vom Diedamskopf   (4,0 bei 7 Bewertungen)    betrachtet: 479x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Winterstaude 1877 m / 6.8 km
2 Hochgrat 1834 m / 17 km
3 Hoher Ifen 2230 m / 5.7 km
4 Widderstein 2533 m / 10.4 km
5 Hochkünzelspitz 2397 m / 8.4 km
6 Schesaplana - 2965 m / 40.6 km
7 Kanisfluh (Holenke) 2044 m / 7.6 km

Details

Aufnahmestandort: Diedamskopf (2087 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 29.7.2008
Diskussionen sind leider nicht meine Stärke. Aber manchmal ist es einfach notwendig dass man sich auf Kritiken rechtfertigen muss. Offensichtlich hat kaum jemand gemerkt warum meine Panoramen so und nicht anders sind. Um ein ansehnliches Druckwerk herzustellen, ist es nun mal notwendig das Bild entsprechend anzupassen.
Die vorgängige (gelöschte) Variante dieses Bildes habe ich noch einmal kontrolliert. Dazu muss ich festhalten! Wegen der Ausrichtung ist es so. Auf Grund der errechneten Höhenwinkel zu den markantesten Gipfeln, ist die Fehlerquote derart minim dass ich es so hätte sein lassen können. Und dasselbe gilt auch beim Vergleich mit AdS. Dann wegen der Helligkeit? Das ist also reine Ansichtssache. Dieses Bild ist direkt aus dem Stitcher. Ohne weitere Bearbeitung und auch ohne Helligkeitsregulierung. Aber so wäre es für das gedruckte Falzpanorama vollkommen ungeeignet gewesen.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 7 Bewertungen, Score: 3,750)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Lieber Walter,
ich bewerte das jetzt mal so, als ob ich deine Beschreibung nicht gelesen hätte. Ich kann mich zwar ganz vage an eine Vorgängerversion erinnern, aber wohl nur vom kurz durchblättern, eine Diskussion ist mir da entgangen. Ich schau später noch mal nach, was sich hier noch tut.
HG
Leonhard
06.06.2017 19:48, Leonhard Huber
Da ich bei der ersten Version ja auch (wie ich finde sachlich) kommentiert hatte und das wohl der Stein des Anstoßes war: mir gefällt diese Version deutlich besser, sowohl von der Lebendigkeit der Farben her als auch was den Horizont betrifft. Der fiel zuvor gerade im Bereich des Bodensees sichtbar ab.
Deine Anmerkungen bzw. Rechtfertigungen kann ich ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen, das müsstest du mir nochmal genauer erklären (warum überhaupt und was genau du damit meinst).
06.06.2017 20:53, Johannes Ha
@ Johannes Ha 
Nix für Ungut, aber die Rechtfertigung ist offensichtlich notwendig! Wer sonst ausser mir druckt vollständig beschriftete Panoramen selbst aus? Ich merke sehr wohl dass die hell gehaltenen Varianten scheinbar gar nicht gut ankommen. Und die Ausrichtung habe ich in diesem Fall derart minim verändert dass es eigentlich niemandem auffallen kann. Meistens ist es so dass ich zuerst das fertige Falzpanorama anschaue und erst dann beurteile ob ich es auch andern zeigen kann.
Gruss von Walter
06.06.2017 23:08, Walter Huber
Was sind das für Berge? So oder ähnlich lautete die Frage von einem andern Betrachter. Eigentlich hatte er Recht! Weil ich noch gar nichts beschriftet hatte. Aber! Zuerst wollte ich die gedruckte Version fertig machen. Bei der Grösse von 1460 x 210 mm konnte ich nur 193 Beobachtungspunkte beschriften. Jetzt, wo ich damit fertig bin, könnte ich hier die Beschriftung ergänzen. Aber, ehrlich gesagt habe ich keine Lust mehr dazu. Vielleicht ein anderes Mal, bei einem andern Panorama.
Gruss von Walter
14.06.2017 11:58, Walter Huber
Walter, das war ich. Ich habe den Kommentar gelöscht und durch ein positives Votum ersetzt, nachdem du dann doch ein paar Berge beschriftet hattest. Es könnten ruhig noch mehr sein, weil es das Panorama noch interessanter machen würde. Wenn andere Projekte Vorrang haben, kannst du mit dem Upload auf a-p.de ja auch warten. Verstehe ich das richtig, das du deine Panoramen gar nicht für´s Netz machst sondern zum Ausdrucken? Stellst du sie dann aus oder verkaufst du sie?
14.06.2017 14:19, Jörg Braukmann
@ Jörg Braukmann 
Nix für ungut! Das gilt auch für alle andern.
Ursprünglich waren meine Panoramen nur für´s Netz gedacht.
Bis ich herausgefunden habe wie ich das Fotomaterial für gedruckte Panoramen verwenden kann.
Darum auch das Format für Falzpanoramen 2574 Pixel Höhe. Passt dann für das A5 Hochformat. Dort kann ich beim Beschriften mehr ins Detail gehen. Weil ich die Himmelsrichtung und den Höhenwinkel zu jedem Beobachtungspunkt selbst ausrechne, ergibt es sich dass ich auch dort noch lange nicht alles unterbringen kann. Man kann sich leicht vorstellen was dabei herauskommt wenn ich die Bildgrösse für ap.de passend ändere. Darum beschränke ich mich darauf nur die markantesten Gipfel zu beschriften.
Ausstellen oder verkaufen? Kommt nicht in Frage! Das habe ich schon längst aufgegeben. Wenn ich auf dem Schauenberg nicht mit einem interessierten Fotografierkollegen ins Gespräch gekommen wäre, hätte ich diese Version gar nicht erst hochgeladen.
Gruss von Walter
14.06.2017 21:19, Walter Huber

Kommentar schreiben


Walter Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100