Piz Boe - 360°   (4,0 bei 26 Bewertungen)    betrachtet: 2072x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rifugio Pian Dei Fiacconi
2 Gran Vernel
3 Cima della Vezzana
4 Cimon della Pala
5 Cima dell'Uomo
6 Cima di Cece
7 Cima d'Asta
8 Cima Busa Alta
9 Cima Posta
10 Cima della Sute
11 Cima della Stellune
12 Monte Ziolera
13 Monte Gronlait
14 Busa Grana
15 Beco di Filladona (78 km)
16 Punta Telegrafo
17 Cima Valdritta / Monte Baldo (115 km)
18 Monte croce
19 Monte Altissimo di Nago
20 Monte Stivo
21 Cornetto
22 Il Palone (80 km)
23 Latemar-Türme
24 Rotwand
25 Cima Tosa
26 Cima Brenta
27 Monte Care Alto
28 Rosengartenspitze
29 Monte Adamello (110 km)
30 Cima Presanella
31 Punta della Pessa (152 km)
32 Kesselkogel
33 Corno dei Tre Signori
34 Corno dei Tre Signori
35 Punte San Matteo
36 Monte Vioz
37 Palon della Mare (93 km)
38 Schutzhaus Tierser Alpl
39 Roderdspitze
40 Cevedale
41 Königsspitze
42 Ortler
43 Piz Kesch (150 km)
44 Piz Vadret
45 Piz Selva
46 Langkofel
47 Weißkugel
48 Similaun
49 Rittner Horn
50 Hintere Schwärze
51 Hochwilde
52 Kleiner Ifinger
53 Piz Gralba
54 Schalfkogel
55 Verdinser Plattenspitze
56 Firmisanschneid
57 Hinterer Seelenkogel
58 Wildspitze
59 Hirzer
60 Piz Miara
61 Alpler Spitze
62 Hochwart
63 Latzfonser Kreuz
64 Klausener Hütte
65 Wilder Pfaff
66 Jakobsspitze
67 Ruderhofspitze
68 Monte Seceda
69 Habicht
70 Sas Rigais
71 Wilde Kreuzspitze
72 Furchetta
73 Grabspitz
74 Schrammacher
75 Fußstein
76 Olperer
77 Hochfeiler
78 Puez-Spitzen
79 Großer Möseler
80 Peiter Kofel
81 Puezkofel
82 Turnerkamp
83 Puez-Hütte
84 Schwarzenstein
85 Großer Löffler
86 Wildgerlospitze
87 Rauchkofel
88 Kronplatz
89 Sassongher
90 Piz da Peres
91 Hochgall
92 Großvenediger
93 Zehner
94 Seekofel
95 Großglockner (91 km)
96 Lavarella
97 Petzeck
98 Conturin-Spitze
99 Hohe Gaisl
100 Ankogel
101 Hochalmspitze (127 km)
102 Dreischusterspitze
103 Dechat (1076km)
104 Sandspitzen
105 Sextner Rotwand
106 Elferspitze
107 Tofana di Dentro
108 Tofana di Mezzo
109 Tofana di Rozes
110 Hohe Warte
111 Dobratsch 141 km
112 Punta Sorapiss
113 Mangart 140 km
114 Cima Bastione
115 Monte Canin 124 km
116 Monte Antelao
117 Monte Pelmo
118 Richtung Istrien (220 km)
119 Col Nudo
120 Monte Civetta
121 Cima della Busazza
122 La Schiara

Details

Aufnahmestandort: Piz Boe (3152 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Dolomiten      Datum: 2014-10-19
Bei meinem ersten Bild vom Boe - einem Blick nach Norden (26863) - wurde ich gefragt wo denn der Süd-Teil ist. Ich habe die Frage einige Zeit vergessen, Material hatte ich aber. Nun ist das Rundherum fertig; ich erlaube mir zuerst die Tele-Version zu zeigen.

