Walliser Eisriesen   (4,0 bei 26 Bewertungen)    betrachtet: 2424x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Mittelallalin (3457m)
2 Stellihorn (3436m)
3 Jazzihorn (3227m)
4 Monte Massone (2161m)
5 Pizzo Cingino (3104m)
6 Cima di Scarpignano (2271m)
7 Monte Ronda (2416m)
8 Pizzo Lame (2792m)
9 Cima di Capezzone (2421m)
10 Cima Lago (2401m)
11 Ofentalhorn (3059m)
12 Punta Laugera (2995m)
13 Spähnhörner (3146m)
14 Spechhorn (3189m)
15 Monte Capio (2172m)
16 Pizzo Nona (2246m)
17 Allalinhorn (4020m)
18 Fluchthorn (3790m)
19 Feechopf (3888m)
20 Strahlhorn (4190m)
21 Rimpfischhorn (4199m)
22 Jägerhorn (3960m)
23 Signalkuppe (4554m)
24 Nordend (4609m)
25 Dufourspitze (4634m)

Details

Aufnahmestandort: Feegletscher, unter der Steilstufe am Alphubel Normalweg (3900 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 14.04.2014
Kurzer Photostop an der Skiabfahrt vom Gipfel des Alphubel , 15-20 Minuten nach Pano 25455. Nach der gut zu fahrenden Steilstufe weitet sich der Feegletscher und die aneinander gereihten Nachbar-4000er lenken die Blicke auf sich.

Der rechte Bildrand ergibt sich natürlich durch den Hang; über den Schnitt am linken Bildrand habe ich etwas nachgedacht - es gäbe da noch mehr zu zeigen, aber es ist erst einmal niedriger. Wichtig war mir die Einbeziehung der Station Mittelallalin als Bezugspunkt und als beliebter Standort von Blicken auf diese Eiswelt.

Canon G10, 9 QF RAW @ 80mm KB, Lightroom 5.4, Autopano Pro 3.5, IrfanView

Kommentare

von solchen Bildern kann ich nicht genug kriegen ;-). Und da ist es wieder dieses Stellihorn .... LG, Winfried
02.05.2014 18:05, Winfried Borlinghaus
Einfach nur gigantisch! Im Winter sehen die Jungs ja noch beeindruckender aus! Schön auch mal den Aufbau des Alphubel aus der Nähe zu sein - scheint ein ziemlicher Bröckelhaufen zu sein.. Wird also bei fortschreitender Schmelze eher ein leichter 4000er werden..

@Wilfried: Gibt auch ein Pano vom Stelli wenn du mal schauen möchtest! Wirklich ein toller und nicht ganz einfacher Berg!

http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=16800&srch=stelli

LG Seb
02.05.2014 18:45, Sebastian Becher
...stark, hier schauen die alle recht harmlos wie leichte Skihügel aus. Sind sie aber wohl nicht...

Beste Grüße,
Jörg E.
02.05.2014 22:13, Jörg Engelhardt
Imposante Gletscherwelt, immer wieder herrlich anzusehen. LG. Bruno.
03.05.2014 14:52, Bruno Schlenker
Wenn auch nicht ganz so spektakulär wie Dein Highlight vom Gipfel, so ist auch dieser Anblick imposant. Der Ausschnitt vom Stellihorn bis zum Monte Rosa ist sehr schön gewählt - lG Hans-Jörg
03.05.2014 18:53, Hans-Jörg Bäuerle
Ich bin sehr dankbar, dass auch du manchmal stehenbleiben und durchschnaufen mußt. Sonst würden wir nicht so tolle Bilder bekommen ...
04.05.2014 14:04, Christoph Seger
Danke -
@Christoph - was glaubst Du wie oft ich da durchschnaufen musste. Aber meist ohne Gedanken an den Photoapparat, mehr an die nächsten Meter.
@Jörg E - doch, eigentlich alles klassische Skitourenziele. Nur bei Rimpfischhorn und Dufourspitze ist oben noch etwas (für mich unerreichbare) Kletterei.
VG Martin
04.05.2014 21:11, Martin Kraus
Souvenir... 
...der gehobenen Klasse!
Gruss Walter
05.05.2014 08:52, Walter Schmidt
Sehr schön Martin!

VG Gerhard.
05.05.2014 21:10, Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100