Sonnenaufgang in den Bergen   (4,0 bei 28 Bewertungen)    betrachtet: 397x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Glärnisch
2 Mürtschenstock
3 Chli Alvier
4 Chöpfenberg
5 Walensee
6 Schäaren
7 Frimsel
8 Brisi
9 Hinterrugg
10 Chrummenstein
11 Gamsberg
12 Roswies
13 Gärtlichopf
14 Fulfirst
15 Grenzchopf
16 Glannachopf
17 Säntis
18 Margelchopf
19 Altmann
20 Hanenspil
21 Furgglenfirst
22 Hoher Kasten
23 Rhein
24 Hirschberg
25 Buchs, SG
26 Hurst
27 Chopf
28 Hochgrat
29 Kuhgrat
30 Hoher Ifen
31 Zitterklapfen
32 Vaduz
33 Widderstein
34 Sevelen
35 Galinakopf
36 Verschmutchopf
37 Rote Wand
38 Mehlsack
39 Valluga
40 Triesenberg, FL
41 Hoher Riffler
42 Zimba
43 Saulakopf
44 Panüeler Kopf
45 Sulzfluh
46 Naafkopf
47 Vorder Grauspitz
48 Falknis
49 Piz Linard
50 Vilan
51 Flüela Weisshorn
52 Piz Kesch
53 Haldensteiner Calanda
54 Felsenberger Calanda
55 Piz Grisch
56 Ringelspitz
57 Tristelhorn
58 Piz Sardona
59 Glarner Vorab
60 Bifertenstock
61 Tödi
62 Clariden

Details

Aufnahmestandort: Alvier (2330 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 2017-10-19
Sonnenaufgang am Alvier. Aufstieg über den Chemmi. Schon die Anfahrt in der dunklen Nacht ist recht speziell, erhaben dann der Moment wenn man aus der nächtlichen Südwest Wand über den Chemmi in die reife Dämmerung tritt.

Trivia ... da die Sonne hinter der Schesaplana aufgeht bekommt der Alvier in diesen Tagen erst rund 15 min nach dem Fulfirst die Sonne ab.

Technisches
D800, Zeiss Distagon 21
06:59 MEZ, HF RAWs am Stativ mit NPA
1/200, f/13, ISO 100
Capture Pro One, PTGUI, Capture Pro One, Gimp
Ausrichtung & Beschriftung nach Udeuschle

Kommentare

Wenn man einen so perfekten Sonnenaufgang zeigen kann ist es ein großes Glück... 
...wie ich finde und kann zu dem Ergebnis nur gratulieren. Schade dabei ist, das Du die Aufnahmedaten nicht so vermittelst das man auch vergleiche ziehen kann. aber da tun sich viele heute sehr schwer...
Da ich gerade bei Dir schreibe noch der Hinweis, auch gerade bei Heinz und dem Wilden Kaiser das Panorama betrachtet zu haben, wo Du Dich ja auch diesbezüglich geäußert hast und ich auch darauf eingegangen bin.
Herzliche Grüße Velten
31.10.2017 04:25, Velten Feurich
Lieber Velten 
Ich habe nun die gefühlte Selbstverständlichkeit 1/200, f/13, ISO100 hinzugefügt und dem Zeiss sein 2-tes S gegönnt. Waren es diese Angaben die du vermisst hast?
31.10.2017 06:48, Christoph Seger
Hallo Christoph,

ZEISS hin oder her, tadelloses Morgenpanorama wo der Reiz in der gut gewählten Perspektive liegt. Mir gefällt auch das der Walensee und das Rheintal schön getroffen sind.

LG
Ralf
31.10.2017 07:23, Ralf Neuland
Herrlicher Sonnenaufgang - das hat sich gelohnt an diesem Morgen. Toll auch die Farben und Kontraste im Mitlicht. Das i-Düpferl die Fahne im Wind.
31.10.2017 10:37, Hans-Jürgen Bayer
Klasse! Hat die Gipfelhütte eigentlich auch einen Winterraum?
31.10.2017 11:41, Johannes Ha
Sehr schönes Panorama Christoph! Ist schon ein schönes Gefühl den Sonnenaufgang am Berg zu betrachten! LG Franz
31.10.2017 13:50, Franz Hallwirth
Einfach schön! 
31.10.2017 14:57, Werner Maurer
Schon aufwändig, die kleine Mautstraße früh morgens zu fahren. Aber es hat sich gelohnt. Für mich sehr gut gelungen. Ich kenn den Alvier leider nur bei schlechtem Wetter. LG Niels
31.10.2017 14:58, Niels Müller-Warmuth
@Johannes 
Winterraum - nach meinem Wissensstand nein, auch nicht offen. Der Winterschlaf wurde bereits eingeleitet: http://alvierhuette.ch/offnungszeiten.shtml
31.10.2017 16:45, Christoph Seger
Magisch!!

VG
Gerhard
31.10.2017 17:05, Gerhard Eidenberger
Perfekt! 
Das Frühaufstehen und der Weg im Dunkeln haben sich gelohnt.
31.10.2017 20:45, Adri Schmidt
Oooh, ist das schön! Und natürlich perfekt, wenn die Spitzen der Nachbargipfel schon leuchten. Solche Details geben vermutlich nicht einmal TPE oder PhotoPills her. VG Martin
04.11.2017 19:46, Martin Kraus
Grossartig!
VG, Danko.
04.11.2017 21:27, Danko Rihter
superb 
einfach nur schön .... LG Alexander
05.11.2017 09:05, Alexander Von Mackensen
Lässige(r) Farben + Schnitt!
Lg
05.11.2017 13:51, Hans Diter
Eine traumhafte Inszenierung!
LG Jörg
11.11.2017 13:30, Jörg Nitz
Just... 
...wunderful!

lg Fredy
13.11.2017 15:59, Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100