Jungfrau im Neuschnee   (4,0 bei 25 Bewertungen)    betrachtet: 3369x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Simelihorn 2751 m
2 Wengen Jungfrau 4089 m
3 Hengst 1825 m
4 Pilatus 2128 m
5 Schwarzhorn 2928 m
6 Rigi Kulm 1798 m
7 Eiger 3970 m
8 Wetterhorn 3701 m
9 Mönch 4099 m
10 Titlis 3238 m
11 Bärglistock 3656 m
12 Mönchsjochhütte
13 Schreckhorn 4078 m
14 Lauteraarhorn 4042 m
15 Dammastock 3630 m
16 Rhonestock 3596 m
17 Jungfraufirn
18 Trugberg 3933 m
19 Gross Fiescherhorn 4043 m
20 Hinter Fiescherhorn 4025 m
21 Finsteraarhorn 4274 m
22 Gross Grünhorn 4043 m
23 Grünegghorn 3860 m
24 Ewigschneefeld
25 Vorder Galmihorn 3517 m
26 Wasenhorn 3447 m
27 Fiescher Gabelhorn 3876 m
28 Chamm 3866 m
29 Gross Wannenhorn 3906 m
30 Konkordiaplatz
31 Senfspitze 3354 m
32 Grosser Aletschgletscher
33 Strahlgrat 3081 m
34 Eggishorn 2927 m
35 Kranzberg 3742 m
36 Fiescherhorli 2893 m
37 Dreieckhorn 3811 m
38 Grosser Aletschfirn
39 Aletschhorn 4195 m
40 Gletscherhorn 3983 m
41 Sattelhorn 3741 m
42 Dufourspitze 4634 m
43 Dom 4545 m
44 Nesthorn 3824 m
45 Äbeni Flue 3962 m
46 Breithorn 4164 m
47 Weisshorn 4506 m
48 Lötschentaler Breithorn 3785 m
49 Dent Blanche 4357 m
50 Bietschorn3934 m
51 Grosshorn 3754 m
52 Lauterbrunner Breithorn 3780 m
53 Grandes Jorasses 4208 m
54 Mont Blanc 4810 m
55 Tschingelhorn 3576 m
56 Balmhorn 3699 m
57 Altels 3629 m
58 Mutthorn 3035 m
59 Doldenhorn 3643 m
60 Blüemlisalphorn 3661 m
61 Wildi Frau 3274 m
62 Büttlassen 3192 m
63 Horn 2444 m
64 Hundshorn 2929 m
65 Schilthorn 2970 m
66 First 2440 m
67 Schwalmere 2777 m
68 Morgenberghorn 2249 m
69 Sulegg 2413 m
70 Interlaken 563 m
71 Schynige Platte 2100 m
72 Männlichen 2342 m
73 Lauberhorn 2472 m
74 Tschuggen 2520 m

Details

Aufnahmestandort: Jungfrau (4158 m)      Fotografiert von: Bruno Schlenker
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 01.08.2011
Blendendes Weiß bei strahlendem Sonnenschein verlieh der Gletscherlandschaft zum schweizer Nationalfeiertag festlichen Glanz.
Im Unterschied zu Panorama #18584 entstand dieses mit der doppelten Brennweite.
Panorama aus 36 Hochformataufnahmen mit Nikon D90 und Nikkor 16-85 mm.
Lightroom 3.6/PTGuiPro 9.1.6/PS CS 5.1
Belichtung: 1/400 sec.
Blende: f/11.0
Brennweite 55 mm
ISO 200

Kommentare

Fantastisch!
VG, Danko.
15.01.2013 18:11, Danko Rihter
Diese brachiale Grenze zwischen Berner Alpen und Voralpen, zwischen Winter und Sommer, zwischen der Welt der Bergsteiger und der Wanderer ist immer wieder höchst beeindruckend.

Das Schilthorn hast du um 1000m zu hoch gemacht, Bruno. ;-) Und sehen wir da ganz rechts unten vor dem Männlichen noch das Lauberhorn oder ist das eine andere Spitze?
15.01.2013 18:30, Arne Rönsch
Danke Arne! Habe es geändert. Mit dem Lauberhorn liegst du richtig. Habe es nachbeschriftet.
15.01.2013 18:36, Bruno Schlenker
Ein traumhaftes Pano von einem offenbar traumhaften Tag. Sehr charmant von den Wolken, daß sie sich dekorativ in einem Kranz um die Berner legen und die Aussicht auf die unmittelbare Nachbarschaft nicht stören. Der jetzt als Lauberhorn markierte Gipfel ist aber m.E. der Tschuggen, das Lauberhorn ist weniger markant links darunter. VG Martin
15.01.2013 19:05, Martin Kraus
Ein kurzweiliges Panorama mit vielen Berühmtheiten.

lG,
Jörg E.
15.01.2013 19:07, Jörg Engelhardt
Martin hat recht. Beschriftung wurde bereits geändert.
15.01.2013 19:25, Bruno Schlenker
Sehr unterhaltsam und eindrucksvoll. Der Horizont kommt mir ein wenig verbogen vor, oder täusche ich mich? LG Arno
15.01.2013 19:48, Arno Bruckardt
gefällt ausgezeichnet! Gruss Toni
15.01.2013 20:15, Sieber Toni
always fantastic!
15.01.2013 20:16, Valentino Bedognetti
Sehr schön, Bruno
16.01.2013 09:33, Thomas Janeck
Arno, deine Beobachtung hat mit der Morphologie des Gebietes zu tun. Vergleiche mal den selben Bereich mit Panorama #11824. Der Dunst ist eben nie völlig horizontal sondern passt sich, gerade im Stau von Gebirgen, den Geländeformen an. In PTGui kann man Geländepunkte gleicher Höhe (in Deuschle verifiziert) mit Kontrollpunkten versehen und so ein Panorama auch horizontal ausrichten.
16.01.2013 16:07, Bruno Schlenker
Sind alles Klassiker und wunderschön deine Panoramen Bruno!

Liebe Grüsse
Gerhard.
16.01.2013 16:56, Gerhard Eidenberger
Besonders zusammen mit dem erstveröffentlichten Panorama inkl. Kommentar ringe ich nach Worten der Superlative.
Am treffensten - sprachlose Bewunderung!

LG
Martin
16.01.2013 19:04, Martin Hagmann
Großartig, danke!

LG,
Andreas
17.01.2013 11:32, Andreas Starick
Begnadeter Schöpfer... 
...dieses Panoramas! Verbeuge mich vor Dir Bruno!
Gruss Walter
17.01.2013 18:40, Walter Schmidt
Vielen Dank für deine ergänzende Erläuterung, Bruno. Umso besser. LG Arno
17.01.2013 19:25, Arno Bruckardt
genial 
kann mich den anderen Lobeshymnen nur anschließen, alleine schon der Titel hat 'was. LG Alexander
17.01.2013 21:43, Alexander Von Mackensen
Wow!
Aletschgletscher is fantastic
18.01.2013 18:14, Marco Nipoti
Great!
19.01.2013 23:26, Giuseppe Marzulli

Kommentar schreiben


Bruno Schlenker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100