Verschnaufpause an der Zollwachthütte   (4,0 bei 11 Bewertungen)    betrachtet: 1449x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rotbühelspitz, 2853
2 Isentaellichamm 2747
3 Paschianichöpf 2520
4 Zolllwachthütte 2221
5 Schlappiner Grat 2430
6 Schlappinerspitze 2442
7 Madrisahorn 2826
8 Höch Satz 2562
9 Gandataler Köpfe 2705
10 Gargeller Madrisa 2770
11 Gargellner Köpfe 2559
12 Schollberg 2570
13 Dri Türm 2830
14 Sulzfluh 2818
15 Ritzenspitzen 2650
16 Wormakopf 2540
17 Schneeberg 2583
18 Valzifenzer Turm 2589
19 Valzifenzerjoch 2485

Details

Aufnahmestandort: Zollwachthütte im Wintertal (2221 m)      Fotografiert von: Thomas Mayr
Gebiet: Silvretta      Datum: 23.02.2014
360° Panoramafoto aus 15 Einzelbilder im Hochformat.
mit Canon Powershot SX 220 HS:
f/7.1; 1/1600; 6mm x 5.2; ISO-100
Beschriftung nach www.udeuschle.de

Dieses Panorama entstand bei unserer ersten Rast an der Zollwachthütte auf den Weg zur Rotbühelspitze (2853 m).

Noch immer durchzieht eine Grenze das Rätikon. Für die heutigen BergsteigerInnen ist sie fast unsichtbar; nur alte und mittlerweile ungenutzte Zollwachthütten erinnern daran, dass hier über Jahrzehnte hinweg Schwärzer (Schmuggler) und Finanzer (Zollbeamte) eine Dauerfehde führten. Denn geschmuggelt wurde so gut wie alles: Kaffee und Tabak, WC-Rollen und Bürsten, Kuhglocken, Manschettenknöpfe, selbst Motoren. Bei all diesen Auseinandersetzungen zwischen Montafoner und Prättigauer Schwärzern auf der einen und den Finanzern auf der anderen Seite – in den zwanziger Jahren kam es sogar zu einem Feuergefecht rund um die Tilisunahütte – gab es nie Gewinner, nur moralische Sieger; und das waren in den Augen der Bevölkerung hüben wie drüben immer die Schmuggler.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 11 Bewertungen, Score: 3,833)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Ein riesiges Bett aus Schnee bettet dieses Pano ein, sehr stark!

Servus
Dietrich
28.02.2014 11:41, Dietrich Kunze
Hoi Tommy,
Do hobs woll a an pearigen schnea, net lei ba ins..... :-)
Übrigens pearige gschichten gibts über dei zollhaisler, do weren se die tschiggen und in treber umergschmuggelt hoben....olter schnopsbrenner :-)
Bis bold
Lg patrick
28.02.2014 17:38, Patrick Runggaldier
Was für ein grossartiges Skitourengelände... 
...tut sich da unmittelbar hinter bekannten Bergkämmen auf!
lg Fredy
04.03.2014 22:28, Fredy Haubenschmid
Wundervoll!
08.03.2014 09:49, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Thomas Mayr

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100