Den Feiertag gut genutzt...   (4,0 bei 20 Bewertungen)    betrachtet: 2867x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Calderas 3397 m
2 Piz Kesch 3418 m
3 Piz Picuogl 3333 m
4 Piz d'Agnel 3205 m
5 Piz Bever 3230 m
6 Piz Suvretta 3144 m
7 Piz Güglia 3380 m
8 Piz Albana 3099 m
9 Piz Vadret 3199 m
10 Piz Lagrev 3165 m
11 Piz Languard 3262 m
12 Piz Surlej 3188 m
13 Ortler 3905 m; 87,2 km
14 Piz Morteratsch 3751 m
15 Piz Bernina 4049 m
16 Piz Roseg 3937 m
17 Piz Zupò 3996 m
18 Piz Tremoggia 3441 m
19 Pizzo Malenco 3438 m
20 Piz Fora 3363 m
21 Piz Bacun 3244 m
22 Piz Casnil 3189 m
23 Pizzo Scalino 3323 m
24 Monte Adamello 3539 m; 86,3 km
25 Pizzo Painale 3248 m
26 Cima di Vazzeda 3301 m
27 Cima di Rosso 3366 m
28 Cima dal Cantun 3354 m
29 Cima di Castello 3375 m
30 Monte Disgrazia 3678 m
31 Punta Pioda 3238 m
32 Ago di Sciora 3205 m
33 Sciora Dadent 3275 m
34 Pizzo Cengalo 3369 m
35 Pizzo Badile 3305 m
36 Pizzo Porcellizzo 3076 m
37 Pizzo del Diavolo 2916 m
38 Monte Aga 2720 m
39 Cima del Barbacan 2738 m
40 Pizzo Ligoncio 3033 m
41 Cime di Gaiazzo 2920 m
42 Sasso Manduino 2888 m
43 Monte Valletto 2371 m
44 Pizzo di Prata 2727 m
45 Pizzo di Trona 2510 m
46 Pizzo dei Tre Signori 2554 m
47 Pizzo Mellasc 2465 m
48 Pizzo Rotondo 2495 m
49 Pizzo Alto 2512 m
50 Monte Legnone 2609 m
51 Grigna settentrionale 2410 m
52 Monte Berlingera 1930 m
53 Valchiavenna
54 Pizzo Sasso Canale 2411 m
55 Pizzo Ledù 2503 m
56 Motto Rotondo 2452 m
57 Monte Generoso 1701 m; 58,8 km
58 Pizzo di Gino 2245 m
59 Cardinello 2520 m
60 Pizzo Paglia 2593 m
61 Camoghè 2228 m
62 Olmo
63 Pizzo Setaggiolo di Dentro 2565 m
64 Sass Castel 2516 m
65 Pizzo della Forcola 2675 m
66 San Bernardo
67 Corno Bianco 3320 m
68 Dufourspitze (Monte Rosa) 4634 m
69 Strahlhorn 4190 m
70 Rimpfischhorn 4199 m
71 Allalinhorn 4027 m
72 Alphubel 4206 m
73 Täschhorn 4491 m
74 Dom 4545 m
75 Fletschhorn 3985 m
76 Monte Leone 3553 m
77 Helsenhorn 3272 m
78 Punta Cervandone 3210 m
79 Bietschhorn 3934 m
80 Aletschhorn 4195 m
81 Finsteraarhorn 4274 m
82 Lauteraarhorn 4042 m
83 Cima Rossa 3160 m
84 Galenstock 3586 m
85 Rheinwaldhorn 3402 m
86 Starleggia
87 Güferhorn 3383 m
88 Campodolcino
89 Piz Medel 3210 m
90 Piz di Pian 3158 m
91 Piz Scharboda 3122 m
92 Oberalpstock 3328 m
93 Fanellhorn 3124 m
94 Gross Ruchen 3138 m
95 Gross Düssi 3256m
96 Piz Cambrialas 3208 m
97 Pizzo Tambo 3279 m
98 Tödi 3614 m; 61,5 km
99 Bifertenstock 3421 m

Details

Aufnahmestandort: Pizzo Stella (3163 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Plattagruppe      Datum: 14.05.5015
...und wieder auf den Pizzo Stella gegangen. Diesmal mit weniger Schnee und auch minderer Schneequalität als letztes Jahr am 1. Juni. Diesmal waren außer uns auch nur Schweizer unterwegs, letztes Jahr waren´s hauptsächlich Italiener.

