Dokumentarisches ....   (4,0 bei 7 Bewertungen)    betrachtet: 1587x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wegweiser Viggarspitze
2 Stall / Issalm
3 Neunerspitze
4 Viggarspitze
5 Poscheben
6 Patscherkofel
7 Richtung Zugspitze
8 Richtung Bettelwurf
9 Rastplatz

Details

Aufnahmestandort: Issanger (1870 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Tuxer Alpen      Datum: 01-06-2013
.. leider zeitlich leicht verzögert, da ich keinen Slot frei hatte.

Dies ist die Scheelage vom 1.6.2013 auf rund 1800 m Seehöhe. Ich konnte an diesem Samstag das kurze Zwischenhoch zwischen den Regenfronten am Freitag und ab Samstag Mittag nutzen um einen kleinen 900 hm Spaziergang zur "Iss" zu unternehmen. Eine Galt-Alm unterhalb des Patscherkofel - Zuges, eine durchgehende Zone von Verebnungen (?? ggf. eine Eisrand-Terasse ??), bis zu der man eigentlich JEDERZEIT gehen kann.

Schneehöhe an diesem Tag rund 40 cm. Ich habe schon lange so was nicht mehr gesehen gehabt, bemerkenswert am 1.6. ist auch noch, dass es nur noch 6 Monate bis zum ersten Advent sind. Ich nehme gerne Wetten an, wie die Schneelage am 1.12. da oben sein wird. Ich setze auf WENIGER.

Bitte auch zu beachten, dass die Lärchen noch nicht voll ausgetrieben haben.

Technisches:
31 HF RAWs bei 17 mm, 11:31 (MEZ)
f/10, 1/400-1/800, ISO 100.
DPP, Hugin, Gimp. Beschriftung nach www.udeuschle.de

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 7 Bewertungen, Score: 3,750)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Servus Christoph, 
einfach nur verrückt!! Zu Weihnachten 24 Grad (MUC) und im Mai/Juni Neuschnee ohne Ende. Auf der Zugspitze (glaubt man den Messtationen) hat es übrigens in dem vergangenen Niederlschlagszeitraum 2 Meter geschneit.

Nun zu der Wette:

Bin auch der Meinung, dass es am 1.12. dort droben weniger Schnee hat als auf deinem (Sommer?!)Bild!!

Lg Hans
09.06.2013 21:26, Hans Diter
Klasse Dokument. Ich erinnere: Erster Schnee der Saison im August (siehe pp 11129), weiter gings im September mit reichlich Schnee (siehe ap 20659) und dann bereits im Oktober im Flachland (siehe pp 11556), jetzt haben wir Juni und es schneit somit in den Bergen seit über 9 Monaten...

Und stimmt... am 25.12.12 war ich mit kurzer Hose und Shirt beim Rennrad fahren...

lG,
Jörg E.
09.06.2013 21:34, Jörg Engelhardt
Wenn Du ganz sicher gehen willst, wette auf den 24.12., da ist es bestimmt grün!
Die Quoten werden allerdings auch recht mies sein ;-)))

Servus
Dietrich
10.06.2013 11:53, Dietrich Kunze
Wir können die Quoten ja korrigieren / verbessern.

Wir können ja exakter werden: Grün an DIESEM Standort, d.h. knapp unter 2000 m Seehöhe.

Als Grün gilt auch "fleckiges", d.h. Altschnee aus September / Oktober ist zugelassen, als Weiß gilt wie hier eine GESCHLOSSENE Schneedecke, die es im übrigen am 24.12. da oben recht sicher hat.

