Auf dem Kreuzjochkogel   (4,0 bei 17 Bewertungen)    betrachtet: 2059x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Tschirgant 2370 m
2 Thaneller 2341 m
3 Grünstein 2661 m
4 Wankspitze 2297 m
5 Westliche Griesspitze 2741 m
6 Zugspitze 2963 m
7 Hohe Munde 2662 m
8 Telfs
9 Leutascher 3-Torspitze 2681 m
10 Wettersteinwand 2482 m
11 Benewand 1801 m
12 Arnplattenspitze 2171 m
13 Große Arnspitze 2196 m
14 Wörner 2467 m
15 Hochkarspitze 2483 m
16 Seefeld in Tirol
17 Pleisenspitze 2567 m
18 KARWENDEL
19 Reither Spitze 2373 m
20 Hocheder 2796 m
21 Bachwandkopf 2762 m
22 Rietzer Grießkogel 2884 m
23 Olperer 3476 m
24 Schartenkogel 2601 m
25 Schlicker Seespitze 2804 m
26 Habicht 3277 m
27 Freihut 2625 m
28 Schrankogel 3497 m
29 Breiter Grieskogel 3287 m
30 Strahlkogel 3288 m
31 Sulzkogel 3016 m
32 Zwölferkogel 2988 m
33 Hochreichkopf 3008 m
34 Acherkogel 3007m
35 Weg zur Zirmbachalm
36 Mitterzeigerkogel 2629 m
37 Kreuzjoch
38 Pirchkogel 2828 m
39 Hoher Riffler (Verwall) 3168 m
40 Parseierspitze 3036 m

Details

Aufnahmestandort: Kreuzjochkogel (2746 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 05.09.2013
Heute gibt’s ein weiteres Panorama von meiner schönen 6 Gipfel Tour im Sellrain. Das hier entstand auf dem vorletzten Gipfel dem Kreuzjochkogel. Der Berg ist weglos aber leicht (wenn überhaupt UIAA: I) vom Rietzer Grieskogel aus erreichbar. Einfach immer am Grat entlang…

Ein paar Entstehungsdetails:

RAW – Aufnahmen mit Canon Digital Photo Professional bearbeitet und in JPEG – Aufnahmen umgewandelt.
Gesticht mit Hugin
Skaliert und geschärft mit Magix Xtreme Foto Designer 6
Ein paar überstrahlte Wolken mit Magix Xtreme Foto Designer 6 nachgepinselt

Ein paar Aufnahmedetails:

Kamera: Canon Powershot G12

9-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 13:38 Uhr)
ISO – Filmempfindlichkeit: 80
Belichtungszeit: 1/800 s
Blendezahl: F/4.5
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 17 Bewertungen, Score: 3,889)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Starkes Panorama! Schärfemäßig für mich eine Punktlandung!

LG Seb
13.10.2013 12:23, Sebastian Becher
Sehr schön, besonders hat es mir der Inntalblick angetan. LG Niels
13.10.2013 17:33, Niels Müller-Warmuth
Ich habe dir dazu noch gar nicht gratuliert! Für mich ist hier wichtig, dass ich so erfahre, dass der ganze Grat zu begehen ist. Kannst du mir noch einmal die 6 Gipfel nennen?
Herzlichst Christoph
13.10.2013 17:39, Christoph Seger
Aber ja doch Christoph:

Danke!

Meine Route war Zirmbachalm-Flaurlinger Scharte-Schartenkogel-Hocheder-Rietzer Grieskogel-Bachwandkopf-Kreuzjochkogel-Kreuzjoch-Mitterzeigerkogel-Kreuzjoch-Zirmbachalm.

Den Schartenkogel kannst dir ehrlich gesagt sparen. Bedeudet nur über 200 hm extra (zum. so wie ich gegangen bin. Solltest du den Schartenkogel mitnehmen wollen empfehle ich dir dass du vom Gipfel wieder zurück zur Flaurlinger Scharte gehst und von dort dann dem markierten Weg zum Hocheder folgst. (ich habe nämlich den Schartenlogel überschritten musste dann unterhalb vom Rietzer ewig queren und bin so erst nach einigem Suchen auf dem Weg zum Hocheder gestoßen)

Auf Hocheder und Rietzer gibt es ja eh an markierten Weg. Vom Rietzer dann am Kamm entlang bis zum Bachwandkopf (eher unbedeutender Gipfel, bis dorthin markiert).

Vom Bachwandkopf gehts dann immer am Grat (manchmal a bissal in die Südflanke ausweichend, erst dort wo es wieder bergauf geht) bis zum Kreuzjochkogel (Stomandal). Vom Kreuzjochkogel geht es dann (meistens unterhalb der Grathöhe, nordseitig) zum sichtbaren Kreuzjoch mit Wegweiser und Kreuz.

Vom Kreuzjoch dann immer am Grat entlang zum Mitterzeigerkogel mit Kreuz. Wieder zurück zum Kreujoch und von dort auf markierten Weg zurück zur Zirmbachalm. Viel Spaß beim nachwandern. Dürfte aber wohl heuer nix mehr werden... ;-(

PS: Habe zur Veranschaulichung noch die restlichen Gipfel meiner Tour beschriftet...
Lg Hans
13.10.2013 17:51, Hans Diter
Wunderbare Kulisse und eine hervorragende Aufteilung in zwei total unterschiedliche Bildhälften! "Zivilisation und Einsamkeit" war spontan mein Eindruck - toll bearbeitet! LG Hans-Jörg
13.10.2013 20:30, Hans-Jörg Bäuerle
Ganz toll Hans!!!

Liebe Grüsse
Gerhard.
13.10.2013 20:36, Gerhard Eidenberger
optimal! LG, Michi
13.10.2013 22:01, Michael Strasser
Gut gefällt mir, wie hier der Vordergrund links mit einbezogen wurde...

lG,
Jörg E.
14.10.2013 08:27, Jörg Engelhardt

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100