Im Norden und Osten der Marmolada - nur die Gipfelpartien   (4,0 bei 14 Bewertungen)    betrachtet: 1936x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schwemserr Spitze
2 Innere Quellspitze
3 Weißkugel 95km
4 Similaun
5 Hintere Schwärze
6 Hochwilde
7 Schalfkogel
8 Eisacktal
9 Firmisanschneid
10 Vorder Brochkogel
11 Rittner Horn 36km
12 Hinterer Seelenkogel
13 Plattinger 54km
14 Wildspitze 91km
15 Großer Ramolkogel
16 Trinkerkogel 74km
17 Sattelberg 38km
18 Liebenerspitze
19 Hochfirst 74km
20 Villandersberg 42km
21 Granatenkogel
22 Hirzer 2781m;56km
23 Watzespitze S 3501m
24 Innere Schwarze Schneid
25 Watzespitze 3532m; 101km
26 Plattkofel
27 Plattkofel
28 Verpailspitze 102km
29 Zahnkofel
30 Äußere Schwarze Schneid 3255m
31 Puitkogel
32 Grohmannspitze
33 Hochalplspitze
34 Hohe Geige 96km
35 Hoher Breiter
36 Fünffingerspitze
37 Wilde Geige
38 Timmelsjochberg
39 Unterberg
40 Jochköpfl
41 Hochwart
42 Warenkar Seitenspitze
43 Windacher Daunkogel
44 Langkofel
45 Wilde Leck 88km
46 Stubaier Wildspitze
47 Top of Tyrol
48 Schaufelspitze 83km
49 Schwarzwandspitze 77km
50 Sonnklarspitze
51 Zuckerhütl 80km
52 Wilder Pfaff
53 Außerraschötz
54 Piz Ciavaces
55 Pflerscher Tribilaun
56 Habicht 80km
57 Innerraschötz
58 Piz Selva
59 (Zugspitze 128km)
60 Oberberger Tribilaun
61 Muttenkopf
62 Seilbahnstation Sass Pordoi
63 Kirchdachspitze 81km
64 Piz Gralba
65 Pordoi-Scharte
66 Piz Miara
67 Kesselspitze
68 Rollspitze/Cima Rolle
69 Große Fermeda
70 Piz de Joel
71 Wilde Kreuzspitze 57km
72 Sass Rigais 21km
73 Furchetta
74 Grabspitze
75 Wurmaulspitze
76 Piz Boe
77 Kluppen 67km
78 Hohe Wand
79 Piz Duleida
80 Monte Botte 57km
81 Rotes Beil
82 Schrammacher
83 (Olperer)
84 (Olperer)
85 Vordere Weißspitze
86 Östliche Puezspitze
87 Sella-Neuner
88 Sella-Zehner
89 Hochfeiler 61km
90 Boe-Scharte
91 Boe-Seekofel
92 Hoher Weißzynt
93 Peitlerkofel
94 Großer Möseler
95 Munteleja
96 Ciampanoi
97 Col della Soné
98 Col Toron
99 Norden
100 Sass Songher
101 Dureck 60km
102 Kronplatz
103 Große Windschar
104 (Reichenspitze)
105 (Schnebiger Nock)
106 Heiligkreuzkofel
107 Magerstein
108 Zehnerspitze
109 Hochgall
110 Neunerspitze
111 (Großvenediger 84km)
112 La Varella
113 Kristallwand 84km
114 Cunturinesspitze
115 Hoher Eichham 81km
116 Mittereggspitze 81km
117 Große Fanes Alp
118 Setsass
119 Cima Campestrin
120 Cima di Lago
121 Kendlspitze 87km
122 Groß Degenhorn 63km
123 Cima Scotoni
124 (Großglockner 95km)
125 Kugelwand 62km
126 Hochgraabe 63km
127 Hohe Gaisl
128 Rifugio Lagazuoi
129 Seilbahnstation
130 Tofana di Dentro
131 Tofana di Mezzo
132 Tofana di Rozes
133 Dreischusterspitze
134 Innichriedlkmoten
135 (Ankogel 126km)
136 Monte Cristallo
137 Piz Popena
138 (Hochalmspitze 129km)
139 Elferkofel
140 Monte Averau
141 Zwölfer
142 Hochbrunner Schneid
143 Rifugio Averau
144 Cima d'Auronza
145 Riedbock 127km
146 Cima Bagni
147 Rifugio Nuvolau
148 Hochkreuz 102km
149 Rifugio Faloria 2123m
150 Cima de Ambata
151 Croda di Logonto
152 Ra Gusella
153 Grafische Tristen 106km
154 Cima di Macoira 29km
155 Monte Ciasa Dio 2356m;27km
156 Hochtristen 105km
157 Hochspitz 67km
158 Croda di Campo 47km
159 Zwölferspitz 71km
160 Torkarspitze
161 v Passo Giau 2236m
162 Punta Nera
163 Edigon 74km
164 Monte Peralba/Hochweißenstein 2694m; 69km
165 Zurlon
166 Punta Sorapiss 28km
167 Croda da Lago
168 Croda Marcora
169 Croda da Lago
170 Rauchkofel 2460m; 81km
171 Monte Formin
172 Hohe Warte / Monte Coglians 2780m; 81km
173 Cima Loschiesuoi 2673m!!
174 Monte Cernera 2657m
175 Cimon del Froppa 38km
176 Cima Bel Pra
177 Becco di Mezzodi
178 Cima Bastione 32km
179 Monte Brentoni 2548m; 55km
180 Cima Scotter 31km
181 Trogkofel 105km
182 Gartnerkofel
183 Trögl / Creta di Rio Secco 105km
184 Roßkofel 106km
185 Monte Cocco 122km
186 Monte Scinauz 116km
187 Antelao
188 Spik 150km
189 Mangart 2677m; 137km
190 Jof di Montasio 120km
191 Monte Cridola 2581m; 48km
192 Cime de Val d'Arcia
193 Triglav 2863m; 152km
194 Cima di Giaf 48km
195 Kanjavec 2568m; 150km
196 Monfalcon di Cimoliana
197 Monte Canin 2587m; 121km
198 Monte Pelmo
199 Pelmetto
200 Spalla Sud
201 Krn 139km
202 Croda di Sion
203 ?Monte Serauta 3069m
204 Monte Pramaggiore 54km

