Die Königin der Dauphiné - Grand Pic de la Meije    (4,0 bei 24 Bewertungen)    betrachtet: 1081x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pic du Lac Blanc 3323 m
2 Pic Bayle 3.465m
3 Pic de l'Etendard 3.464m - 21km
4 Cime du Petit Sauvage 3.163m
5 Petit Têt
6 Gros Têt ou Cime du Rachas 2.613m
7 Cimes de la Cochette 3.241m
8 La Pyramide 2.912m
9 Rocher Blanc 2.928 m
10 Aiguilles de l'Argentières 2.913 m
11 Rocher d'Aiguille 2.885m
12 Bec d'Arguille 2.891m
13 Pointe de Comberousse 2.866m
14 Puy Gris 2.908m
15 Pic du Mas de la Grave 3.020 m
16 Le Charmet de l'Aiguille 2.826m
17 Le Grand Moretan 2.775m
18 Cime des Torches 2.958 m
19 Pics de la Buffe d'en haut 2.933m
20 la Petite Buffe 2.683 m
21 la Toussuire 1.700 m
22 Mont Trélod 2.181 m
23 Pointe d'Arcalod 2.217 m - 76km
24 Mont Charvin 2.207 m
25 Le Grand Châtelard 2.143 m
26 la Tournette 2.351 m - 92km
27 Aiguille Occidentale 3.340m
28 Aiguille Centrale de la Saussaz 3.361m
29 Grand Pic de la Lauzière 2.829 m - 51km
30 Aiguille du Goléon 3.427m
31 Aiguille Central d'Arves 3.513m
32 Aiguille de l'Epaisseur
33 Grand Perron des Encombres 2.825m - 35km
34 Aiguille d'Argentiere 3.237m
35 Dômes de Miage 3.673m
36 Aiguille de Bionnassay 4.052m
37 Dôme du Goûter 4.304m
38 Lac de Goléon
39 Mont Blanc 4.810m - 102km
40 Aiguille Blanche de Peuterey 4.112m
41 Aiguille Verte 4.122m - 116km
42 Dent du Géant 4.013m
43 Aiguille de Rochefort 4.001m
44 Grandes Jorasses 4.208m - 110km
45 Mont Dolent 3.823m - 117km
46 Pointe des Lauzettes 3.053m
47 Wildstrubel 3.244m - 184km
48 Pic de Trois Evêchés 3.116m
49 Mont Bréquin 3.131m
50 Lac de la Vieille
51 Mont Pourri 3.779 m
52 Tour de Boussine 3.838m
53 Dôme de la Sache 3.601m
54 la Mitre 2.720m
55 Aiguille de Peclet 3.561m
56 Dent Blanche 4.357m - 153km
57 Pic Blanc du Galibier 2.995m
58 La Grande Casse 3.855m
59 Roche Olvéra 2.662m
60 Dôme des Nants 3.570m
61 Col du Galibier 2.642m
62 Gran Serraz 3.552m - 98km
63 Herbetet 3.778m
64 Grand Roc Noir 3.582m - 58km
65 Levanna Occidentale 3.593m
66 Levanna Centrale 3.619m - 81km
67 Le Grand Galibier 3.228m
68 Levanna Orientale 3.555m
69 Pic du Thabor 3.207m
70 ... L'Albaron 3.640m (in Wolken)
71 Mont Thabor 3.178m
72 Pointe de Charbonnel 3.752m
73 Quille Moutta 3.565m
74 Aig. de Scolette 3.506m
75 Tete de Colombe 3.022 m
76 Roche Bernaude 3.222m
77 Rocciamelone 3.538m - 64km
78 Pic de la Ponsonniere 2.871 m
79 Roche Colombe 2.832m
80 Tete de la Cassille 3.069m
81 Cima del Vallonetto 3.230m
82 Monte Seguret 2.910m
83 Cima Ciantiplagna 2.849m
84 Pic Est de Combeynot 3.145m
85 Pic Ouest de Combeynot 3.155m
86 Punta Cristalliera 2.801m
87 Punta Rocciavre 2.778m
88 Monte Albergian 3.041m
89 Monte Gran Muils 2.970m
90 Bric Rosso 3.030m
91 Pic du Lac de Combeynot 3.083m
92 Mont Chaberton 3.131m
93 Pic Oriental de la Meije 3.891 m
94 Punta Rognosa 3.280m
95 Monte Platasse 3.159m
