aussicht von der taistner alm   (3,9 bei 8 Bewertungen)    betrachtet: 5501x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gsellknoten 2870 m
2 Gantraste 2130 m
3 Dreischusterspitze 3145 m
4 Haunold 2966 m
5 Neunerkofel 2581 m
6 Haunold Südgipfel 2860 m
7 Birkenschartl 2540 m
8 Birkenschartlturm 2661 m
9 Zwölferkofel 3094 m
10 Kleiner Birkenkofel 2790 m
11 Birkenkofel 2922 m
12 Lückeleschartl 2545 m
13 Nördlicher Bullkopf 2817 m
14 Südlicher Bullkopf 2848 m
15 Schwalbenkofel 2859 m
16 Grosse Zinne 2999 m
17 Rautkofel 2826 m
18 Ebenkofel 2463 m
19 Westlicher Rautkofel 2737 m
20 Rautkopf 2607 m
21 Sarlkofel 2378 m
22 Kasamutz 2323 m
23 Cadini di Misurina
24 Monte Piana 2320 m
25 Forcella della Neve 2471 m
26 Lungkofel 2282 m
27 Helltaler Schlechten 2711 m
28 Sarlkopf 2314 m
29 dürrenstein 2839m
30 Cristallino di Misurina 2775 m
31 Punta Michele 2898 m
32 Plätzwiesen
33 Piz Popena 3152 m
34 Forcella del Cristallo
35 Monte Cristallo 3221 m
36 Cima di Mezzo 3154 m
37 Cristallino d’Ampezzo 3008 m
38 Cresta Bianca 2932 m
39 Gumpalspitzen 2772 m
40 Daumkofel 2216 m
41 Hohe Gaisl 3146 m
42 Schwalbenkofel 2481 m
43 Grosser Rosskopf 2559 m
44 Kleine Gaisl 2859 m
45 Gamsscharte 2443 m
46 Kleiner Rosskopf 2594 m
47 Herrenstein 2447 m

Details

Aufnahmestandort: taisten - unterhalb lutterspitz (2200 m)      Fotografiert von: Othmar Rederlechner
Gebiet: Dolomiten      Datum: 12.02.06

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (3,875 bei 8 Bewertungen, Score: 3,667)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Fast wie 3D... 
... so schön sind die Gipfelketten gestaffelt durch Licht und Dunst! Ich wüsste zu gern, welche Gipfel das alles sind!
12.02.2006 23:18, Daniel Roth
gestaffelte Berge... 
sehr gut montiert, und wirkt fast 3d
13.02.2006 13:19, Peter Innerbichler
Eigentlich 
verstehe ich unter gestaffelten Bergen etwas mehr Raum in der Tiefe, liebe Vor-Kommentatoren. Trotzdem finde ich dieses neue Dolomiten-Panorama von Othmar beeindruckend, weil es die wilde Zerklüftung dieser Bergwelt hier mal mit dieser Kälte - und nicht wie oft im roten Licht - zeigt.
Schade nur, daß er keine Spitze beschriftet hat und es auch nicht zur Beschriftung freigegeben hat. Ich vermute, daß es links beim Haunold und der Dreischusterspitze beginnt, dann könnte der Zwölfer hervorschauen, dann kommen der Birkenkofel und die Bullköpfe, das mächtige Dreieck ist wohl der Dürrenstein, dann Cristallo und schließlich Hohe und Kleine Gaisl und Seekofl.
13.02.2006 23:21, Heinz Höra
@heinz 
danke für deine anmerkung - hab's jetzt freigeben.

das bild hab ich am sonntag gleich nach der tour ausgearbeitet und hochgeladen, deshalb auch keine beschriftung.
... übrigens hast du mit Dreischusterspitze, Dürrenstein, Cristallo sicher Recht - die Restlichen muss ich mir noch ansehen.

Gruss, Othmar
14.02.2006 08:19, Othmar Rederlechner
@Othmar 
Du müßtest mal Deinen Aufnahmestandpunkt genau angeben, sonst kommt man im einzelnen nicht weiter.
P.S. Habe gerade gesehen, daß er etwas präzisiert wurde. Nun brauche ich noch eine weitere Karte.
15.02.2006 18:49, Heinz Höra
Schönes Panorama ... 
... die richtige Beschriftung der Gipfel ist jedoch eine wahre Herausforderung; ich hab’s jedenfalls versucht. Der „Gipfelsalat“ auf der linken Seite hat mir einiges Kopfzerbrechen bereitet und es mag sich durchaus der eine oder andere Fehler eingeschlichen haben. LG Paolo
16.02.2006 22:38, Paolo Chiti
was... 
würde ich wohl machen, wenn ich euch profis nicht hätte - danke paolo, danke heinz !
17.02.2006 11:42, Othmar Rederlechner
Gipfel-Nummern 
Bitte beachten, dass sich die Nummern der Gipfel ändern, wenn neue Gipfel benannt werden! Im übrigen natürlich Anerkennung für die Benennungen; das ist ja nicht so leicht bei den ganzen Zacken, die aus verschiedenen Richtungen recht unterschiedlich aussehen können.
17.02.2006 15:38, Daniel Roth
Eine Meisterleistung 
von Paolo Chiti ist die Beschriftung dieses Spitzen-Gewirrs der linken Seite und natürlich auch die der anderen herrlichen Bergspitzen!
Schade, daß Othmar seinen Standpunkt so ungenau angegeben hat. Einen "lutterspitz" habe ich im Netz nicht finden können. Jetzt habe ich aber in einer alten Baedeker-Karte den "Lutterkopf 2144 m" gefunden und nun auch einen Kompaß-Kartenausschnitt im Netz.
Und jetzt kann ich erst beurteilen, daß es auch bezüglich der Höhenverhältnisse gut gestitcht bzw. beschnitten wurde. Also auch in der B-Note **** von mir.
17.02.2006 16:05, Heinz Höra
Vielen Dank ... 
... für deinen Lob, lieber Heinz, aber so gut bin ich nun auch wieder nicht. Die Bestimmung erfolgte mit Hilfe einer genauen Karte und hat weit über eine Stunde gedauert. Wie gesagt bin ich mir nicht 100%ig sicher, dass ich auch alles richtig beschriftet habe, besonders die Gipfel zwischen dem Hochebenkofel und der Cadini-Gruppe sind von dieser Perspektive aus gesehen sehr schwierig zu benennen.
Liebe Grüße aus Südtirol Paolo
17.02.2006 18:46, Paolo Chiti
luttokopf - 2145m 
heinz, das ist richtig - hab zuerst nur aus den gedanken heraus geantwortet.
lt. karte war der genaue standpunkt ca. 300m südlich davon. die tour führte unter halb des luttokopfes vorbei zum durakopf - 2275m.

@paolo: herzlichen dank nochmal - ich werde mich noch erkenntlich zeigen, sofern wir uns mal treffen beim wandern :)

lg
othmar
19.02.2006 10:32, Othmar Rederlechner

Kommentar schreiben


Othmar Rederlechner

Weitere Panoramen

... aus den Top 100