Teleblick ins Massiv des Écrins   (4,0 bei 13 Bewertungen)    betrachtet: 648x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pointe Durand 3932 m
2 Mont Pelvoux 3943 m
3 Roche Noir de Combeynot 3112 m
4 Pic de Neige Cordier 3614 m
5 Roche Emile Pic 3586 m
6 Roche Paillon 3636 m
7 Roche Hyppolyte Pic 3586 m
8 Pic de Chamoissière 3207 m
9 Barre des Écrins 4102 m
10 Pointe Louise 3668 m
11 Pic Lory 4088 m
12 Pointe Xavier Blanc 3677 m
13 Dôme de Neige 4015 m
14 Pyramide de Laurichard 2772 m
15 Roche Faurio 3730 m
16 Roche d'Alvau 3628 m
17 Clochets de l'Alpe 3504 m
18 Pointe Cavelotte 3387 m
19 Roche Méane 3712 m
20 Pointe Nerot 3538 m
21 Pointe des Pichettes 3534 m
22 Pointe Piaget 3569 m
23 Pic Gaspard 3883 m
24 Le Pavé 3823 m
25 Pic Oriental de la Meije 3891 m
26 Doigt de Dieu 3973 m
27 Bec de l'Homme 3454 m
28 Grand Pic de la Meije 3982 m
29 Les Anrouchores 2740 m
30 Le Râteau 3809 m
31 Le Râteau Pic Ouest 3769 m
32 Pic de la Grave 3667 m
33 La Pointe Trifide 3450 m
34 Dôme de la Lauze 3568 m
35 mein nächster Panoramastandort

Details

Aufnahmestandort: ostwärts von Col du Galibier (2645 m)      Fotografiert von: Alexander Von Mackensen
Gebiet: Dauphiné Alpen      Datum: Herbst 2017
so jetzt habe ich wie angekündigt, das "Fremdpano" vom David wieder gelöscht und durch ein Eigenes ersetzt. Es entstand auch wieder kurz oberhalb vom Col du Galibier. Der ideale Aufnahmestandort ist nicht bei der Orientierungstafel westlich der Paßhöhe, sondern genau in entgegengesetzter Richtung, weil hier die vorderen Buckel nicht so dominant sind und dadurch der Blick ins Massif des Écrins besser ist. Diese Serie entstand beim "Plan B", ursprünglich wollte ich auf den Mont Thabor, das unsichere Wetter hatte mich jedoch davor abgeschreckt.

5 QF Aufnahmen auf Samsung NX30, bearbeitet und panoramisiert wie immer. Nur hier sind Kontrast und Tonwertkorrektur etwas korrigiert.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 13 Bewertungen, Score: 3,857)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Pas de souçis Alexander! Effectivement tu as bien récupéré la zone à contre-jour.
Je suis en train de retravailler ce panorama, je le posterai de nouveau bientôt. A+
19.11.2017 11:33, David ARANDA
Indeed the Pano of David could be a really Top-rated one, so I am looking forward to the last optimizimg steps !
19.11.2017 16:59, Harry Dobrzanski
bitte F5 drücken - danke. Jetzt beim Beschriften gesehen: die Anzahl der Verlinkungen (auch nicht erkennte) ist eher begrenzt, vor allem in der rechten Hälfte ..... LG Alexander
19.11.2017 17:50, Alexander Von Mackensen
Schöne Arbeit!
VG Manfred
19.11.2017 20:56, Manfred Hainz
Schöne Detailstudie des berühmten Gipfels. LG Niels
20.11.2017 08:18, Niels Müller-Warmuth
Was du doch stets... 
...für spektakuläre Riesen vor Augen hattest!

lg Fredy
20.11.2017 18:43, Fredy Haubenschmid
sehr schön
08.12.2017 21:55, Franz Kerscher

Kommentar schreiben


Alexander Von Mackensen

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100