96 2ême Dent
97 Monte Giornale 3.063m
98 Monte Barifreddo 3.028m
99 4ême Dent
100 Doigt de Dieu 3.973 m
101 3ême Dent
102 La Grande Peyrolle 2.645m
103 Roc del Boucher 3.285m
104 Punta Ciategnera 3.294m
105 Punta Clapiera 3.266m
106 Cima del Pelvo 3.265m
107 Punta Marin 3.254m
108 Bric Froid 3.302m
109 Grand Queyron 3.060m
110 Bric Bouchet 2.997m
111 Grand Glaiza 3.293m
112 Tête du Pelvas 2.929m
113 Pic Gaspard 3.883 m
114 Petit Rochebrune 3.078m
115 Monte Granero 3.166m - 68km
116 Pic de Rochebrune 3.320 m
117 Le Pavé 3.823 m
118 Pointe de Marte 3.152m
119 Roche de Jabel 3.570m
120 Monte Viso 3.841m - 72km
121 Viso di Vallanta 3.781m
122 Punta Caprera 3.387m
123 Montagne des Agneaux 3664 m
124 Pic d'Arsine 3.272m
125 Rocca Bianca 3.059m
126 Pic de Gardinier 3.440 m
127 Pic de Clouzis 3.465 m
128 Pointe des Arcas 3.479 m
129 Glacier des Agneaux
130 Mont de Salsa 3.3015m
131 Clocher de Clouzis 3.338 m
132 Bric de Rubren 3.340m
133 Pic de Neige Cordier, 3614
134 Col Émile Pic, 3486
135 Pic de Montbrison 2.818 m
136 Tête de Malacoste 3.216m
137 Le Peouvou 3.232m
138 Pic du Béal Traversier 2.910 m
139 Roche Emilie Pic 3.586m
140 Pic du Pelva 3.220m
141 Roche Paillon 3.636m
142 Cima Argentera 3.297m - 121km
143 Aiguille de Chambeyron 3.412m
144 Brec de Chambeyron 3.389m
145 Clochets de l'Alpe 3.504m
146 La Meyna 3.067m -73km
147 Cime du Belletz 2.610m - 122km
148 Pointe de la Grande Sagne 3.660m
149 Tête de la Courbe 3.089m - 70km
150 Pointe Louise 3.668m
151 Les Trois Dents 3.683m
152 Pointe Durand 3.932m
153 Pointe Xavier Blanc 3.677m
154 Barre Blanche 3.698m
155 Mont Pelvoux 3.943m
156 Barre Noire 3.751m
157 Roche Faurio 3.730m
158 Roche Meane 3.712m
159 Aiguille du Pelvoux 3.684m
160 Pic Sans Nom 3913 m
161 Barre des Écrins 4.102m - 10km
162 Pic Maitre 3.728m
163 Pic Lory 4.088m
164 Roche d'Alvau 3.628m
165 Dôme de Neige 4.015m
166 La Grande Ruine 3.765m
167 L'Ailefroide Orientale 3.847m
168 (Col de la Casse Déserte, 3486)
169 Tour Choisy 3.671m
170 L'Ailefroide Centrale 3.927m
171 L'Ailefroide 3.954m
172 Pic Bourcet 3.715m
173 Flambeau des Écrins 3.551m
174 Glacier de la Grande Ruine
175 Pointe du Sele 3.556m
176 Pointe des Boeufs Rouges 3.516m
177 Pointe de la Condamine 3.443m
178 Tête de l'Estrop 2.961m - 81km
179 Mourre Froid 2.993m
180 Pointe de la Pilatte 3.476m
181 Roche Close 2.739m - 78km
182 Pic de Bonvoisin 3.481m
183 Glacier de la Piatte
184 Les Bans 3.669m
185 Refuge de la Pilatte 2.577m
186 Cheval Blanc 2.323m - 98km
187 Dormillouse 2.505m
188 Pic des Aupillous 3.505m
189 Barre des Chamois 2.285m - 100km
190 Pré Chauvin 1.741m - 128km
191 Crête de Berbene 1.771m - 130km
192 l'Aiguille 2.793m - 40km
193 Mont Gioberney 3.352m
194 Sommet de Couard 1.989m - 101km
195 Mourre de Chanier 1.930m - 130km
196 Sirac Est 3.416m
197 Le Sirac 3.440m - 24km
198 (La Bérarde, 1713)
199 Pics du Says 3.420m
