Pala dramaturgy II   (4,0 bei 14 Bewertungen)    betrachtet: 336x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Cima dei Vanediei, 2484
2 Monte Prademur, 2361
3 Cima De Gasperi, 2994
4 Civetta, 3220
5 Quarta Pala, 2263
6 Monte San Lucano, 2409
7 Spiz di Lagunaz, 2331
8 Terza Pala, 2355
9 Cresta delle Masenade. 2737
10 :astia di Framont, 2294
11 Cima Nord di San Sebastiano, 2488
12 Tamer Grande, 2547
13 Castello di Moschesin, 2499
14 Torre Armena
15 Agner, 2874
16 Lastei d'Agner, 2861
17 Sass de le Snare, 2708
18 Cima de la Beta, 2723

Details

Aufnahmestandort: Tromba del Miel (1860 m)      Fotografiert von: Pedrotti Alberto
Gebiet: Dolomiten      Datum: 28-08-2016
View on Pale di San Lucano, Tamer and Agner, from a very remote corner of San Martino.

People more seriously concerned with the anatomy of the Pale di San Lucano are referred to https://goo.gl/ypvUUT

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 14 Bewertungen, Score: 3,867)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

gloriously! 
13.09.2017 06:01, Werner Maurer
Bello,bravissimo
13.09.2017 07:43, Thomas Janeck
lo spigolone al sole! 
Sbaglio o sei dalle parti della grotta di San Lucano?
Ciao, Alvise
13.09.2017 08:45, Alvise Bonaldo
Die ersten Sonnenstrahlen erreichen die Felswände. Herrlicher Moment. Die Strahlen im Bild natürlich auch ein Hingucker !
13.09.2017 20:06, Hans-Jürgen Bayer
Alvise: la grotta di San Lucano, rispetto al sentiero che scende dalla Tromba del Miel alla mulattiera per Focella Cesurette, rimane in alto a sinistra, fuori comunque da questa inquadratura.
Piú sotto il sentiero passa per una cengetta dalla quale ho visto veramente molti animali.
Sono posti che andrebbero esplorati con ogni luce, anche magari qualcuna meno impegnativa di questa da mettere poi a posto...
Saluti,
Alberto.

HJBay: die Strahlen hier sind die letzten.
Später folgten nur die Strahlen der Stirnlampen auf der Agner-Nordkante: https://goo.gl/Y9TJRw
Die ersten Sonnenstrahlen hatte ich am vorigen Tag von dem Gipfel des Agners fotografiert, siehe z.B. N.31100.
LG, Alberto.
14.09.2017 01:06, Pedrotti Alberto
Danke Alberto für die Klärung, ich sollte da wohl nicht so über Sonnenaufgang fabulieren wenn es der Untergang war :-)
14.09.2017 09:21, Hans-Jürgen Bayer
Vielleicht hat die Fabulierung ein wenig "portability", wie man von dem Software sagt...
Für den Sonnenaufgang denke ich an etwas wie hier:
http://www.morenogeremetta.it/dolomiti-cuore-di-san-lucano-el-cor/
LG, Alberto.
14.09.2017 10:18, Pedrotti Alberto
Forza Alberto! 
Grande fotografo, grande fotografico!
15.09.2017 15:12, Konrad Sus
there are really splendid pictures on the link you shared !
16.09.2017 13:47, Hans-Jürgen Bayer
Excellent! Cheers Bruno.
16.09.2017 14:01, Bruno Schlenker

Kommentar schreiben


Pedrotti Alberto

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100