Wolkenfenster am Hochanger   (4,0 bei 6 Bewertungen)    betrachtet: 1838x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochschwab - 2.277 m
2 Hochschwabgruppe
3 Ringkamp - 2.153 m
4 Seetal
5 Krautgartenkogel - 1.988 m
6 Seeberg-Passhöhe
7 Staritzen Ostgipfel - 1.810 m
8 Aflenzer Staritzen
9 Ötscher - 1.893 m
10 Gemeindealpe - 1.626 m
11 Mariazeller Land
12 Sauwand - 1.420 m
13 Göller - 1.766 m

Details

Aufnahmestandort: Hochanger (1682 m)      Fotografiert von: Kathrin Teubl
Gebiet: Mürzsteger Alpen      Datum: 07.09.2014

Endlich war wieder halbwegs taugliches Bergwetter – zumindest für ein paar Stunden – angesagt. Glücklicherweise war der Himmel beim Weg auf den Hochanger dann wirklich halbwegs blau und am Gipfel hatte ich zwar nach Süd und Ost keine Sicht, aber nach Nord und West, sodass ich diesen Ausblick Richtung Hochschwab, Mariazeller Land mit Ötscher etc genießen konnte :-)


Tour: Seebergalm - Lappental - Göriacher Alm - Hochanger - retour
510 Hm, Aufstieg: 1h, Abstieg: 45 min


Technische Daten:
Kamera: Panasonic Lumix DMC-TZ10
Brennweite: 4 mm
Blendenzahl: f/5,6
Belichtungszeit: 1/500
ISO: 80

GPS-Kamera-Daten:
Breitengrad: 47; 36; 21,25
Längengrad: 15; 18; 58,72
Aufnahmezeit: 12:00 Uhr

gestitcht mit Hugin
bearbeitet mit Gimp, Paint.net, Neatimage

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 6 Bewertungen, Score: 3,714)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Ja, das Wetter ist in letzter Zeit alles andere als stabil, aber nur blauer Himmel ist auch langweilig.
Dafür lernt man neue, unbekannte Gegenden kennen hier auf AP.
Gruss Toni
07.09.2014 18:27, Sieber Toni
Für mich nicht neu, aber immer wieder gerne gesehen...

PS. Fast hätte ich auch den Hochanger für heute "im Auge" gehabt, nur familiäres war noch wichtiger...

Herzlichst
Gerhard.
07.09.2014 21:53, Gerhard Eidenberger
Vergleichbares Wetter habe ich vor 5 Jahren am Hochanger auch erlebt. LG Wilfried
08.09.2014 17:59, Wilfried Malz
Erstaunlich mit was der Ostalpen - Berggänger in diesen Tagen an "Sicht" zufrieden zu stellen ist.. Trotzdem eine recht interessante Wolkenstimmung mit dem Kreuz-Abschluss!

LG Seb
08.09.2014 19:11, Sebastian Becher
Ja, Sebastian .... dieser Sommer lässt den Ostalpenberggänger bescheiden werden .... ;-)

Danke euch allen!!

LG & schönen Abend,
Kathrin
08.09.2014 21:20, Kathrin Teubl
heuer sind bei den Bergtouren die Wolken unsere Hauptdarsteller.
Lässig dargestellt . In den Westalpen war es ja auch nicht besser.
09.09.2014 07:56, Ralf Neuland
@Ralf: Da möchte ich schon etwas protestieren.. In den Westalpen war durch die Nähe zum Azorenhoch und vor allem,den größeren Abstand zum Tief über dem Balkan/Norditalien das Wetter deutlich besser.. Die Grenze war ziemlich genau über dem jungen Rhein.. Wir hatten in 16 Tagen Wallis sicher fünf fast komplett wolkenlose Tage.. Ab dem Adula gen Osten war dagegen immer alles dicht..

LG Seb
09.09.2014 12:55, Sebastian Becher

Kommentar schreiben


Kathrin Teubl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100