200 Montdenier 1.751m - 123km
201 Grosse Tête 2.032m - 75km
202 Grande Autane 2.782m - 40km
203 Aiguille de Cedera 2.910m
204 Pic Est de Vaccivier 3.266m
205 Cloche de Barles 1.887m - 86km
206 le Piolit 2.464 m
207 les Monges 2.115m - 83km
208 Petite Autane 2.519m
209 Pic Central du Vaccivier 3.312m
210 Aiguille des Peous 2.825m
211 Cime de l'Encoula 3.536m
212 Cime de Clot Chatel 3.563m
213 Pointe du Vallon des Étages 3564 m
214 Grande Aiguille de la Berarde 3.421m
215 Les Rouies 3.589m
216 Vieux Chaillol 3.163m - 31km
217 Tête de l'Étret 3559 m
218 Cime du Vallon 3406 m
219 Signal de Lure 1826 m
220 Tête des Fétoules 3459 m
221 L'Olan 3.564m
222 Saint-Pierre de Lagarde d'Apt 1.256m - 131km
223 Aiguille de l'Olan 3.373m
224 Tête du Rouget 3.418m
225 Pic Geny 3.435m
226 Pointe Maximin 3.306m
227 Pic de Bure 2.709m -51km
228 Aiguille Rousse 3.156m
229 Plateau de Bure
230 Tête de la Cluse 2.682m
231 Aiguille d'Entre Pierroux 3.290m
232 Aiguilles des Arias 3.402m - 16km
233 Tête de la Gandoliere 3.542m
234 Bec du Canard
235 Mont Ventoux 1.909m - 123km
236 Dôme de la Gandoliere 3.495m
237 Pointes de la Selle 3.297m
238 Pointe du Grand Vallon 3.121.m
239 Grun de St. Maurice 2.775m
240 Le Plaret 3.563m
241 Tête Sud du Replat 3.428m
242 Tête de Garnesier 2.367m
243 Pointe de la Mariande 3.151m
244 Aiguille Orientale du Sorreiler 3.380m
245 Cime du Montagnon 3.263m
246 Grand Ferrand 2.758m - 50km
247 Tête de l'Aupet 2.627m
248 Grand Tête de l'Obiou 2.789m - 45km
249 Aig. du Plat de la Selle 3.597 m
250 Pointe Bursson 3.245m
251 Rocher Garaux 1.338m - 113km
252 Gratkopf Pt. 3.584m
253 Roche de la Muzelle 3.465m
254 Le Grand Dalmas 1.544m - 97km
255 Pic du Clapier du Peyron 3.169m
256 Roc de Peyrole 2.016m - 72km
257 Tête de la Muraillette 3.019m
258 Signal du Lauvitel 2.904m
259 Mont Aiguille 2.086 m
260 Roche de la Selle 2.834m
261 Pic de la Grave 3.667m
262 Grand Veymont 2.341m - 63km
263 Le Rateau 3.809m - Sommet E
264 Rocher du Lac 2.776m
265 Le Rateau 3.766m Sommet W
266 Pointe de Malhaubert 3.049 m
267 Dôme de la Lauze 3.568m
268 le Rochail 3.022m
269 Pointe de l'Armet 2.780m
270 Grand Armet 2.792m
271 Glacier de la Girose
272 Pic du col d'Ornon 2.872m
273 Crête des Rochers de la Balme 2.063m
274 Grande Moucherolle 2.284 m
275 La Pointe Trifide 3.450m
276 Le Taillefer 2.857 m
277 P2114m - Lac Fourchu
278 Prégentil 1.938 m
279 Roche de Méaudre 1.628m
280 Crête de la Breche 1.730m
281 Les Cours
282 Oulles
283 le Moucherotte 1.901 m - 55km
284 Station d'Auris en Oisans
285 Grand Galbert 2.561 m
286 Puy le Bas
287 Signal de l'Homme 2.176m
288 La Buffe 1.623m - 63km
289 Grandes Buffes 2.164m
290 Le Grand Sorbier 2.526m
291 Ref. des Chatons
292 Alpe d'Huez
293 La Grande Sure 2.114m
294 La Croix de Cassini 2.373m
295 Pic de Mirebel 2.602m
296 La Grand Lauziere 2.741m
297 Grand Pic de Belledonne 2.977m - 31km

