hinterer Brochkogel, 3.635 m
4 Hohe Wilde Nordgipfel
5 Firmisanschneide, 3.490 m
6 Wildspitze, 3.768 m
7 Watze, 3.533 m
8 Hinterer Spiegelkogel, 3.428 m
9 Schwabenkopf, 3.378 m
10 Weißerkogel, 3.407 m
11 Verpeilspitze, 3.423 m
12 Großer Ramolkogel, 3.550 m
13 Mittlerer Ramolkogel
14 Nördlicher Ramolkogel, 3.423 m
15 Puitkogel, 3.343 m
16 Hohe Geige, 3.395 m
17 Gampleskogel, 3.408 m
18 Wilde Geige, 3.151 m
19 Felderkogel, 3.071 m
20 Zirmkogel, 3.278 m
21 Daniel, 2.343 m, 75 km
22 Acherkogel, 3.007 m
23 Hohe Wasserfalle, 3.003 m
24 Nederkogel, 3.163 m
25 Zugspitze, 2.964 m
26 Strahlkogel, 3.288 m
27 Larstigspitze, 3.172 m
28 Zwieselbacher Rosskogel, 3.082 m
29 Winnebacher Weißekogel, 3.182 m
30 Wilde Leck, 3.359 m
31 Längentaler Weißerkogel, 3.217 m
32 Schrankogel, 3.497 m
33 Mittlerer Seelenkogel, 3.424 m
34 Schrandele, 3.393 m
35 Östliche Schwarzenbergspitze, 3.379 m
36 Ruderhofspitze, 3.478 m
37 Kräulspitzen
38 Aperer Pfaff, 3.353 m
39 Hinterer Seelenkogel, 3.470 m
40 Zuckerhütl, 3.507 m
41 Wilder Pfaff, 3.456 m
42 Sonklarspitze, 3.467 m
43 Wilder Freiger, 3.418 m
44 Habicht, 3.277 m
45 Liebener Spitze, 3.400 m
46 Östlicher Feuerstein, 3.267 m
47 Agglsspitze, 3.194 m
48 Hirzer, 2.725 m, 70 km
49 Pflerscher Tribulaun, 3.097 m
50 Hippoldspitze, 2.642 m
51 Lizumer Reckner, 2.882 m
52 Gammerspitze, 2.537 m
53 Olperer, 3.476 m
54 Schrammacher, 3.410 m
55 Hochfeiler, 3.510 m
56 Grossvenediger, 3.674 m
57 Grossglockner, 3.798 m, 131 km
58 Hochgall, 3.436 m
59 Penser Weißhorn, 2.705 m
60 Kolbenspitze, 2.868 m
61 Gölbner, 2.943 m, 113 km
62 Jakobspitze, 2.742 m
63 Alpler Spitze, 2.748 m
64 Hirzer, 2.781 m
65 Hohe Gaisl, 3.146 m, 87 km
66 Peitlerkofl, 2.875 m
67 Neuner, 2.968 m
68 Monte Cristallo, 3.221 m
69 Tofana di Mezzo, 3.244 m
70 Sass Rigais, 3.025 m
71 Große Fermeda, 2.873 m
72 Verdinser Plattenspitze, 2.680 m
73 Monte Antelao, 3.264 m, 101 km
74 Piz Boé, 3.151 m
75 Großer Ifinger, 2.581 m
76 Langkofel, 3.181 m
77 Fünffingerspitze, 2.995 m
78 Plattkofel, 2.958 m
79 Monte Civetta, 3.220 m
80 Marmolada, 3.343 m
81 Sasso Vernale, 3.058 m
82 Antermoia, 2.900 m
83 Kesselkogel, 3.002 m
84 Rosengartenspitze, 2.981 m
85 Cima del Focobon, 3.054 m
86 Cinma del Bureloni, 3.130 m
87 Cima della Vezzana, 3.192 m
88 Cimone della Pala, 3.184 m
89 Pala di San Martino, 2.982 m
90 Cima di Val di Roda, 2.781 m
91 Östliche Latemarspitze, 2.791 m
92 Latemartürme
93 Grafspitze, 3.147 m
94 Cima d'Asta, 2.478 m, 74 km
95 Tschigat, 2.998 m
96 Hohe Weiße, 3.278 m
97 Monte Ziolera, 2.478 m, 74 km
98 Gantkofel, 1.868 m
99 Lodner, 3.228 m
100 Monte Roen, 2.116 m
101 Nordwestgrat
102 Großer Laugen, 2.434 m
103 Zielspitze, 3.009 m
104 Brentagruppe
105 Lahnbachspitze, 3.082 m
106 Gfallwand, 3.175 m
107 Hasenöhrl, 3.257 m
108 Roteck, 3.337 m
109 Zufrittspitze, 3.439 m
110 Texelspitze, 3.318 m
111 Palon della Mare, 3.704 m
112 Monte Cevedale, 3.769 m
113 Königspitze, 3.851 m
114 Monte Zebru, 3.735 m
115 Ortler, 3.905 m
116 Corno di Dosde, 3.232 m
117 Piz Palü, 3.905, 96 km
118 Piz Bernina, 4.049 m
119 Piz Morteratsch, 3.751 m
120 Hochalt, 3.285 m
121 Piz Güglia, 3.380 m, 102 km
122 Piz Calderas, 3.397 m, 104 km
123 Saldurkopf, 3.429 m
124 Similaun, 3.599 m
125 Marzellspitze, 3.532 m
126 Westliche Marzellspitze, 3.521 m
127 Hintere Schwärze, 3.628 m
128 Weißkugel, 3.739 m
129 Karlesspitze, 3.432 m
130 Mutmalspitze, 3.528 m
131 Hintereisspitze, 3.485 m
132 Weißseespitze, 3.500 m
133 Kreuzspitze, 3.455 m
134 Fluchtkogel, 3.495 m
135 Hochvernagtspitze, 3.535 m
136 Schalfkogel, 3.537 m
137 Vorderer Brochkogel, 3.565 m
138 Wildspitze, 3.769 m