Herzlichst und lachend Christoph

PS: Die Überprüfung übernehme ich gerne bei jedem Wetter
10.06.2013 18:06, Christoph Seger
Panorama mit hohem Dokumentationswert, und in dieser Jahreszeit wohl unter unüblich erhöhtem Kalorienverbrauch festgehalten ;-) ... sollten wir uns auf Wetten und Quoten einigen, würde ich Dir lieber Christoph bei der Überprüfung einen notariellen Beistand empfehlen :-)) - lG Hans-Jörg
10.06.2013 21:16, Hans-Jörg Bäuerle
...da biete ich mich doch glatt als Mitgeher an, um die Sache "amtlich" zu beglaubigen :-)

Grüße,
Jörg E.
10.06.2013 22:59, Jörg Engelhardt
;-) 
@ Jörg
... habe schon lange keine Winterbegehung mehr gemacht ... und bei den Wetterprognosen würde ich mir das als Ü50-er auch noch zutrauen - vielleicht organisiert ja Christoph was ;-) - lG und ein herzliches "guats Nächtle", Hans-Jörg
10.06.2013 23:46, Hans-Jörg Bäuerle
Sehr schön, dass du diese Schneelage festgehalten hast. Gewaltig was es da über 2000m geschneit hat!
http://www.wetteronline.de/?day=04&gid=DL&month=06&pcid=pc_wotexte_special&pid=p_wotexte_feature&sid=DailyTopics&token=zu&year=2013
Und es gab sogar nochmal ein paar Juni Nassschneelawinen:
https://www.youtube.com/watch?v=jS5Q5OGgaCY

PS: Bei der Überprüfung am 24. kann ich euch wohl keinen Beistand leisten. Sonst immer gerne.
12.06.2013 09:57, Adri Schmidt
Uijjj !! 
Eine Datums-Verwechslung. Ich denke, die Überprüfung findet am ersten Advent-Wochenende satt, der erste Advent-Sonntag ist der 1.12. - genau 6 Monate nach dem 1.6.

LG Christoph

Abschließend noch herzlichsten Dank für die netten und witzigen Kommentare. Ob / wie wir das angehen können besprechen wir dann am besten kurzfristig. Ich vergesse es sicher nicht !!
12.06.2013 12:39, Christoph Seger
Ist schon ein recht erstaunliches Jahr und ich freue mich als "ausgesprochener Wetterbetrachter" (mit Bezahlversionen auch zweier Wetterberichte) solche Dokumente sehen zu können. Angesichts der Woche Zermatt ab 5.8. muß ich mich aber nun langsam wieder bei METEO "einschauen", um dann alles schnell zu finden. Herzliche Grüße Velten
03.07.2013 05:18, Velten Feurich
This is on my beobachtungsliste... 
- how are the odds evolving? Watch out for the North Atlantic oscillation! Large difference = mild, small differnce = cold. LG Jan.
20.08.2013 22:31, Jan Lindgaard Rasmussen
01.12.2013.... 
....ein Sonntag (1. Advent).... ich bin dabei. @ Jan: Book a flight to MUC or INN and come with us. It´s a easy day trip from CPH....

Grüße,
J
20.08.2013 23:55, Jörg Engelhardt
@Jörg and Christoph, leider nicht...:-( 
- but I am extremely proud of the invitation. I tried my best, but we "only" managed a 4 night holiday to Rügen, starting tomorrow:-) Better than nothing...LG Jan.
19.11.2013 18:54, Jan Lindgaard Rasmussen
# # # EILMELDUNG Wetterstation Sistrans # # # 
Schneefall !!

Der Winter ist da! Es haut im Moment so viel runter, dass es da oben sicher liegen bleibt & wohl bis zum Abend 40 cm machen wird.

Die nächste Wette muss dann lauten: Bis wohin putzt der Föhn vor Weihnachten den Schnee wieder weg? Oder ist es das nun - der Wintereinbruch rund 2 Wochen früher als sonst?

Herzlichst Christoph
24.11.2013 08:18, Christoph Seger
Überprüfungs-Spaziergang 
Wie es sich bereits in den Vorkommentaren angekündigt hat, machen sich einige von uns am Sonntag auf den Weg, die Schneelage zu überprüfen. So was muss ja einfach ab und an gemacht werden. Weitere Infos gerne über mich.
Herzlichst Christoph
28.11.2013 11:35, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100