Die Tauern von Süden   (4,0 bei 2 Bewertungen)    betrachtet: 1326x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochalmspitze
2 Großelendkopf
3 Preimlspitz
4 Tischlerspitze
5 Reitereck
6 Schober
7 Seemannwand
8 Hafner
9 Kölnbeinspitze
10 Silbereck
11 Steinwandeck
12 Weißeck (Wöchana)
13 Felskarspitze
14 Großeck
15 Faulkogel
16 Mosermandl
17 Schwarzwand
18 Zwillingwand
19 Hochfeind
20 Gödernierkarkopf
21 Schwarzeck
22 Zeppspitze
23 Lackenspitze
24 Weißeneck
25 Speiereck
26 Gr. Gurpitscheck
27 Kl. Gurpitscheck
28 Karnereck
29 Lungauer Kalkspitze
30 Schusterstuhl
31 Torspitz
32 Hundstein
33 Hoher Dachstein
34 Lesshöhe
35 Hocheck
36 Gensgitsch
37 Elendberg
38 Hochgolling
39 Kasereck
40 Gumma
41 Kreuzhöhe
42 Großes Gangl
43 Waldhorn
44 Jägerspitz
45 Roteck
46 Preber
47 Predigtstuhl
48 Kircheleck

Details

Aufnahmestandort: Königstuhl (2336 m)      Fotografiert von: Gebhard Gfreiner
Gebiet: Nockberge      Datum: 17.04.14
Telepano des Tauernkammes mit 200mm vom Königstuhl aus, um dem "blauen Dunst" ein wenig auszuweichen in SW konvertiert.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 2 Bewertungen, Score: 3,333)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Hier handelt man(n) sich mit S/W (oder was das auch immer ist) offenbar mehr Probleme (Kontrast ?!) ein als es Vorteile bringt. Warum eigentlich S/W? Weil es "kreativ" ist??
Herzlichst Christoph
20.04.2014 11:02, Christoph Seger
Wieso nimmt denn der Kontrast nach rechts hin so krass zu? Am Licht kann´s wohl kaum gelegen haben, oder?
20.04.2014 11:52, Johannes Ha
Der sich ändernde Kontrast liegt am Polfilter den ich am Objektiv vergessen habe, eine Auswirkung des Sauerstoffmangels in dieser Höhe, und in SW habe ich es konvertiert um den doch recht intensiven Blauschleier zu tarnen.
Ich habe das Pano nur wegen der ungewohnten Perspektive eingestellt, fototechnisch heisst es leider nicht recht viel !
20.04.2014 13:47, Gebhard Gfreiner
vor allem für die Details der Schladminger Tauern von Süden.
20.04.2014 21:55, Wilhelm Haberfehlner
S/W :)
22.04.2014 17:27, Christian Hönig

Kommentar schreiben


Gebhard Gfreiner

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100