Details

Aufnahmestandort: Südgipfel der Hochwilde (3482 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 08.09.2012
Von Pfelders stiegen wir über die Stettiner Hütte und den im oberen Teil neu angelegten Weg auf den Hauptgipfel der Hochwilde. Vom Tal aus sollte man die Tour - auch bei entsprechender Kondition - nur unternehmen, wenn sich ein so klarer, wolkenfreier Sommertag ankündigt, wie wir ihn geniessen durften. Ansonsten bietet sich die Hütte als guter Ausgangspunkt an. Der Blick nach Süden war trotz des Dunstes wunderbar, überragt doch dieser Gipfel seine direkte Nachbarschaft. Der Übergang zum Nordgipfel ist zwar wunderschön, teilweise versichert und der Fels ist (meistens) prachtvoll, aber man sollte sich von den schon vom Gipfel sichtbaren Drahtseilen nicht verführen lassen: Es warten einige nicht versicherte Stellen, die nicht trivial sind ...
31 HF, 12.54 Uhr, 35 (52) mm, F/13, 1/250 sec.

PS.: Für meine Verhältnisse war ich jetzt ziemlich brav - in Sachen Beschriftung (;-) !

Kommentare

herrliche Aussichten! Gruss Toni
12.10.2012 17:31, Sieber Toni
Überragend!
12.10.2012 17:37, Arne Rönsch
Grandios!! Auch die enorme Fernsicht (z.B. Glockner)! Danke und Gruß, Andre
12.10.2012 17:53, Andre Hergemöller
Nicht daß das Pano nicht wieder hervorragend wäre, aber meine **** gibt's diesmal für die Beschriftung :-) VG Martin
12.10.2012 18:14, Martin Kraus
Wunderbares Panorama mit herrlicher Fernsicht und vorbildlicher Beschriftung. LG. Bruno.
12.10.2012 19:48, Bruno Schlenker
Herrlich! Für die leichten Streifen im Himmel gibt es ja keinen Abzug mehr - daher volle vier :-)