Zur Entstehung: Bekanntlich trägt der Boe auf seinem Gipfel eine Hütte, dies macht die Arbeit an einem 360° Bild nicht einfacher. Dieses ist an zwei Standorten entstanden, ich hatte das Stativ mit. Weiters hat mir sehr lange Zeit die Tatsache zu dem Zeitpunkt (ich hatte die D800 erst einige Tage) nur das 24-120 mm dabei zu haben die Arbeit am Material vergällt - ich hatte einfach keine richtigen Tele-Bilder in Händen. Hier seht ihr nun einen Crop von rund 40%, d.h. das entspricht rund 200 mm ... offenbar einen gute Brennweite für "Rundherums". Einen Ausschnitt des "Alpenhauptkammes" (seht die Anführungsstriche - ich verfolge Diskussionen !!) würde ich aber weiterhin mit 300 mm aufnehmen.

Mit 31829 Pixel Länge bei 500 Pixel Höhe ist dies übrigens mein längstes Pano bis dato.

Technisches:
Nikon D800, AF-S Nikkor 24-120mm f/4G ED VR bei 120 mm
Auswahl von 80 HF RAWS aus 101 Einzelbildern
Aufnahmen Nord 13:38 - 13:40
Aufnahmen Süd um 14:04 - 14:05
f/9, 1/500-1/800, ISO 100
RawTherapee, PTGui, Gimp (nur Tonwert-Korrektur und Schärfung).
Kompression des finalen JPGs: 81%
Ausrichtung nach udeuschle, Beschriftung ebenfalls.

Udeuschle-Link:

http://www.udeuschle.selfhost.pro/panoramas/panqueryfull.aspx?mode=newstandard&data=lon%3A11.827186%24%24%24lat%3A46.50957%24%24%24alt%3Aauto%24%24%24altcam%3A10%24%24%24hialt%3Atrue%24%24%24resolution%3A40%24%24%24azimut%3A225%24%24%24sweep%3A360%24%24%24leftbound%3A145%24%24%24rightbound%3A145%24%24%24split%3A30%24%24%24splitnr%3A12%24%24%24tilt%3Aauto%24%24%24tiltsplit%3Afalse%24%24%24elexagg%3A1.2%24%24%24range%3A300%24%24%24colorcoding%3Atrue%24%24%24colorcodinglimit%3A245%24%24%24title%3APiz%20Boe%20%24%24%24description%3A%24%24%24email%3A%24%24%24language%3Age%24%24%24screenwidth%3A2560%24%24%24screenheight%3A1330

Kommentare

Beschriftung folgt! 
30.05.2015 09:01, Christoph Seger
Überragend Christoph - auch ohne Beschriftung. Immer wieder schaffst Du es solch Klasse Telepanos rauszuhauen !
VG HJ
30.05.2015 10:11, Hans-Jürgen Bayer
Ganz toll, derartige Riesen-Teles gefallen mir immer besonders gut. Und auch gut, dass du die Anführungszeichen gesetzt hast, sicher ist sicher ;)
30.05.2015 10:20, Jens Vischer
Überragend! Hinter dem Tonalepass ist ganz in der Ferne (links vom Kesselkogel) ein Spitz zu sehen - hast Du das identifizieren können? VG Peter
30.05.2015 11:01, Peter Brandt
Lieber Peter!

Tolles Adler-Auge - ich hätte das glatt übersehen.

Dort kommen zwei Gipfel in Frage - Punta della Pessa und Pizza Campaggio. Ich denke es ist der linke der beiden, Punta della Pessa 2470 m / 152 km. Vom anderen ist in den Original-Bildern nur die Flanke zu sehen. Ist nun beschriftet.

Beschriftung: es sind jetzt rund 120 Labels, noch immer wenig, aber ich denke es hilft bereits bei einer groben Orientierung.
30.05.2015 11:41, Christoph Seger
Hübsches kleines Pano. :-)
30.05.2015 11:54, Arne Rönsch
Nicht nur... 
die Dolomiten faszinieren, nein auch der Fotograf hier!
Es wird nie langweilig mit Dir lieber Christoph.
Gruss Walter
30.05.2015 12:06, Walter Schmidt
Hier ist ja alles drauf was Rang und Namen hat,ein wundervolles schönes großes Panorama.
30.05.2015 13:38, Thomas Janeck
Meisterliche Arbeit Christoph ...

