Im Valgaudemar   (4,0 bei 17 Bewertungen)    betrachtet: 961x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Le Chiran 1905 m
2 Vieux Caillol 3163 m
3 Pic de la Colle Blanche 2975 m
4 Signal de Lure 1826 m
5 Montagne de Charance 1903 m
6 Montagne d`Aujour 1834
7 Pic de Bure 2709 m
8 Mont Ventoux 1912 m
9 Grand Ferrand 2758 m
10 Grun de St. Maurcie 2775 m
11 Grand Tête de l`Obiou 2790 m
12 Pic Turbat 3028 m
13 Le Bonnet de Calvin 1937 m
14 Mont Aiguille 2087 m
15 Grand Veymont 2341 m
16 Sommet Quest des Souffles 3098
17 La Grande Moucherolle 2284 m
18 Grand Armet 2792 m
19 Le Taillefer 2857 m
20 Roche de Muzelle 3465 m
21 Grand Pic de Belledone 2977 m
22 Aiguilles des Arias 3402 m
23 Bec du Canard 3268 m
24 Pic du Lac Blanc 3323 m
25 Pic Bayle 3465 m
26 Pic de L´Etendard 3464 m
27 Pic du Frène 2807 m
28 Aguille de l`Olan 3373 m
29 Aiguille du Plat de la Selle 3596 m
30 Pic de La Grave 3667 m
31 Aiguille Dibona 3131 m
32 Le Rateau 3809 m
33 Mont Blanc 4810 m
34 La Meije 3982 m
35 Doigt de Dieu 3973 m
36 Pic Gaspard 3881 m
37 Tête de Fetoules 3459 m
38 La Grande Ruine 3765 m
39 La Grivola 3969 m
40 Tête de l`Etret 3559 m
41 Pic d`Alvau 3628 m
42 Roche Faurio 3730 m
43 Dôme de Neige 4015 m
44 Barre des Écrins 4102 m
45 Pointe du Vallon des Étages 3564 m
46 Le Fifre 3699 m
47 Lac des Rouies
48 Pic Coolidge 3775 m
49 Mont Pelvoux 3946 m
50 Pic Sans Nom 3913 m
51 L`Ailefroide 3954 m
52 Les Rouies 3589 m
53 Pointe du Sélé 3556 m
54 Les Bans 3669 m
55 Pic des Aupillous 3505 m
56 Cime du Vallon 3406 m
57 Monte Viso 3841 m
58 Pic Jocelme 3458 m
59 Cima Argentera 3297 m
60 Le Sirac 3440 m
61 Mont Tenibe 3031 m
62 La Rouye 3084 m
63 Aiguille des Morges 2985 m
64 Mont Pelat 3050 m
65 Tête des Chabrieres 2917 m
66 Les Choucieres Vertes 3058 m

Details

Aufnahmestandort: L`Olan (3564 m)      Fotografiert von: Bruno Schlenker
Gebiet: Dauphiné Alpen      Datum: 25.08.2016
L`Olan liegt ganz im Süden des Parc des Ècrins bei La Chapelle en Valgaudemar. Von Süddeutschland aus ein weiter Weg. Trotzdem hatte ich mir in den Kopf gesetzt diesen Berg zusammen mit Les Bans zu besteigen seit ich diese vom Gipfel des Ailefroide aus gesehen hatte. Dies ist einer der letzten grossen Berge im Süden und die südliche Atmosphäre ist durchaus immer präsent.

Der Olan ist einer der bekannten Berge der Dauphine und dennoch waren wir auf unserer Tour ganz allein. Trotz des kleinen Gletschers auf dem Anstiegsweg praktisch eine reine Klettertour in solidem Fels. Dabei ist die Tour ziemlich ruppig und alpin die Schwierigkeitsbewertung typisch dauphinois. Haken oder gar Borhaken gibt`s keine wenn man von den vier Ketten absieht mit denen man die Einstiegswand am Schluss abseilt. Die Tour bietet so manche Überraschung. Man wähnt sich z.B. auf dem Gipfel und stellt fest, da gibt es nochmals zwei wobei der nächste der Höchste ist. Also geht es wieder abwärts und wieder hinauf um zum höchsten Punkt zu gelangen. Die Einmalige Aussicht entschädigt jedoch für alle Mühen.
Panorama aus 16 Hochformataufnahmen mit Sigma f/1,4 35 mm.
Belichtung: 1/750 sec.
Blende: f/8,0
ISO: 100


Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 17 Bewertungen, Score: 3,889)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

sauber 
ja hallo - wo turnst Du denn rum? Eine geniale Ecke .... wie wäre es denn noch mit einer ganz prominenten AP-Erstbesteigung: Grand Pic de la Meije !?! LG Alexander
03.12.2016 15:41, Alexander Von Mackensen
Hallo Alexander, die Meje Überschreitung habe ich bereits 2002 gemacht. Da war ich leider noch kein Panoramist! LG. Bruno.
03.12.2016 15:45, Bruno Schlenker
Hallo Alexander, Danke für den Hinweis, ist jetzt repariert.
Ja, wir waren zwei Tage vorher im Refuge de Pilatte und haben Les Bans
bestiegen. Das ist ebenfalls ein großartiger Berg, den hier aber keiner kennt..
LG. Bruno.
05.12.2016 18:35, Bruno Schlenker
Servus Bruno, Les Bans ist mir durchaus ein Begriff. Wir waren damals auf dem Nachbargipfel Pointe de la Pilatte mit dem schönen Firngrat - allerdings im Wolkentreiben, wodurch die Fotoausbeute marginal war. Aber immerhin auf zwei Panos vorhanden. Na dann freue ich mich auf ein Panorama von diesem steilen Zacken :-)) LG Alexander

P.S.: Jetzt habe ich gerade die Beschriftungen angeklickt, aber durch die Neubearbeitung hat sich alles verschoben. Vielleicht nimmst Du die alte Version wieder hinein und stempelst nur die eine helle Stelle raus.
05.12.2016 21:21, Alexander Von Mackensen
Hallo Alexander, habe das Bild um 200 Pixel verschoben. Jetzt passt die Beschriftung wieder. Danke!
06.12.2016 19:26, Bruno Schlenker
Glückwunsch zu Gipfel und Pano! Schön, hier mal eine ganz andere Ecke zu sehen. VG Martin
11.12.2016 16:51, Martin Kraus

Kommentar schreiben


Bruno Schlenker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100