lG,
Jörg E.
12.10.2012 20:50, Jörg Engelhardt
...wunderschöner Tiefblick ins Passeiertal und eine beneidenswerte Fernsicht!
12.10.2012 21:28, Matthias Stoffels
Sehr schön!
12.10.2012 23:50, Wolfgang Schmähling
Gratulation zu diesem schönen Gipfelerfolg! Herrliche Rundumsicht, Alpen-Geographisch ein TRAUM !!
Herzlichst Christoph
13.10.2012 11:08, Christoph Seger
Gefällt mir sehr gut! Was schon zwei mal da oben, leider immer wolkenverhangen! Endlich kann ich den Ausblick auch genießen, wenn auch nur über das Medium PC!
13.10.2012 12:03, Roland Mitterrutzner
gehört zu den ****+ Panos.
13.10.2012 16:29, Leonhard Huber
Als Eckpfeiler der Ötztaler Alpen bietet die Hochwilde tatsächlich eine außergewöhnliche Rundsicht. LG Wilfried
13.10.2012 17:58, Wilfried Malz
Höchstes Kompliment! 
Begnadet im Sein und Ausführung! Keine Phrase!
Gruss Walter
13.10.2012 20:12, Walter Schmidt
also der Übergang zum Nordgipfel würde mich sicher nicht reizen, aber der Rest ist schlichtweg der Hammer!! LG, Michi
13.10.2012 20:58, Michael Strasser
Aussichtsmäßig ein Traum, den du hier eingefangen hast. Soooo gut ist die Beschriftung aber auch nicht: Es fehlen die Höhenangaben. Vor ca. 20 Jahren machte ich die Überschreitung mit Begeisterung und ohne mit der Wimper zu zucken gleich zweifach auf dem Hin- und Rückweg vom Hochwildehaus. Vor 10 Jahren rutschte mir dort das Herz gleich mehrfach in die Hose, als wir auf dem Weg von der Stettiner Hütte zum Hochwildehaus die Überschreitung nur einmal machen mussten.
14.10.2012 18:26, Jörg Braukmann
das Pano ohne Frage 4*. So außergewöhnlich ist die Beschriftung auch nicht, es könnte noch mancher Gipfel folgen und außerdem fehlen die Höhenangaben. Und Brenta ist eine Gruppe, aber wie heißt der markierte Gipfel genau? Nichts für ungut, meine leichte Kritik soll dem Gesamtpano - deswegen auch gerne 4*! - keinen Abbruch tun. LG Alexander
14.10.2012 19:52, Alexander Von Mackensen
Fantastic panorama!
There are two almost invisible stitch failures (I marked them), add some control point manually to fix them :)
15.10.2012 10:54, Marco Nipoti
Meisterhaft... 
...wie immer!
lg Fredy
15.10.2012 12:25, Fredy Haubenschmid
@ Marco: Du hattest natürlich Recht - wenn ich schon mal eine ausführlichere Beschriftung mache ... Ich habe den Fehler bereinigt.
@ Alexander: Jetzt ist die Beschriftung aber für meine Verhältnisse wirklich gut ... (;-))!!
LG Michael
15.10.2012 20:08, Michael Bodenstedt
@Michael 
... eine AUSZERGEWÖHNLICH dichte Beschriftung für deine Verhältnisse - jetzt hast du wieder ein paar Bilder gut :-)
15.10.2012 20:32, Christoph Seger
"Für deine Verhältnisse" ist natürlich eine echte Superkategorie :-D. Aber wer hier am laufenden Band solche Top-Panos produziert und jetzt auch noch von diesem Paradegipfel, bei dem stört es nicht im geringsten, wenn einmal ein, zwei Bergbeschriftungen fehlen sollten. Da kann ich soviel beschriften, wie ich will, da komm ich niemals heran! Mein Glückwunsch zu diesem atemberaubend festgehaltenen Erlebnis.
16.10.2012 18:59, Felix Gadomski

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100