Dennoch, ein toller Skiberg und passender Saisonabschluss (dieses Jahr vielleicht noch nicht) :)

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 25 mm, 13 Einzelbilder.

Beschriftung morgen Abend, bin müde...

Kommentare

Musste (als ich das Bild sah) lange überlegen, wo das sein könnte und zumindest war ich mit Plattagruppe dann auf dem richtigen Weg. Sehr schön!
15.05.2015 19:13, Felix Gadomski
Schön, besonders mit dem Schnee auch als Vordergrund.

LG & behüt Dich Gott,
Christian
15.05.2015 21:03, Christian Hönig
Gratuliere Johannes! 
War der Tunnel schon offen?
Wie machtest Du den Weg am See entlang 10 km? Bike, mit Fellen?
Im Sommer fast halsbrecherisch!
Bin oft zum Pizzo Groppera "ausgewichen"!
Gruss Walter
15.05.2015 23:19, Walter Schmidt
Noch drei Tagestourentipps 
für Anfang Juni!
- Klausenpass offen, Passhöhe Clariden (Abfahrt, Achtung bei Nebel)
- Splügenpass offen, Pizzo Tambo. Ab Skidepot (Rest 120 Hm) Empfehlung, Pickel Steigeisen.
- Flüelapass offen, Schwarzhorn oder Weisshorn (Winterlücke)
Gruss Walter
16.05.2015 08:44, Walter Schmidt
Danke für die Tipps, Walter. Alle drei Touren sagen mir was, und gerade der Tambo würde mich schon sehr reizen. Aber diese Saison geht´s maximal noch auf die Wildspitze, dann kommen die Ski in den Keller. Hab mittlerweile auch eher mehr Lust auf Sommertouren - ich bin keiner, der am liebsten das ganze Jahr über seine Ski mitschleift und irgendwo Altschneehänge sucht ;)

Und zu deiner Frage: Wir sind geradelt, waren damit aber ziemlich alleine. Letztes Jahr war das anders.
Wie es aussieht, soll die Straße demnächst mautpflichtig werden. Nur wundert es mich, dass die alle trotz Verbotsschild hintergefahren sind. In der Schweiz sollte man sowas doch ernst nehmen, oder? ;)
16.05.2015 10:28, Johannes Ha
Lago di Lei ist Italien. Nur die Staumauer ist Schweiz.
Auch der Wirt vorne, macht Taxidienste.
Gruss Walter
16.05.2015 12:47, Walter Schmidt
Schon klar, aber der Zugang liegt eben noch in der Schweiz. Und ich glaub nicht, dass der Hüttenwirt da war - zumindest sah es nicht so aus...
16.05.2015 14:31, Johannes Ha
Großartig !!
VG HJ
17.05.2015 19:13, Hans-Jürgen Bayer
Klasse Pano. Super Aussicht perfekt genutzt. Bei mir ist die Saison auch noch nicht zu Ende. Nächster Neuschnee bereits angesagt. Besonders in der Schweiz wird es noch eine Weile möglich sein mit den Tourenski.
18.05.2015 09:22, Ralf Neuland
Grandios und ein würdiger Saisonabschluss.
21.05.2015 13:35, Adri Schmidt
Nachdem die Wildspitztour ausfällt und das WE am Hauptkamm wohl eh ins Wasser fällt, war der Stella auch mein Saisonabschluss. Würdig in der Tat!
Danke euch allen für die Kommentare und Bewertungen.
22.05.2015 18:13, Johannes Ha
Jetzt fängt doch die Saison erst an! :-D
22.05.2015 19:55, Sebastian Becher

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100