Spätsommer in den Oberwölzer Hausbergen...   (4,0 bei 17 Bewertungen)    betrachtet: 2951x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Frauenalpe 1997 m
2 Greim 2474 m
3 Rechengrat 2076 m
4 Auf- und Abstieg
5 Strasseck 2390 m
6 Nockberge im Dunst
7 Vorgipfel Rettlkirchspitze
8 Rettlkirchspitze 2475 m
9 Hinterer Eselsberggraben 1540 m
10 Karleck 2371 m
11 Narrenspitze 2336 m
12 Aarfeldspitz 2284 m
13 Eisenhut 2456 m
14 Hochstubofen 2385 m
15 Oberer Almboden 1705 m
16 Brennerfeldeck 2507 m
17 Arkogel 2441 m
18 Arfeld 2491 m
19 Hornfeldspitz 2277 m
20 Rupprechtseck 2591 m
21 Breitdach 2451 m
22 Krautwasch 2360 m
23 Schöderkogel 2500 m
24 Melleck 2365 m
25 Nageleck 2155 m
26 Sauofen 2415 m
27 Schrein 2410 m
28 Süßleiteck 2507 m
29 Bauleiteck 2424 m
30 Breitmodl 2380 m
31 Schafdach 2314 m
32 Gjoadeck 2525 m
33 Deneck 2433 m
34 Schladminger Tauern
35 Mittereck 2469 m
36 Funklsee
37 Mittereck 2284 m
38 Seekarlspitz 2523 m
39 Kammkarlspitz 2248 m
40 Gr.Knallstein 2599 m
41 Tischfeldspitze 2268 m
42 Kl.Knallstein 2378 m
43 Schusterstuhl 2321 m
44 Karlspitz 2212 m
45 Seifriedsenke 2150 m
46 Unholdingspitze 2293 m
47 Ahrnspitz 2014 m
48 Speiereck 2131 m
49 Zinken 2120 m
50 Kochofen 1916 m
51 Dachsteingebirge im Dunst
52 Naturpark Sölktäler
53 Tattermann 2089 m
54 Gasseneck 2111 m
55 Schoberspitze 2423 m
56 Ahornkogl 2001 m
57 Dornkarspitz 2050 m
58 Schartenspitze 2328 m
59 Unterkarspitz 1982 m
60 Grimming 2351 m
61 Talkenschrein 2319 m
62 Totenkarspitz 1834 m
63 Fuchsriedel 1762 m
64 Gratübergang zum Talkenschrein II-III
65 Alker 2202 m
66 Hahnalpl 1942 m
67 Schaabspitze 1901 m
68 Hühnereck 2035 m
69 Tattermann 2047 m
70 Schoberspitze 2126 m
71 Schreinl 2154 m
72 Mölbegg 2080 m
73 Hochstein 2183 m
74 Blaufeldscharte 2041 m
75 Vordere Gstemmerspitze 2137 m
76 Mittlere Gstemmerspitze 2104 m
77 Hintere Gstemmerspitze 2094 m
78 Planner Seekarspitze 2072 m
79 Gr. Rotbühel 2019 m
80 Hochrettelstein 2220 m
81 Hintergullingspitz 2054 m
82 Laubtaleck 2230 m
83 Seekoppe 2150 m
84 Zagelsee
85 Kreuzberg 2045 m
86 Riedler Zinken 2175 m
87 Rottenmanner Tauern
88 Schüttkogel 2049 m
89 Breiteckkoppe 2144 m
90 Kreuzkogel 2109 m
91 Stein am Mandl 2049 m
92 Seegupf 2011 m
93 Moaralmkogel 2033 m
94 Diewaldgupf 2125 m
95 Moserspitz 2230 m
96 Schönfeldspitz 2202 m
97 Fischegelsee
98 Hochhaide 2363 m
99 Dreistecken 2382 m
100 Sonntagskarspitze 2350 m
101 Hochschwung 2196 m
102 Großer Bösenstein 2448 m
103 Eiskarspitz 2350 m
104 Kleiner Bösenstein 2395 m
105 Hohenwart 2363 m
106 Hochweberspitze 2375 m
107 Steinwandkogel 2132 m
108 Bruderkogel 2299 m
109 Kleinhansl 2217 m
110 Schobersee
111 Großhansl 2315 m
112 Hinteregger Graben
113 Kegeleck 2323 m
114 Scharnitzfeld 2282 m

Details

Aufnahmestandort: Schoberspitze (2423 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Rottenmanner und Wölzer Tauern      Datum: 31.08.2013
Zum Berg:
Auf diesem Gipfel ist es mir einfach nicht gegönnt, einmal eine schöne Rundumsicht zu haben. Bin jetzt das dritte Mal hier oben, das erste Mal hat mich der Regen samt Blitz und Donner überrascht, das zweite Mal bei Nebel und ca. 5 Meter Fernsicht und jetzt, das seht ihr ja selbst...

