genussvolle Einsamkeit   (4,0 bei 11 Bewertungen)    betrachtet: 1389x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Roc Termier, 3075 m
2 Tête du Colomb, 3022 m
3 Col de Cote Plaine, 2739 m
4 Mont Chaberton, 3131 m, 42 km
5 Pic Est de Combeynot, 3145 m
6 Pic Ouest de Combeynot, 3155 m
7 Roche Noir de Combeynot, 3112 m
8 Pic du Lac de Combeynot, 3088 m
9 Pic de l'Homme, 2884 m
10 Bec de l'Homme, 3454 m
11 Bec de l'Aigle, 3411 m
12 Pic Gaspard, 3881 m
13 Doigt de Dieu, 3973 m
14 La Meije, 3982 m
15 Pic du Glacier Carre, 3862 m
16 Le Rateau, 3809 m
17 Le Rateau Pic Ouest, 3769 m
18 Pointe Dosia, 3609 m
19 Pointe Madeleine, 3627 m
20 Dome de la Lauze, 3568 m
21 Le Jandri, 3288 m
22 Pointe Bursson, 3245 m
23 Pointe Marguerite, 3262 m
24 Roche de la Muzelle, 3465 m
25 Montagne de Rachas, 2748 m
26 Pic du Clapier du Peyron, 3169 m
27 Tête de la Muraillette, 3019 m
28 Aiguille de Venosc, 2830 m, 17 km
29 Signal du Lauvitel, 2904 m, 21 km
30 Roche de la Selle, 2834 m
31 Pointe de Confolhant, 2990 m
32 Pointe de Malhaubert, 3049 m
33 Pic du Col d'Ornan, 2872 m
34 Grand Armet, 2792 m
35 L'Oreille du Loup, 2291 m, 32 km
36 La Pyramide, 2839 m
37 Rocher du Gerbier, 2109 m, 51 km
38 Roc Cornafion, 2049 m, 50 km
39 Le Grand Galbert, 2561 m
40 Cime de Cornillon, 2475 m
41 Pic du Lac Blanc, 3323 m
42 Pic de la Pyramide, 3382 m
43 Pic Bayle, 3465 m
44 Pic de l'Etendard, 3464 m
45 Comes du Grand Sauvage, 3216 m
46 Puy Gris, 2908 m
47 Le Grand Moretan, 2775 m
48 Pointe du Villonet, 2727 m
49 Pic du Mas de la Grave, 3020 m
50 Cime de la Recoude, 2882 m
51 Roche Courbe, 2905 m
52 Col de l'Infernet, 2658 m
53 Sommet Nord de la Buffe, 2933 m
54 Sommet Sud de la Buffe, 2878 m
55 Tête de Chat, 3364 m
56 Aiguille Centrale d'Arves, 3513 m
57 Aiguille Meridionale d'Arves, 3514 m
58 Aiguille Occidentale, 3340 m
59 Bec de Grenier, 3298 m
60 Aiguille du Goleon, 3427 m
61 La Petite Buffe, 2683 m
62 Pointe des Lauzettes, 3053 m
63 Pic des Trois Evechées, 3116 m

Details

Aufnahmestandort: Cime du Rachas ou Le Gros Tête (2613 m)      Fotografiert von: Johannes Fischer
Gebiet: Dauphiné Alpen      Datum: 7.3.2014
Während eines 5-tägigen Aufenthalts im Bereich des Col du Lautaret begannen wir eine traumhafte Schneeschuhtour ausgehend vom kleinen Dorf Le Chazelet. Nachdem wir von hier aus vor einem Jahr über die Crête (bei Wind und -12°... - siehe Pano #22443) bis zum Cime de Rachas gewandert waren, wollten wir diesmal versuchen, das Tal bis zum Col des Trente Combes zu erkunden. Wir hatten keine Lust, unten im Tal der eingezeichneten Skiroute zu folgen, sondern wollten über die wunderschönen Hänge der Südwest-Flanke des Tales wandern, angesichts der Länge des Tals eine anspruchsvolle Idee.
Mit dem größten Genuß zogen wir unsere Spur entlang der jungfräulichen Hänge, langsam immer höher steigend. Nach vier Stunden standen wir an einem Punkt, der den Blick auf den Einschnitt des Ruisseau Rachas, der mit den Schneeschuhen nicht zu queren war. Abstieg ins Tal und dort weiter? Nein - keine Lust, keine Höhe verlieren! Und sieh mal - über den Buckel dort kommen wir auf den Nordgrat der Cime de Rachas - also, auf geht's! Nach einer weiteren starken Stunde standen wir müde auf dem Gipfel - allein, bei strahlendem Wetter, milden Temperaturen und sanftem Lüftlein. Welch ein Paradies! Und welch ein Vergleich zum eisigen Gipfelaufenthalt vor einem Jahr - wir lungerten diesmal eine Stunde am Gipfel herum und wollten uns gar nicht mehr lösen.
Der Rückweg führte auf dem vom vergangenen Jahr bekannten Weg über die Crête zurück, so wurde die Toure eine besonders grossartige Rundwanderung.

Die GPS-Aufzeichnung der Wanderung ist hier zu finden: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=piakjkyeuqyuehxa

19 QF Freihand-Aufnahmen
Panasonic Lumix DMC-ZX1
Stitch mit Microsoft ICE

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 11 Bewertungen, Score: 3,833)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Danke für die schöne Beschreibung und das schöne Bild. An einer Stelle am unteren Rand mußt du noch nachbessern ..
Herzlichst Christoph
23.03.2014 13:19, Christoph Seger
Hammermässig und selten schön... 
...sowohl die Gegend wie auch die reinweisse Schneefarbe!
lg Fredy
23.03.2014 21:50, Fredy Haubenschmid
Danke für den Hinweis, Christoph - ist korrigiert.
25.03.2014 20:10, Johannes Fischer
wirklich Einsamkeit pur 
na dieses Stelle kommt wir sehr bekannt vor - déjà vue. Dieser Kontrast zwischen dem wilden Massif des Écrins und den "normalen" Gipfeln ist schon faszinierend. Ist es möglich, aus dem Mitlichtbereich die etwas überstrahlten Schneeflächen leicht zu korrigieren. LG Alexander
25.03.2014 20:46, Alexander Von Mackensen
Offenbar ein ganz besonderer Aussichtspunkt. Danke für die sorgfältige Beschriftung. Sehr überraschend am Ende die ungewohnte Perspektive auf die Aiguilles d'Arves.
VG Martin
25.03.2014 21:05, Martin Kraus
Hallo Alex,
ich habe einen Tick Kontrast rausgenommen - ich denke, jetzt ist es besser. Danke für den Tipp!
LG,
Johannes
26.03.2014 14:25, Johannes Fischer

Kommentar schreiben


Johannes Fischer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100