Watzmann Mittelspitze   (4,0 bei 17 Bewertungen)    betrachtet: 1911x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schönfeldspitze
2 Viehkogel
3 Wurmkopf
4 Schönegg
5 Sommerstein
6 Steinernes Meer
7 Breithorn
8 Großes Wiesbachhorn
9 Hohe Tenn
10 Fuscher Kar-Kopf
11 Großglockner
12 Hofmannspitze
13 Kitzsteinhorn
14 Watzmann Südspitze
15 Großer Hundstod
16 Großvenediger
17 Reichenspitze
18 Birnhorn
19 Kitzbühler Horn
20 Kammerling
21 Karwendel
22 Hocheisspitze
23 Großes Ochsenhorn
24 Reifhorn
25 Mitterhorn
26 Wilder Kaiser
27 Stripsenjoch
28 Hinteres Sonnwendjoch
29 Zahmer Kaiser

Details

Aufnahmestandort: Watzmann Mittelspitze (2713 m)      Fotografiert von: Müller Björn
Gebiet: Berchtesgadener Alpen      Datum: 17.09.2014
Der Watzmann ist bei mir eine jährliche Pflichtübung der schönen Sorte. Und endlich hat dann auch das Wetter gepasst!

Canon S110, 21 QF, 28mm (135mm KB)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 17 Bewertungen, Score: 3,889)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Wow sehr schön ! ... einer der Gipfel die ich stets immer wieder auf meiner "Liste" habe, aber leider wohl nicht schaffe und es gerade deshalb so interessant ist von dort einen Rundblick zu bekommen. VG.
20.09.2014 20:35, Michael B.
Michael spricht mir aus der Seele ...

Herzlichst
Gerhard.
20.09.2014 22:38, Gerhard Eidenberger
Die Watzmannüberschreitung würde ich auch zu gerne zumindest einmal machen...wären die Berchtesgadener Berge nur nicht so weit weg (fahr-, nicht luftlinientechnisch)...
21.09.2014 00:58, Johannes Ha
Johannes,
dieses Jahr war's bei mir allerdings keine Überschreitung sondern nur die Mittelspitze. Direkt hinter dieser gab's eine ca. 10m lange, leicht abschüssige Wegstrecke mit festgefrorenem Schnee ohne Möglichkeit, sich im Falle eines Rutschens irgendwie zu halten. Leider hatte ich keine Grödel dabei. Ich habe so beim Vespern auf der Mittelspitze zuschauen dürfen, wie einige da tlw. mit zitternden Knien drübergestapft sind - und dann beschlossen, dass das nichts für mich ist ;-).
LG Björn
21.09.2014 06:33, Müller Björn
Ich musste die Überschreitung auch schon mal wegen Vereisung abbrechen (allerdings bereits am Hocheck), ein neuer Versuch steht noch aus ...
21.09.2014 21:32, Daniel Krähmer
Imposanter Blick von diesem schönen Berg. LG. Bruno.
22.09.2014 18:31, Bruno Schlenker
Schöne Arbeit die nostalgische Erinnerungen weckt, denn nach der politischen Wende war von Dresden aus meine erste Fahrt mit dem Trabi ins Berchtesgadener Land, das ich in Folge leider nie wieder besuchen konnte...als ich mien große Liebe zum Wallis gefunden hatte... Herzliche Grüße Velten
06.10.2014 04:35, Velten Feurich
Sehr schön!
Und weil man alles so schön scharf im Detail erkennen kann: Der Hohe Tenn ist als Wiesbachhorn geadelt worden, das ist aber links etwas höher in den Wolken daneben. Der Rofan ist eher der Bettelwurf, der Rofan schließt sich gleich an die Loferer an und bleibt unter dem Horizont.
Nix für ungut, gebe mich freimütig als Gipfelerkennungs-Nerd zu erkennen.
22.10.2014 10:50, Harry Dobrzanski
Die Gipfel sollen schon stimmen - da gibt's nichts! Habe es korrigiert, bzw. den Rofan (den man aber sieht!) rausgenommen, da zu undeutlich.
Danke + LG Björn
23.10.2014 22:21, Müller Björn

Kommentar schreiben


Müller Björn

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100