Details

Aufnahmestandort: Grand Pic de la Meije (3983 m)      Fotografiert von: Hans-Jörg Bäuerle
Gebiet: Dauphiné Alpen      Datum: 13.08.2016
Gipfel des Grand Pic de la Meije am 13. August 2016 - Aufnahmen um 9:40 Uhr von Jörg A. !!

Mein 100. Panorama auf dieser wunderbaren Seite sei Dir lieber Jörg - meinem Seilgefährten auf vielen wunderbaren Bergfahrten gewidmet - danke dass Du uns dieses Bildmaterial für eine a-p-Erstveröffentlichung zur Verfügung gestellt hast! Eine sehr feine Geste ... gerne wäre ich auf dieser Bergfahrt, nach unserem ersten Versuch und meiner Aufgabe wegen einer Amalgam-Vergiftung im Jahr 2002, dabei gewesen ... aber "times they are a'changin" - Du bist dran geblieben, ich habe die ganz großen Ziele von einigen damit unerfüllten Wünschen abgehakt ...

La Meije wird häufig als die eigentliche Königin der Dauphiné bezeichnet. Erstmals über den Promontoire-Grat von Emmanuel Boileau de Castelnau und Pierre Gaspard, Vater und Sohn am 16. August 1877 begangen.

Die erste Überschreitung des Grats gelang Ludwig Purtscheller, Emil und Otto Zsigmondy von Ost nach West am 26. Juli 1885 und J.H. Gibson, U. Almer und F. Boss in der klassischen West-Ost-Richtung am 13. Juli 1891. Emil Zsigmondy stürzte kurz darauf in der Südwand beim Versuch einer Erstbegehung zu Tode.

Das Panorama entstand auf dem Grand Pic im Zuge der Tour über den Promontoire-Grat und Überschreitung der Meije-Gipfel von West nach Ost mit Abstieg zum Refuge de l'Aigle (3.450m) und den Talort La Grave.


***********************************************************************
Ursprünglich als Rätsel eingestellt:

... da hier seit Tagen eh "tote Hose" ist und alle sich auf Weihnachtseinkäufen befinden, mal für die Rätselkönige eine Aufgabe der etwas anderen Art ...

Wem reichen 20% Sichtfenster aus, um den Standort zu bestimmen? Wenn's nicht aufgelöst wird, kommen täglich immer 10% dazu ... oder 6,15%, dann wär's ein Adventskalender bis zum 24. :-))

Viel Freude dabei - wer will, kann ja ins Schwarze hinein schon mal die Gipfel beschriften ;-) !!!


Panasonic Lumix DMC-LX3 - 27 QF-Aufnahmen (.jpg) freihand mit unterschiedlichen Blenden und Belichtungszeiten, daher einige leichte Übergänge - für ein 360°-Panorama fehlt ein "halbes" Bild.

Aufnahmezeit 09:40 Uhr (1. Aufnahme) bis 09:43 Uhr (letzte A.)
Blende: f/2.8 - f/4.5
Belichtung: 1/1.600 - 1/2000
Brennweite: 17,7mm (90mm KB)
LR6, PTGui Pro, IrfanView, U. Deuschle

Kommentare

Mal ohne zu sagen,... 
.. warum ich mir das das denke: auf der zentralen Alpenkette stehend und photographierend, links eher nach Nordost/Ost, über mittig Süden hinweg und dann rechts eher Nordwest zu West? Von ca. 3700...3800m herunter blickend bis auf ca. 1000-1100 ? Und damit näher an Nizza als am Wienerwald...
Mit der Bitte um weitere 3,075% !

Wegen der vielen schwarzen Flecken kann ich leider keine Sterne vergeben ;-((
11.12.2017 18:59, Rudolf Schödl
Reizende Idee das mit dem "Adventskalender" !
Als quasi Superahnungsloser tät ich das mal nicht in die Ostalpen verorten.
Also Westalpen, etwa Walliser Alpen, eher vielleicht Berner Alpen.
11.12.2017 19:00, Hans-Jürgen Bayer
Adventskalender 
Vielen Dank für Eure Kommentare - na dann, lieber Hans-Jürgen, spielen wir halt das Spielchen und machen es so:

Jeden Morgen oder Abend - je nachdem wie ich da bin - geht ein weiteres Türchen auf ... da hab ich mir was eingebrockt, denn ich muss mir überlegen, wie ich da mit dem Originalbild am besten verfahre. Ich gehe nicht auf jeden Kommentar sofort ein, sondern immer nur dann, wenn sich ein Türlein öffnet ...