Details

Aufnahmestandort: Marmolada - Unterhalb der Bergstation Punta Rocca (3240 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Dolomiten      Datum: 19.2.2011
Angeregt von Christoph's "Piz Boe - 360°", das ja ein Crop aus 120mm-Aufnahmen ist, habe ich aus meinem Panorama "Im Norden der Marmolada" zur besseren Betrachtbarkeit der vielen Gipfel auch einen Crop erstellt. Und zwar habe ich dort 50% in der Höhe herausgeschnitten, so daß das Panorama jetzt einem mit 230 mm KB-Brennweite entspricht. Das konnte ich ohne Qualitätseinbußen machen, von der Auflösung her sowieso und wegen der Komprimierung auf die hier höchstens zugelassenen 2,5 MByte habe ich dem RIOT-Plugin von IrfanView den Vorzug gegenüber der Web-Abspeicherung von Photoshop CS gegeben. (Gott sei Dank ist dabei nicht der typische Irfan-Bug entsanden.)
Im Panorama ist neben den Dolomiten mit den Ötztaler, den Stubaier und den Zillertaler Alpen sowie den Hohen und Niedern Tauern ein Teil des Alpenhauptkammes zu sehen - oder auch nicht, da die Hohen Tauern in den Wolken stecken blieben. Außerdem sind hier Berge der Karnischen Alpen und mit dem Triglav auch solche der Julischen Alpen zu sehen.
"Der Alpenhauptkamm" ist ja durch Jens' Panorama etwas in die Diskussion gekommen.

