Zu später Stunde am Kemacher   (4,0 bei 23 Bewertungen)    betrachtet: 465x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hintere Bachofenspitze
2 Großer Lafatscher
3 Speckkarspitze
4 Bettelwurf
5 Rumer Spitze
6 Galtenberg
7 Kaminspitzen
8 Großes Wiesbachhorn, 106km
9 Großvenediger, 77km
10 Wildergerlosspitz
11 Malgrübler
12 Hoher Riffler
13 Großer Möseler
14 Olperer
15 Fußstein
16 Schrammacher
17 Patscherkofel
18 Bhf
19 Bergisel
20 Rollspitz
21 Europabrücke
22 Serles
23 Stubaital
24 Pflerscher Tribulaun
25 Flughafen
26 Habicht
27 Wilder Freiger
28 Zuckerhütl
29 Schrankogel
30 Lüsener Fernerkogel
31 Brandjochkreuz
32 Grubenwand
33 Vordere Brandjochspitze
34 Hintere Brandjochspitze
35 Hohe Warte
36 Wechte am Langen Sattel
37 Kleiner Solstein
38 Rietzer Grieskogel
39 Hocheder
40 Großer Solstein
41 Große Schlenkerspitze
42 Muttekopf
43 Heiterwand Hauptgipfel
44 Wannig
45 Grünstein
46 Hochplattig
47 Hohe Munde
48 Hochwand
49 Thaneller, 50km
50 Schneefernerkopf
51 Zugspitze
52 Scharnitz
53 Tiefkarspitze
54 Pleisenspitze
55 Hoher Gleirsch
56 Großer Katzenkopf
57 Mittlere Jägerkarspitze
58 Birkkarspitze
59 Westliche Praxmarerkarspitze
60 Kaskarspitze

Details

Aufnahmestandort: Kemacher (2480 m)      Fotografiert von: Adri Schmidt
Gebiet: Karwendel      Datum: 05.Mai 2017
Der Kemacher ist ein Nordkettengipfel und steht markant über Innsbruck. Der typische Zugstieg erfolgt über den Innsbrucker Klettersteig.

Wir sind von der Seegrube nach Westen gequert und von der Schafhagreisen direkt von Süden steil hoch zum Gipfel. Biwakiert haben wir direkt in der großen Wechte neben dem Gipfelkreuz. Von dort aus konnten einen wunderbaren Sonnenaufgang und -untergang vom Gipfel erleben.

32HF-Aufnhamen freihand mit der Canon Eos500D + Simga 17-50
20:30 MESZ
F2.8
1/160s
f/5.6
Iso200
35.0mm

Kommentare

Der Kemacher ist nun endlich auch auf ap - ich gratuliere! Was für eine tolle Tour! Vor Jahren war ich oben, noch mit der kleinen IXUS - und habe kaum was mitgebracht. Seit dem warte ich auf diese Bilder. Dass sie ausgerechnet von dir kommen hätte ich mir denken können. Dass du aber das als "Winter-Tour" mit Biwak machst - das erzeugt bei mir tiefsten Respekt.

Ein Detail das ich besonders mag - endlich die große Wechte am langen Sattel einmal von oben zu sehen :-))

Herzlichst Christoph

PS: Für Innsbrucker würde ich meinen ist der Kemacher DER Nordkettengipfel.
09.05.2017 05:59, Christoph Seger
Wow was für eine tolle Tour!! Licht und Aussicht sind sowieso Top!! ;). Eure Aufstiegsvariante ist sehr interessant...wusste gar nicht dass man dort auch von Süden hoch kann...wie ist die Schwierigkeit von diesem "Weg" denn so?
LG
09.05.2017 08:07, Hans Diter
Respekt 
Pano-Tour mit Winterbiwak in einer Wächte - ich glaube eine Premiere hier. Das verdient höchste Anerkennung. Und dann noch ein solches Pano .... ! Da kommt sicher noch mehr :)) oder? LG Alexander
09.05.2017 19:57, Alexander Von Mackensen
Servus,

danke für die zahlreichen Kommentare;)
Ja, an diesem Maitag war es wiedereinmal sehr winterlich. Wir haben uns für das Biwak eigentlich mit den Lawinenschaufeln in eine Schneewehe eingegraben.
Leider war es ab Mitternacht durch aufkommenden Föhn sehr winidig. Am Morgen hat dies das Aufstehen auch etwas verzögert weshalb ich nicht pünktlich zu Sonnenaufgang zum panoramisieren kam. Mal schauen was ich da an Material habe;)

@Hans: Ich habe unsere Route mal grob eingezeichnet (http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/kemachervonsjyzio9cgqb.jpg). Im felsigen mittleren Abschnitt sind steile Schrofen zu bewältigen. Wir haben die Kletterei dort mit einem IIer bewertet. Bei Nässe ist das ganze eher heikel. Wenn du noch ein paar Wochen abwartest mit schönen Strahlungstagen und Nächten (ohne viel Neuschnee) kannst du auch einfach gemütlich die Rinnen hochspazieren (Steigeisen und Pickel). Besonders die Südwestrinne, die wir am Morgen abgestiegen sind (im Bild links verdeckt). Meld dich wenn du gehst. Sicher noch eine Zeitlang spaßig, besonders mit Firngleitern;)

LG
adri
09.05.2017 23:20, Adri Schmidt
Wunderbares Panorama!!
lg Patrick
10.05.2017 20:43, Patrick Runggaldier
Fantastisch !
10.05.2017 22:00, Harry Dobrzanski
Da schaut ma seit längerem mal wieder auf a-p und dann kommt glei so ein Ding ;)
11.05.2017 09:17, Tobi Posch
Feine Tour mit schönem Abendlicht. Da ist wohl nochmal einiges an Neuschnee dazugekommen in den letzten Tagen.
Gruss Stephan
12.05.2017 00:40, Stephan Klemme
Ganz GROSSES Kino
LG
Ralf
12.05.2017 13:12, Ralf Neuland
Großartige Unternehmung mit tollem Pano, an ein Winterbiwak hab ich mich noch nicht gewagt...
12.05.2017 17:36, Johannes Ha
Sehr schöne Aussicht und Lichtstimmung. Format, Umfang des Panoramas und der Bereich um die Sonne gefallen mir hier deutlich besser als beim Nachfolger vom nächsten Morgen.
16.05.2017 20:38, Jörg Braukmann

Kommentar schreiben


Adri Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100