Zur Tour:
Dabei bin ich bei wolkenlosem Himmel um 7:35 Uhr bei der Hölzler Hütte im hinteren Eselsberggraben losmarschiert. Angeschrieben sind 3 1/2 Stunden, ich habe es in 1 Std. 50 Min. geschafft und war als erster um 9:25 Uhr am Gipfel angelangt, aber es hat bereits zugezogen. Die Schoberspitze ist eine schwarze, hochalpine Tour und sehr steil und auch nur bei trockenen Verhältnissen anzuraten.

Nach einem ca. 1stündigen Aufenthalt am Gipfel bei eisigem Westwind, bin ich wieder auf halbe Höhe abgestiegen und da sich das Wetter inzwischen etwas besserte, wollte ich noch nicht ins Tal absteigen und bin weglos zum dahintergelegenen Talkenschrein aufgestiegen. Ein Panorama von dort wird mir diesmal leider nicht gelingen, denn dort war SEHR viel los am Gipfel.

Einen einsamen Ausblick bei bestem Wetter habe ich aber von diesem Gipfel bereits gezeigt, auch mit Blick zur Schoberspitze und dem Verbindungsgrat bis Schwierigkeit III (deshalb der Umweg), siehe: http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=17370.

Ich bin in letzter Zeit mehrere Touren mit solchem oder ähnlichem Wetter gegangen, die Panorama-Ausbeute bleibt daher etwas bescheiden.

Sehr ansprechende Tour in den Wölzer Hausbergen mit 2 Gipfelzielen, Gesamt ca. 14 km, 1.300 Hm mit Gegensteigungen, etwa 6 1/2 Stunden Gesamtgehzeit.

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 14 RAW-HF-Bilder, freihändig,
ISO 80, 1/500s, F/4,5, Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB),
Blickwinkel: 255° (ohne einen überstrahlten Gegenlichtsbereich),
Blickrichtung linke Seite: 180° Süden,
Stitcher: Hugin,
Bildbearbeitung: DPP, Gimp, IrfanView...
Aufnahmedatum u. -zeit: 31.August 2013, 9:36 Uhr MESZ (1.Bild),
Beschriftung und Ausrichtung: www.udeuschle.de.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 17 Bewertungen, Score: 3,889)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

@ Gerhard
Darf ich widersprechen? Du hattest eine Rundsicht, die - zumindest in meinem Verständnis - dem Fotografen mehr bietet als das schönste, aber leider oft doch recht uninteressante Sonnenscheinschönwetter.
Die etwas weiter entfernten Gipfel und Grate unter dem Dunst oder auch den schweren Wolken auf diesem Pano vermitteln die Stimmung eines Bergsommertages.

Servus
Dietrich
02.09.2013 15:47, Dietrich Kunze
Danke Dietrich... 
... dass du mir widersprochen hast ... :-), gebe dir voll und ganz Recht und gibt mir auch etwas Hoffnung, von den anderen Touren bei ähnlichem Wetter, doch noch etwas "zaubern" zu können.

Liebe Grüsse
Gerhard.
02.09.2013 15:58, Gerhard Eidenberger
Grüß Gott Gerhard 
Ich wünschte ich wäre wenigstens bei solchen Wetter in den Bergen, ein schönes Panorama und liebe Grüße von Thomas
02.09.2013 16:02, Thomas Janeck
Hallo Gerhard,
schliesse mich da Dietrich gerne an!

Gruss
02.09.2013 16:21, Thomas Büchel
Mit den vielen Gipfeln... 
...warst Du doch nicht so allein!
Doch hattest Du die "Düsternis" souverän im Griff!
Gruss Walter
02.09.2013 19:06, Walter Schmidt
Die Wolken mit den durchbrechenden Sonnenstrahlen und der Beleuchtung der Bergrücken und Wiesenmatten bringen doch einen fantastischen Reiz in dieses Panorama, Gerhard!

... zum Trost: ich stand auf einigen Bergen schon 5-9x und habe gar kein Panorama mitgebracht, insoweit nicht "traurig sein" ... allerdings dachte ich da - im Gegensatz zu Dir - auch noch gar nicht daran, eine Rundsicht zu fotografieren ;-) - lG Hans-Jörg
02.09.2013 21:58, Hans-Jörg Bäuerle
auch eine Wolkensuppe kann reizvoll sein!!!
02.09.2013 22:36, Matthias Stoffels
Stimmung meisterhaft dokumentiert!
VG, Danko.
06.09.2013 23:12, Danko Rihter
Da hast Du doch aus den Wetterbedingungen ein stimmungsvolles Panorama gemacht wie alle anderen auch schon feststellten. Ich finde es sehr gut das Du es uns gezeigt hast. Herzliche Grüße Velten
10.09.2013 05:48, Velten Feurich

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100