Die ersten Sonnenstrahlen   (4,0 bei 29 Bewertungen)    betrachtet: 2978x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rosengartenspitze 2981 m
2 Cima Quarazza 2530 m
3 Östliche Latemarspitze 2791 m
4 Latemartürme 2842 m
5 Zanggen 2488 m
6 Schwarzhorn 2439 m
7 Söllnspitz
8 Weißhorn 2317 m
9 Cima Brenta 3150 m
10 Monte Care Alto 3463 m
11 Cima Presanella 3558 m
12 Monte Vioz 3645 m
13 Palon de la Mare 3703 m
14 Cevedale 3769 m
15 Königsspitze 3851 m
16 Monte Zebru 3735 m
17 Ortler 3905 m
18 Schlernhäuser 2457 m
19 Petz 2563 m
20 Weißkugel 3738 m
21 Similaun 3599 m
22 Hintere Schwärze 3624 m
23 Hochwilde 3480 m
24 Schalfkogel 3537 m
25 Hinterer Seelenkogel 3470 m
26 Santnerspitze 2413 m
27 Liebenerspitze 3399 m
28 Seis
29 Sonklarspitze 3467 m
30 Wilder Freiger 3418 m
31 Schneespitze 3173 m
32 Habicht 3277 m
33 Pflerscher Tribulaun 3097 m
34 Serles 2717 m
35 Rollspitz 2800 m
36 Wolfendorn 2774 m
37 Pufflatsch 2174 m
38 Kramerspitze 2943 m
39 Wilde Kreuzspitze 3132 m
40 Blickenspitz 2988 m
41 Kompatsch
42 Grabspitz 3059 m
43 Hohe Wand 3289 m
44 Olperer 3476 m
45 Gefrorene-Wand-Spitzen 3288 m
46 Hochfeiler 3509 m
47 Großer Möseler 3480 m
48 Turnerkamp 3420 m
49 Raschötz 2800 m
50 Schwarzenstein 3369 m
51 Großer Löffler 3379 m
52 Rauchkofel 3251 m
53 Durreck 3135 m
54 Seceda 2518 m
55 Schneebiger Nock 3358 m
56 Sas Rigais 3025 m
57 Saltria
58 Piz Duleda 2909 m
59 Puezspitzen 2918 m
60 Zehner 3026 m
61 Langkofel 3181 m
62 Plattkofel 2958 m
63 Innerkofler 3081 m
64 Grohmannspitze 3114 m
65 Großer Roßzahn 263 m
66 Piz Boe 3152 m
67 Col Rodela 2484 m
68 Tierser Alpl 2440 m
69 Monte Antelao 3264 m
70 Monte Pelmo 3168 m
71 Gran Vernel 3210 m
72 Marmolada 3343 m
73 Antermoiakogel 2900 m
74 Kesselkogel 3002 m
75 Valbonkogel 2822 m
76 Vajolettürme 2813 m

Details

Aufnahmestandort: Roterdspitze (2655 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Dolomiten      Datum: 12.10.2012
10 QF Aufnahmen, f 4.5; 1/80s; Iso 100; BW 18 mm x 1.5;
Uhrzeit 07:22

Kommentare

Unglaubliche Stimmung! Da passt auch die vertikale Bildaufteilung sehr gut!!
Herzlichst Christoph
14.10.2012 11:48, Christoph Seger
Zusatzfrage: In der Nacht aufgestiegen oder Biwak ??
14.10.2012 13:23, Christoph Seger
Zum neidisch werden!! ;-)
Lg Hans
14.10.2012 14:31, Hans Diter
Großartig, ganz nach meinem Geschmack!
Gruß Klaus
14.10.2012 15:40, Klaus Brückner
saubere Arbeit! Gruss Toni
14.10.2012 15:47, Sieber Toni
Eine großartige Momentaufnahme und ein einmaliges Stimmungsbild. Wunderbar wie trotz Gegenlicht die Zeichnung der Tiefen voll bewahrt wurde. LG. Bruno.
14.10.2012 16:01, Bruno Schlenker
Ist das die Krönung... 
...der diesjährigen Dolomiten-Panoramen?
Fantastischer Blick, das Foto ausgefeilt in guter Technik.
"Benissimo"
Gruss Walter
14.10.2012 16:28, Walter Schmidt
Sehr schöne Arbeit! Insbesondere die natürliche, unaufgeregte Farbgebung macht den besonderen Reiz dieses Bildes aus.
Herzlichen Gruß
Michael
14.10.2012 17:52, Michael Bodenstedt
...und die Wolkenstimmung!
14.10.2012 18:16, Uta Philipp
Hallo Christian,
bin über Völs zum Schlernhaus hoch, habe dort im Winterlager übernachtet, damit ich zeitig auf die Roterdspitze komme ansonsten sind es von Völs 1800 hm und ca. 14 km. War ein angenehmer Zwischenstopp :-)
14.10.2012 18:19, Patrick Runggaldier
... wieder ein ausgesprochen stimmungsvolles Panorama von Dir! Danke für's dran teilhaben lassen. LG Hans-Jörg
14.10.2012 20:15, Hans-Jörg Bäuerle
Wow... 
...do hot sich as aufstean woll gelohnt! LG Thomas
15.10.2012 08:46, Thomas Mayr
Fantastic, Patrick!
15.10.2012 10:45, Marco Nipoti
Einfach nur... 
...wunderbar!
Hier verdient der Himmel wirklich das halbe Pano!
lg Fredy
15.10.2012 12:18, Fredy Haubenschmid
Sehr beeindruckend!
LG - ralf
17.10.2012 06:21, Ralf Kirchner
unglaublich schön!!!

LG Kathrin
21.10.2012 21:12, Kathrin Teubl
Wundervolles Licht. Du gehst ja mit den Farben immer eher zurückhaltend um, das macht sich hier im Kontrast zu den manchmal sehr poppigen Sonnenaufgängen sehr gut. VG Martin
27.10.2012 13:46, Martin Kraus

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100