Wilde Leck   (4,0 bei 28 Bewertungen)    betrachtet: 1111x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hoher Seeblaskogel
2 Vorderer Brunnenkogel
3 Schrankogel
4 Ruderhofspitze
5 Habicht
6 Olperer
7 Großer Möseler
8 Ostgrat
9 Wilder Pfaff
10 Daunscharte
11 Skidepot
12 Zuckerhütl
13 Sulztalferner
14 Marmolada 87km
15 Windacher Daunkogel
16 Wilde-Leck-Ferner
17 Warenkar Seitenspitze
18 Liebenerspitze
19 Hinterer Seelenkogel
20 Schalfkogel
21 Similaun
22 Königspitze, 69km
23 Ortler
24 Lagaunspitze
25 Wildspitze
26 Waze
27 Hohe Geige
28 Rofelewand
29 Hoher Riffler
30 Atterkarferner
31 Parseierspitze, 48km
32 Fundusfeiler

Details

Aufnahmestandort: Wilde Leck (3361 m)      Fotografiert von: Adri Schmidt
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 10.Dezember 2016
Die Wilde Leck im Dezember zu gehen ist aufgrund der Schneelage und der Tageslänge abwegig. Die derzeitige Schneelage und die Stubaibahnen machen es aber möglich. Wir sind über den Ostgrat aufgestiegen und über den Normalweg via Südwand retour. Im Mondschein ging es über den Sulztalferner und die Daunscharte zurück in die Zivilisation.

Eine alpine Unternehmung die in Erinnerung bleibt! :)

20HF-Aufnahmen freihand
1/320s
f/9.0
Iso100
17.0mm

Kommentare

Ganz starke Tour! Respekt und Gratulation.

LG,
Andreas
11.12.2016 22:13, Andreas Starick
Chapeau, Adri - und danke für dieses "wilde Dezember-Mitbringsel"!!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
12.12.2016 08:53, Hans-Jörg Bäuerle
Gä Leck!
12.12.2016 11:03, Tobi Posch
Im Frühjahr in Verbindung mit einer Skitour bin ich auch schon auf die Idee gekommen, aber im Dezember ...! Respekt! Da gibt es ja doch die eine oder andere Stelle, die mit Eis drauf nicht so lustig ist.
12.12.2016 15:34, Michael Bodenstedt
Unglaublich mutig und stark so eine Tour im Dezember!

LG Seb
12.12.2016 18:17, Sebastian Becher
Schönes Panorama! Schaut ja nach einer schwierigen Tour aus!
13.12.2016 08:45, Franz Hallwirth
Wilde Leck im Dezember... hier kann ich nur im positiven Sinne sagen: "Spinner" :-)

Beste Grüße,
JE
13.12.2016 09:19, Jörg Engelhardt
sehr wild!
13.12.2016 19:28, Uta Philipp
Ein Hammer Tour!
lg, Peter
13.12.2016 19:32, B. B.
Nur noch HUT ab! Seid ihr von der Daunscharte mit den Ski abgefahren?
13.12.2016 22:00, Christoph Seger
Danke für die zahlreichen Kommentare;) Ja Christoph, wir sind über die Daunscharte;)
lg Adri
14.12.2016 08:38, Adri Schmidt
Lieber Adri
Das mit der Daunscharte hatte ich schon mitbekommen. Meine Neugier hat sich danach gerichtet ob ihr das mit Ski und Kletterei (3er mit Skischuh??) gemacht habt oder komplett zu Fuss (was ja bei der Schneelage vermutlich auch noch ginge - oder bin ich da einfach zu Naiv ?)
LG Christoph
14.12.2016 08:43, Christoph Seger
Über die Scharte und den Gletscher braucht man die Ski. Schon die paar Meter vom Skidepot zum Grat im verschneiten Geröll zu Fuß waren sehr anstrengend. So viel Schnee liegt dann doch auf 3000m. ;)
Geklettert sind wir mit den Bergschuhen, die wir im Rucksack hatten;)
14.12.2016 19:36, Adri Schmidt
Genial - Tour und Pano! ;)
15.12.2016 20:13, Johannes Ha
Kann meine Vorredner nur bestätigen!
LG Jörg
27.12.2016 19:57, Jörg Nitz
Die sicherungssituation zeigt allein schon, was hier los ist - ein Megagipfel. Glückwunsch!
08.01.2017 22:47, Felix Gadomski

Kommentar schreiben


Adri Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100