Damit ich hoffentlich das Spielchen nicht bis zum 24. Dezember durchhalten muss, habe ich schon mal ein alpinistisches Türlein geöffnet !! Ich denke das Rätsel dürfte gut lösbar sein ...

Nach diesem Kommentar dann F5 drücken, dann ist das erweiterte Bild sichtbar.
11.12.2017 19:25, Hans-Jörg Bäuerle
eine interessante Kombination von verschiedensten Landschaften auf engstem Raum. Ich würde einmal auf das Massif des Écrins tippen. Im Norden die weiten von einzelnen Gräben durchzogenen Grashänge des Plateau d'Emparis, der Lac de Goléon, die schroffen Fels- und Gletscherberge. Vielleicht der leichtere "Vorgipfel" der Königin, die Meije Orientale. Ich habe mir dann eben aus dem Internet Vergleichsbilder herangzogen: Glückwunsch zu diesem prominenten weißen Fleck auf a-p. Kommt denn der Grand Pic de la Meije auch noch? Wäre ja ein Hit hier! Viele Grüße Alexander
11.12.2017 20:05, Alexander Von Mackensen
Klasse Idee, auch wenn ich - noch - keinen Schimmer bzgl. der Lösung habe.
11.12.2017 20:14, Jens Vischer
Das kann nur im Dauphine sein. Wie Alexander schon richtig vermutet
kann die Meije nicht weit sein. Rechts eventuell Le Rateau.
Sehr schöne Rätselvariante.
11.12.2017 20:37, Günter Diez
Hab gerade gesucht und die letzten Kommentare nicht mehr gelesen, bin aber zum selben Ergebnis gekommen. Meiner gesetzten Markierung ist Alexander derweil zuvorgekommen. Farben und Felsen sind für die Gegend aber schon sehr bezeichnend. Auf jeden Fall ein sehr vergnügliches Rätselformat! VG Martin

PS: Zum Detailstandort: Nach Studium von Google Earth werfe ich mal die Meije selbst in den Ring, im "Fensterl" dann Le Rateau und Pic de la Grave direkt hintereinander. Das wäre ein Kracher!
11.12.2017 20:42, Martin Kraus
Hochachtung vor der alpinen Leistung ! 
ich habe noch einmal im Internet gestöbert: http://math.univ-lyon1.fr/~lagoutiere/montagne.html in der Mitte ist ein nicht so tolles Panorama. Gratulation zum Grand Pic de la Meije :-))) der prominensteste weiße Fleck auf a-p ist gefüllt. Ein Panorama von einem der berühmtesten Berge der Westalpen - in Frankreich die "Nummer 2" nach dem Mont Blanc.

Auf fast 250 Panoramen enthalten und jetzt zum ersten Mal selber präsentiert, ich vermute ein Rekord auf a-p.

LG Alexander
11.12.2017 21:09, Alexander Von Mackensen
When I saw it for a moment in the late afternoon, I thought instinctively "Les Agneaux", although many details were not consistent.
Now, with this "noble" solution, everything should be in order!
Cheers, Alberto.
11.12.2017 22:16, Pedrotti Alberto
Rätsel gelöst ... 
Alexander v.M. und auch Martin K. meinen herzlichsten Glückwunsch zur Auflösung des Rätsels - JA, es ist die "Königin der Dauphiné", die hier als wohl zu leichtes "Adventskalenderrätsel" eingestellt worden ist!

Nach den vielen großartigen Dauphiné-Urlaubsaufnahmen von Dir Alexander, hat mir Jörg A. freundlicherweise als Ergänzung sein Bildmaterial von seiner Tour im August 2016 zur Verfügung gestellt und mich gebeten es zu einem Panorama auszuarbeiten ... hier nun das Ergebnis.

Herzlichen Dank auch an alle, die sich Zeit und Muße genommen haben zur Lösung des Rätsels beizutragen.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
11.12.2017 23:37, Hans-Jörg Bäuerle
Meinserseel' - ist das erhaben!

