Engelspitze   (4,0 bei 18 Bewertungen)    betrachtet: 2038x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Seelakopf 2368 m
2 Zugspitze 2962 m
3 Schneefernerkopf 2874 m
4 Loreakopf 2471 m
5 Grünstein 2661 m
6 Wannig 2493 m
7 Gamplespitze 2325 m
8 Schafmarebenkogel 2651 m
9 Hocheder 2796 m
10 Rietzer Grießkogel 2884 m
11 Flaurlinger Rosskogel 2808 m
12 Irzwände 2757 m
13 Pirchkogel 2828 m
14 Zwölferkogel 2988 m
15 Sulzkogel 3016 m
16 Heiterwand Ostgipfel 2471 m
17 Heiterwand Hauptgipfel 2639 m
18 Tarrentonspitze 2608 m
19 Alpellspitzen 2552 m
20 Rudiger 2382 m
21 Alpeilspitze 2521 m
22 Schlierekopf 2290 m
23 Gabelspitze 2581 m
24 Maldongrat 2544 m
25 Muttekopf 2774 m
26 Große Schlenkerspitze 2827 m
27 Reichspitze 2590 m
28 Steinkarspitze 2650 m
29 Gatschkopf 2945 m
30 Parseierspitze 3036 m
31 Kogelseespitze 2647 m
32 Leiterspitze 2750 m
33 Tajaspitze 2587 m
34 Freispitze 2884 m
35 Namloser Wetterspitze 2553 m
36 Ruitelspitze 2580 m
37 Egger Muttekopf 2311 m
38 Bschlaber Kreuzspitze 2462 m
39 Mittlere Kreuzspitze 2496 m
40 Bretterspitze 2608 m
41 Urbeleskarspitze 2632 m
42 Elmer Kreuzspitze 2480 m
43 Schwellenspitze 2496 m
44 Klimmspitze 2464 m
45 Hochvogel 2592 m
46 Kluppenkarkopf 2355 m
47 Stallkarspitze 2350 m
48 Östlicher Wengenkopf 2207 m
49 Lechtal
50 Großer Daumen 2280 m
51 Kälbelespitze 2135 m
52 Rauhhorn 2240 m
53 Gaishorn 2247 m
54 Knittelkarspitze 2376 m

Details

Aufnahmestandort: Engelspitze (2291 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 22.01.2015
Meine erste Skitour in den Lechtalern. Im Winter sind diese Berge natürlich noch beeindruckender als im Sommer oder Herbst, besonders der Kreuzspitzkamm.

Start in Namlos, anfangs noch mit recht verheißungsvollem Pulver. Im Wald lag allerdings sehr wenig und später wurde es dann richtig hart, da der Wind den Schnee an den Hang gepresst hatte. Ich kann mir zwar vorstellen, dass die Tour mit besseren Verhältnissen auch deutlich mehr Spaß macht, wiederholen muss ich sie jedoch nicht unbedingt.

Immerhin war der Blick vom höchsten Punkt (nicht Kreuzgipfel) sehr schön und es war niemand sonst unterwegs. Kein Wunder an einem Donnerstag in den Lechtaler Alpen :)

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 19 mm, 17 Einzelbilder.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 18 Bewertungen, Score: 3,895)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Hervorragende Schärfe... 
...und feinstes Weiss zeichnen deine tolle Komposition aus!
lg Fredy
06.02.2015 22:08, Fredy Haubenschmid
Sehr schmuck...

Beste Grüße,
JE
06.02.2015 22:28, Jörg Engelhardt
Danke!
@Fredy: Im Winter hat man stets genügend Möglichkeiten, im Bild potenzielle Bereiche für die Weißabgleich-Pipette in Lightroom auszumachen :)
07.02.2015 16:55, Johannes Ha
Den tatsächlichen Gipfel der Englspitze hättest Du wahrscheinlich auch bei mehr Betrieb ziemlich für Dich allein gehabt. Meist wird die Tour am Kreuz gut 50 m tiefer beendet (müsste auf Deinem Pano irgendwo am Sattel rechts unter den Felsen sein).
Glückwunsch zur Tour und zum Pano!

Servus
Dietrich
08.02.2015 11:44, Dietrich Kunze
Schöne klare Kontraste in einer 1a-Winterstimmung. VG HJ
08.02.2015 16:26, Hans-Jürgen Bayer
herrliche Zeichnung in toller SCHÄRFE
09.02.2015 11:22, Ralf Neuland

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100