Dieses Mal mit etwas Technik   (4,0 bei 16 Bewertungen)    betrachtet: 707x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Zugspitze, 2.963m
2 Hohe Munde, 2.662m
3 Habicht, 3.277m
4 Schrankogel, 3.497m
5 Strahlkogel, 3.288m
6 Wildspitze, 3.768m
7 Piz Bernina, 4.049m
8 Muttler, 3.294m
9 Münchner Haus

Details

Aufnahmestandort: Zugspitze (2963 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 16.10.2016
Bei all den vielen Zugspitz Panoramen habe ich bisher immer penibel versucht, sämtliche Technik aus den Bildern heraus zu halten, so dass der Eindruck eines unverbauten Gipfelerlebnisses entsteht.

Aber jeder der hier schon selbst einmal oben war, weiß natürlich, dass dies nur eine Illusion ist und der Gipfel von Deutschlands höchstem Berg nahezu vollständig mit allerhand Bauwerken zugepflastert ist. Deshalb habe ich für diese etwas weitwinkligere Aufnahme eine Ausnahme gemacht und etwas davon zur Abwechslung mit ins Bild genommen (der gelbe Kranfuß gehört zur Baustelle der neuen Gondelbahn).

12 QF Aufnahmen mit Canon EOS 5D Mark III und dem EF 16-35 f/4 á 35mm, f16, 1/250s, ISO100, 8.17 Uhr, PTGui Pro, Irfanview

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 16 Bewertungen, Score: 3,882)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Technik & Natur 
Das wirkt sogar außergewöhnlich gut, wie Du diese gigantische Gipfelbaustelle mit integriert hast - toll gemacht ... und wer einsamere Gipfel liebt - die gibt es im Alpenbogen zur Genüge ;-)!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
04.01.2017 09:58, Hans-Jörg Bäuerle
Das hast du gut gemacht. Wirklich gut umgesetzt die Idee mit dem Kranfuss einer großen weltbekannten Firma.

LG
Ralf
04.01.2017 10:23, Ralf Neuland
Auch nicht schlecht - gehört ja auch irgendwie dazu...
08.01.2017 21:59, Felix Gadomski
Für mich darf immer gern die Realität abgebildet werden, und die ist halt in den Alpen heutzutage in vielen Ecken mit Technik. Die meisten von uns nutzen diese ja auch gern. VG Martin
14.01.2017 16:31, Martin Kraus

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100