Mein CD Spielder dudelt gerade durch den 7. Kontrapunkt (Dentler Fassung, 2016). Perfekt. Besser geht es nicht mehr.
12.12.2017 00:25, Christoph Seger
Zum Miträtseln komme ich zu spät; 
zum Gratulieren nicht! Danke für diesen großartigen Lückenschluss!
12.12.2017 00:46, Matthias Knapp
Selten - schwierig - schön! Danke Jörg A. und H. Jörg B.
12.12.2017 07:39, Winfried Borlinghaus
Königlich ! Ein ganz starkes Stück Alpinismus und Fotografie. Da werde ich bei Gelegenheit mal ganz in Ruhe durchscrollen.
12.12.2017 08:32, Harry Dobrzanski
dieser Ausblick 
war jahrelang ein Wunschziel.
jetzt habe ich ihn, aber eben nur als Weihnachtsgeschenk auf Alpen-Panoramen - Danke
12.12.2017 09:59, Wilhelm Haberfehlner
Guessing that you also own the picture at a decent size... can you please check the label which I temporarily added with a triple question mark under Les Bans?
Cheers, Alberto.
12.12.2017 10:03, Pedrotti Alberto
Ein großartiges Werk!
12.12.2017 10:10, Franz Kerscher
@ Alberto
Thanks, Alberto !! You are right - Refuge de la Pilatte with Glacier and Pointe de la Pilatte. I set some more labels there ;-) ...

@ Wilhelm
;-) ... dann können wir uns die Hand schütteln bezüglich unseres Wunschziels - aber auch ich freue mich über dieses Weihnachtsgeschenk ungemein! Alleine die wohl über einige Tage andauernde Beschriftungsaktion wird mich tief in dieses Werk versinken lassen ...

@ Alexander
Vielen Dank für Deine Beschriftungsmithilfe ;-) !!!
12.12.2017 12:33, Hans-Jörg Bäuerle
****!!!!
12.12.2017 13:06, Dietrich Kunze
Genial, Hans-Jörg!
12.12.2017 19:58, Johannes Ha
Top !!
VG, Danko.
12.12.2017 22:45, Danko Rihter
Merci ! 
Congratulations for this panorama on such a prestigious summit.
I completed many distant peaks especially towards the Sirac, it was a treat.
Thanks again.
13.12.2017 10:17, Bertrand Mandon
herrscht jetzt hier wieder einmal die große Ruhe ??? 
das ist das 100. Panorama eines menschlich und fotografisch großartigen Mitglieds dieses Forums - der auch zum Glück wieder dabei ist :-)))
Und dann auch von alten Hasen und Westalpenspezialisten keine Reaktion ??
Euch allen noch ein schönes panoramistisches Adventswochenende ...und keine "staade Zeit".
LG Alexander
15.12.2017 22:14, Alexander Von Mackensen
Alexander: über allen Gipfeln... und so auch über Diesem!
Vielleicht hat aber der HJBäu (jetzt auch Hans-Jörg Boi...leau de Castelnau) gegen der verborgenen Mafia der Community neulich zu viel geschrieben!!
LG, Alberto.
16.12.2017 14:48, Pedrotti Alberto
Auch von mir Gratulation zum 100. !
Kompliment, wie du die Bilder mit verschiedenen Einstellungen zusammengebracht hast.
Ein Wunschziel wird dieser Berg wohl für die meisten von uns bleiben.
VG Manfred
17.12.2017 15:29, Manfred Hainz
De temps en temps je me disais et La Meije ?Quand est-ce qu'il y aura un panorama depuis le Grand Pic ? Voilà c'est fait et en plus il est très réussi. Merci beaucoup.
Einige mal sagte ich mir und La Meije ? Wann wird es ein Panorama seit dem Grand Pic de la Meije geben ? Hier ist es. Uns es ist sehr gut gemacht. Vielen Dank.
19.12.2017 21:52, David Schatzman
Zum Pano selbst ist alles gesagt!
Weil es mal ein paar Tage ruhiger ist, muss man nicht gleich verzweifeln und auf die Community bzw. "Mafia"(den Kommentar halte ich für total unangebracht, aber vielleicht trifft die Bezeichnung auf den Autor selbst am besten zu) schimpfen.
LG Jörg
23.12.2017 21:11, Jörg Nitz

Kommentar schreiben


Hans-Jörg Bäuerle

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100