Nubi sopra Zoldo   (4,0 bei 7 Bewertungen)    betrachtet: 407x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Cristallo, 3221
2 Sorapiss, 3205
3 Pelmo, 3168
4 Antelao, 3264
5 Rite, 2183
6 Monte Punta, 1952
7 Mezzodí, 2324
8 Pramper, 2409

Details

Aufnahmestandort: Passo del Tenente (2700 m)      Fotografiert von: Pedrotti Alberto
Gebiet: Dolomiten      Datum: 10-09-2016
I forgot the location.
If anybody may help...

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 7 Bewertungen, Score: 3,750)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

In Breslau 
gibt es so ein Einkaufszentrum. Pasaz Grunwaldski. Irgendwie so ähnlich heißt es.
03.10.2017 23:04, Matthias Knapp
Nur der Einkaufszentrum fehlt hier - wegen Mangel von Raum, glaube ich:
https://goo.gl/b2FP6W
https://www.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=18802028
LG, Alberto.
03.10.2017 23:21, Pedrotti Alberto
Ja, hier wollte ich eigentlich im Herbst shoppen gehen. 
Leider hat es nicht geklappt. Maybe next year. LG Matthias
03.10.2017 23:33, Matthias Knapp
Una grande vecchia città turrita... 
... piena di rapaci notturni.
E a seguire Tamer e San Sebastiano?
Ciao, Alvise
04.10.2017 09:41, Alvise Bonaldo
ich denke an Déodat de Dolomieu, ganz hinten links ist ein sehr markanter Gipfel zwischen Cortina d'Ampezzo und Misurina. Und den markanten Koloss in der Mitte kennt eh jeder. Könnte der Standort am Nordostrand einer gewaltigen Gruppe sein, deren Name aus nur 4 Buchstaben besteht, von denen sogar zweie gleich sind? LG Alexander
04.10.2017 21:21, Alexander Von Mackensen
Der Wald ist schwarz, aber wir sind nicht im Schwarzwald ;-) ...

Ich denke Du befindest Dich in, oder oberhalb, der Südostflanke die einst ein Jäger namens Simeone zur Erstbesteigung dieses Berges gegangen ist. Alexander hat natürlich recht, dass der mächtige Klotz in Wolken zu verräterisch ist ... im Rücken zum Fotografen ist der weitere Anstieg zu der malerisch gelegenen Rifugio M.V.T. ...

Ein wunderschön eingerahmtes schwarz-weiß Werk, Alberto !!

Tanti saluti dalla Foresta Nera
Hans-Jörg

NB: :-))) ... ist ja längst aufgelöst, durch wikiloc :-))) - habe nur den verschlüsselten Text von Rätselkönig Matthias gelesen und nicht auf Deine Links geachtet, naja - wer zu spät kommt, den bestraft das Leben !!
04.10.2017 22:07, Hans-Jörg Bäuerle
HJBäu: dass wir hier nicht im Schwarzwald sind, ist am besten von dem "Gipfelpanorama" (...) bewiesen: https://goo.gl/aE5z33
Kein Alpirsbacher, nur Franziskaner...
LG, Alberto.
10.10.2017 10:31, Pedrotti Alberto
;-))) !!!!!

Großartiger Link zum Gipfelpanorama - salute, Alberto ....
14.10.2017 22:55, Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Pedrotti Alberto

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100