Licht-, Schatten- und Wolkenspiele   (4,0 bei 11 Bewertungen)    betrachtet: 410x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schwarzhanskarspitze 2227 m
2 Pleisspitze 2109 m
3 Weißenbacher Notländerkar
4 Lailachspitze 2274 m
5 Urbeleskarspitze 2632 m
6 Krottenköpfe 2180 m
7 Litnisschrofen 2069 m
8 Hochvogel 2593 m
9 Lachenspitze 2126 m
10 Kesselspitz 2284 m
11 Glasfelderkopf 2270 m
12 Steinkarspitze 2065 m
13 Schneck 2269 m
14 Rotespitze 2130 m
15 Schochenspitze 2069 m
16 Kugelhorn 2125 m
17 Sulzspitze 2084 m
18 Rauhhorn 2240 m
19 Gaishorn 2247 m
20 Ponten 2045 m
21 Rohnenspitze 1990 m
22 Kühgundkopf 1907 m
23 Grünten 1730 m
24 Wertacher Hörnle 1695 m
25 Vogelhörnle 1882 m
26 Sorgschrofen 1636 m
27 Schönkahler 1690 m
28 Einstein 1866 m
29 Reuterwanne 1542 m
30 Edelsberg 1630 m
31 Aggenstein 1986 m
32 Brentenjoch 2000 m
33 Sebenspitze 1935 m
34 Sefenspitze 1948 m
35 Füssener Jöchle
36 Läuferspitze 1956 m
37 Große Schlicke 2059 m
38 Rote Flüh 2108 m
39 Gimpel 2173 m
40 Köllenspitz 2238 m
41 Gehrenspitze 2163 m
42 Krinnenspitze 1999 m
43 Schneidspitze 2009 m
44 Gaichtspitze 1986 m
45 Kohlbergspitze 2202 m
46 Thaneller 2341 m

Details

Aufnahmestandort: Litnisschrofen (2069 m)      Fotografiert von: Dietrich Kunze
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 10.06.2017
Wieder sehr anregendes Wetter im Tannheimer Tal, vor der Rückkehr des Hochsommers am Sonntag hatte der Samstag noch erfrischende Kühle und wilde Wolkenspiele zu bieten.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 11 Bewertungen, Score: 3,833)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

sehr kurzweilig mit dem Wolkenspiel. Es ist immer die Frage, wo man den Schnitt ansetzt: hier durchtrennt er leider die dynamische Situation im Gegenlichtbereich. Hast Du mal im Bereich Reuterwanne/Edelsberg probiert? LG Alexander
12.06.2017 21:41, Alexander Von Mackensen
Schönes Pano, schön zum "Nacherleben"
13.06.2017 05:50, Christoph Seger
@ Alexander
Da ist was dran. Ich habe mal den Schnitt zwischen Einstein und Aggenstein gesetzt, kann man hier sehen:

http://daten-transport.de/?id=gAyuDftxb8SP
13.06.2017 08:02, Dietrich Kunze
Den Blick vom Litnisschrofen hab ich noch gut in Erinnerung - schön :)
14.06.2017 23:12, Johannes Ha

Kommentar schreiben


Dietrich Kunze

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100