Rundblick von der Plattnitzer Jochspitze   21148
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kuchenspitze
2 Kaltenberg
3 Pflunspitze
4 Östliche Eisentalerspitze
5 Westliche Eisentalerspitze
6 Lobspitze
7 Groß Seehorn
8 Piz Ela
9 Hochjoch
10 Schijenflue
11 Sulzfluh
12 Drei Türme
13 Drusenfluh
14 Schesaplana
15 Panüeler Kopf
16 Glärnisch
17 Roggelskopf
18 Fensterlewand
19 Ganahlskopf
20 Rote Wand
21 Pfaffeneck
22 Westlicher Johanneskopf
23 Östlicher Johanneskopf
24 Hochlichtspitze
25 Braunarlspitze
26 Oberer Schafberg
27 Spullerschafberg
28 Omeshorn
29 Madlochspitze
30 Obere Wildgrubenspitze
31 Roggalspitze
32 Untere Wildgrubenspitze
33 Flexenspitze
34 Wasenspitze
35 Blisadonaspitze
36 Hoher Riffler

Details

Aufnahmestandort: Plattnitzer Jochspitze (2318 m)      Fotografiert von: M. R.
Gebiet: Lechquellengebirge      Datum: 31.12.2016
Die Plattnitzer Jochspitze befindet sich westlich vom Spullersee, von dem ausgehend sie bestiegen werden kann. Im Winter bietet sich eine Besteigung von Wald am Arlberg über das Glongtobel an.

Kommentare

Ein feiner Aussichtspunkt im Lechquellengebirge und für mich eine sehr schöne Fortsetzung der Eindrücke meines Besuchs im August 2016!

Du machst Dich mit Panoramen aus dieser Ecke ja sehr verdient, wie ich schon beim Beschriften und Verlinken meiner Panos vom Spullersee bemerkt habe - mit der Plattnitzer Jochspitze als Premiere steht nun ein weiterer Gipfel zum Verlinken parat ;-) ... kommst Du aus dieser Region?

Herzliche Grüße
Hans-Jörg

NB: ... und immer wieder der auf a-p wohl am meisten fehlerhaft beschriftete Gipfel - "DER MEHLSACK" ist und bleibt der Obere Schafberg ... bitte noch ändern, damit die Fehlerquote besser wird :-))
03.01.2017 06:23 , Hans-Jörg Bäuerle
Ja stimmt, ich komme aus dieser Gegend.

Mir war schon bekannt, dass der Berg eigentlich Oberer Schafberg heißt. Dieser
Fehler hat sich aber schon so sehr verbreitet, dass er für die meisten Leute Mehlsack heißt (übrigens auch im udeuschle). Habe es aber nun korrigiert.

LG, M.R.
04.01.2017 17:37 , M. R.

Kommentar schreiben


M. R.

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100