Fortsetzung des Textes und Beschriftung folgen etwas später... Die Beschriftung ist inzwischen schon ganz schön fortgeschritten...

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 14 Bewertungen, Score: 3,867)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Lieber Heinz

Bitte nur zur Klarstellung ... "Piz Boe - 360°" ist kein Crop aus "Piz Boe - Weiter Blick nach Norden" - das sind vollkommen unabhängige Bildserien. "Piz Boe - Weiter Blick nach Norden" basiert auf einer 52 mm Serie, "Piz Boe - 360°" auf einer 120 mm Serie.

Danke auch für Deinen Kommentar zur Bildausrichtung, selbst mit dem guten Editor in PTGUi sind bei 120 mm Brennweite Großvenediger und Großglockner reinste "Fliegenschisse" am Schirm. Ich bin gerade dabei eine alternative / bessere Ausrichtung zu produzieren.

LG Christoph
02.06.2015 01:13, Christoph Seger
Gigantische Bearbeitung des Top Panorama, welches mich noch mehr überzeugt.
LG
Martin Hagmann
02.06.2015 10:45, Martin Hagmann
Auch hier steckt viel Arbeit dahinter. Nun findet jeder seinen persönlichen Favoriten! VG HJ
02.06.2015 20:21, Hans-Jürgen Bayer
@Christoph, Deine Klarstellung habe ich jetzt in meiner Beschreibung berücksichtigt.
Bezüglich der "Fliegenschisse" im PTGui-Editor wirst Du bezüglich Deines Panoramas schon recht haben, aber eine genaue Ausrichtung läßt sich oft eben allein mit dem Editor nicht machen. Darüber wurde bestimmt schon mehrmals diskuttiert, wobei ich dann berichtet habe, daß ich mindestens zusätzlich mir Previews mit über 1000 Pixel Höhe erstelle, um es besser beurteilen zu können. Und da ich schon am Berichten bin, auch UDeuschle allein und mit der grid-Option reicht manchmal als Vergleichsvorgabe nicht aus.
03.06.2015 12:17, Heinz Höra
Das ist auch ein sehr starkes Tele!
Finde den Blick von den Dolomiten auf die östlichen Zentralalpen immer wieder interessant.
03.06.2015 21:45, B. B.
Da doch ein gewisses Interesse an diesem "Tele"-Panorama da zu sein scheint und Winfried sogar fast alle Dolomiten-Gipfel beschriftet hat, habe ich jetzt links auch noch ca. 50 Gipfel beschriftet - entsprechend dem Ursprung-Panorama Nr. 14035, bei dem ich ja insgesamt 183 Beschriftungen vorgenommen hatte.
Als ich das gemacht habe, war ich immer wieder überrascht, wieviel mehr an Details man hier sehen kann. Ich denke fast, mehr braucht man nicht.
Vielleicht werde ich schon aus diesem Grunde alle 183 auch hier eintragen, die im unteren abgschnittenen Teil natürlich nicht :)
03.06.2015 22:42, Heinz Höra
Beeindruckend in jeder Hinsicht!!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
05.06.2015 07:53, Hans-Jörg Bäuerle
Sicht bis zum Triglav 
Im Zusammenhang mit meinem neuen Panorama Nr. 29829 (Weitwinkel des nördlichen Halbkreises von der Marmolada) habe ich heute in dieser Tele-Version noch einiges in Richtung Osten beschriftet. Schon in Richtung ONO kann man zwischen den Sextener Dolomiten viele Gipfel der Karnischen Alpen sehen. Und zwischen Antelao und Pelmo die Berge der 150 km entfernten Julischen Alpen mit dem Triglav.
12.01.2016 19:08, Heinz Höra
Ja, da kann man sich wirklich nur wundern, dass so ein meisterhaft ausgearbeitetes und beschriftetes Panorama ganze 13 Bewertungen erhält und andere Werke weit über 30 ... das ist ja noch schlimmer als die Bewertungen nach Parker !!!
13.02.2018 12:40, Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100