VG
Gerhard
30.05.2015 16:42, Gerhard Eidenberger
Gewaltig!
VG, Danko.
30.05.2015 17:02, Danko Rihter
Gewaltig was es da zu sehen gibt, ganz toll gemacht! Herzlichst Franz
31.05.2015 08:00, Franz Hallwirth
Echt stark Christoph, da ist dir ja ein richtiges Meisterwerk gelungen!
Das ist ganz großes Bergkino.
Auf so ein Tele vom Piz Boe habe ich eh schon gewartet.
31.05.2015 15:04, B. B.
Geniale Fernsicht! 
Großglockner, Wildspitze und Weißkugel auf einem Bild, dazu fast die gesamte Dolomitenprominenz und nebenbei noch die Ortler-Alpen - besser geht´s kaum!
31.05.2015 18:56, Johannes Ha
Ein Wahnsinn - toller Streifen! VG Martin
31.05.2015 19:13, Martin Kraus
Interessant, Christoph, daß Du einen Crop der 120mm-Aufnahmen gemacht hast und jetzt eine Vergrößerung entsprechend 200mm-Aufnahmen in der Höhe zeigst. Vor 5 Jahren hatte ich mal aus 128mm-Aufnahmen (= KB-Brennweite), die ich auf der Seceda aufgenommen hatte, ein Panorama gemacht, daß in der Höhe 320mm-Aufnahmen entsprach (Nr. 12951 "300 km Alpenkämme um Südtirol"). Dort hatte ich erst auch nur vom Alpenhauptkamm gesprochen, mich dann aber korrigiert, weil da vom Alpenhauptkamm nur die Ötztaler und die Zillertaler Alpen zu sehen waren. Bei Dir sind zusätzlich noch die Hohen Tauern zu sehen, aber nichts mehr von den Niederen. Die Nebenkämme, Christoph, die bei Dir dann noch zu sehen sind, könntest Du ja mal benennen, zumal es ein "Rundum" ist.
Ich bin eigentlich kein Freund von "Rundums", auch weil m. E. zu viel zusammenkommt, wenn man bestrebt ist, eine einigermaßen aufschlußreiche Beschreibung zu machen. Dann kommt hinzu, daß es schwieriger ist, ein 360er höhengerecht zu stitchen, erst recht, wenn es aus Aufnahmen von mehr als einem Standpunkt gemacht wurde. Christoph, Du hast dankenswerterweise den Deuschle-Link mitgeteilt und schreibst "Ausrichtung nach udeuschle". Wenn ich mir das aber im Vergleich zu Deinem Panoramabild anschaue, dann muß ich feststellen, daß die Übereinstimmung nicht gut ist. Z. B. müßten Großvenediger und Großglockner fast gleich hoch sein, doch bei Dir geht es da bergab, so daß dann die Tofanen, die um einiges höher als Gv. und Gg. erscheinen müßten, noch tiefer liegen als diese.
01.06.2015 18:28, Heinz Höra
Überragend! 
Sowas kriegt man nur im Herbst.
02.06.2015 23:00, Adri Schmidt
Lieber Heinz / Liebe Alle 
Ich gebe dir ganz recht - danke. Mittlerweile habe ich ein gutes Dutzend alternativer Pano-Berechnungen gemacht, es gibt KEINE einen nach udeuschle korrekten kompletten Horizont. Grund ist vermutlich der Standort-Wechsel, der einen Höhenwechsel von einigen Metern inkludiert hat.

Meine besten Korrekturen, welche die Linie Venediger - Glöckner - Tofanae in die richtige Höhe bringt bedeutet leider, dass Ötztaler und Ortler Gruppe entwas zu niedrig dargestellt werden. Ich bin mir im Moment nicht sicher, was mich mehr schmerzt.

Da ich aber SEHR wenig Zeit habe, lasse ich das Ding vorerst so stehen, ich müsste ja für den Ersatz alle Labels löschen.

Sobald ich mich entschieden habe melde ich mich wieder.

Abgesehen von diesem "Dilemma" - ich werde selbstverständlich noch Detail-Crops machen, die Sicht war ja wirklich unglaublich.

Herzlichst Christoph
03.06.2015 08:45, Christoph Seger
Beeindruckend! 
Geniale Fernsicht, tolles Panorama. So ein Wetter hätte ich mir auf dem Piz Boè auch gewünscht...
09.06.2015 13:07, Ralf Kirchner

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100