Un sommet dolent ...    (4,0 bei 7 Bewertungen)    betrachtet: 983x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Les Droites 4.000m
2 Aiguille Verte 4.122m - 6km
3 Mont Dolent 3.820m
4 Aiguille de Chardonnet 3.824m
5 Aiguille d`Argentière 3.900m
6 Haute Cime Dents de Midi 3.257m
7 Dent Jaune 3.186m
8 La Cathedrale 3.160m
9 La Forteresse 3.164m
10 Cime de l'Est 3.177m - 29km
11 Le Tour Noir 3.837m - 3km

Details

Aufnahmestandort: Mont Dolent (3820 m)      Fotografiert von: Hans-Jörg Bäuerle
Gebiet: Montblanc-Gruppe      Datum: 23.05.2010
Ursprünglich als Rätsel eingestellt ... das Bildmaterial stammt aus dem mir überlassenen Archivmaterial meines langjährigen Seilgefährten Jörg A. und wurde von mir zu einem "Rätselpanorama" ausgearbeitet!

Leider ist ein weiteres Blickfenster nach unten nicht möglich - hier verweise ich auf die beiden hervorragenden Umgebungspanoramen von Michel Puissant (aus dem Jahr 2004) und Bruno Schlenker (2016), die einen grandiosen Rundumblick von diesem eher selten bestiegenen Berg ermöglichen.

Wenn ich das von Martin angesprochene Banding noch besser in Griff bekomme, bleibt's eventuell stehen - das Motiv gefällt mir inzwischen selbst recht gut ;-) ...

************************************************************************
... das Ausgangsmaterial war schwierig, kein Weißabgleich, unterschiedliche Blenden und Belichtungszeiten, 4 stark versetzte .jpg-Einzelaufnahmen --> qualitativ leider nicht ganz den Ansprüchen dieser Seite genügend ...

... ABER ein schönes und sehr wahrscheinlich leichtes Wochenendrätsel ist es mE allemal. Die Fußstapfen führen auf den Gipfel - wie heißt dieser?

Das Rätsel-Panorama wird nach Auflösung wieder gelöscht ... viel Freude!


Panasonic Lumix DMC-LX3 - 4 QF-Aufnahmen (jpg) freihand
Aufnahmezeit 08:40 Uhr
Blende: f/6.3 - f/8
Belichtung: 1/800 - 1/1250
Brennweite: 60mm (KB)
LR6, PTGui Pro, IrfanView, U. Deuschle

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 7 Bewertungen, Score: 3,750)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Aus Mt. BLANC Gebiet nach Norden ...
24.11.2017 19:10, Winfried Borlinghaus
Brauneck!
VG Manfred
24.11.2017 19:32, Manfred Hainz
der war gut ! :-D
... die letzten Meter auf den Jochberg sind es dann wohl auch nicht.
Aber im Ernst, no idea. Der Schnitt ist aber super.
24.11.2017 19:40, Hans-Jürgen Bayer
3823m 
Dank an Winfried für die Richtungsangabe. Damit war die Suche eingegrenzt nach einem Berg, der den Blick durch die Lücke auf die Dents du Midi erlaubt. Links ein Viertausender. Ansonsten schliesse ich mich Hans-Jürgen bei der photographischen Bewertung an. Bitte nicht löschen, höchstens nochmal das Banding angehen. VG Martin
24.11.2017 19:57, Martin Kraus
Eine interessante originelle Aufnahme.
War wohl eine Skihochtour auf den äußersten Gipfel eines großen Mont Blanc Gletschers. Hier wohl noch in Italien.
Man möchte grad noch die letzen Meter zum Gipfel steigen.
24.11.2017 20:01, Günter Diez
es ist ja schon fast alles gesagt, hinten rechts erkennt man eindeutig Gipfel, deren Namen die Mittagszeit widerspiegeln. Man findet diese Firnkuppe oft fotografiert mit dem Blick nach Süden ... LG Alexander
24.11.2017 20:46, Alexander Von Mackensen
Eine Runde Mitleid. 
äh, nicht mit dem Panorama, sondern mit dem armen Berg.
24.11.2017 20:52, Matthias Knapp
Dann hat mich wohl die Gebietsangabe ein bisschen verwirrt ;-)
VG Manfred
24.11.2017 23:44, Manfred Hainz
Ein herzliches Dankeschön für Eure regen Lösungsbeiträge ... die natürlich alle richtig, bzw. kreativ gut gewesen sind ;-) !!!

Den wiederum fein verdeckten Kommentar von Matthias K. finde ich genial als Titel, denn es passt dazu, dass der Gipfel "klagend traurig" ist, weil er einfach nicht so zur Geltung kommen kann, wie ihm dies bei weiterem Bildmaterial würdig gewesen wäre ... dafür empfehle ich aber unbedingt die beiden Umgebungspanoramen von Michel und Bruno ausgiebig zu studieren ... ein Hochgenuss !!

Allen ein gutes Wochenende, herzliche Grüße
Hans-Jörg
25.11.2017 08:26, Hans-Jörg Bäuerle
Erhebend! 
25.11.2017 09:02, Walter Schmidt
Sehr interessante Perspektive!
Lg
26.11.2017 14:51, Hans Diter
Schaut nicht ganz nach einem gemütlichen Spaziergang aus, aber auf jedenfall ein spannender Bildschnitt. Schön, dass Euer reiches Archivmaterial immer wieder noch so ein nettes Pano abgibt.
26.11.2017 19:39, Jens Vischer

Kommentar schreiben


Hans-Jörg Bäuerle

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100