"Flucht aus dem Nebel"   (4,0 bei 9 Bewertungen)    betrachtet: 666x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochalp 1560 m
2 Säntis 2503 m
3 Gössigen Höhe
4 Lütispitz
5 Stockberg
6 Hinterrugg
7 Churfirsten
8 Brisi
9 Frümsel
10 Selun
11 Speermürli
12 Speer 1950 m
13 Federispitz

Details

Aufnahmestandort: Hemberg (1100 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 14.1.2018
Jeder zweite "Tiefländer" hatte an diesem Tag die Idee, an die Sonne zu flüchten! Dementsprechend herrschte dann hier ein mittelgrosses Verkehrschaos.
Meine Serie gelang nur mit dem 20 mm Objektiv. Leider, bevor ich wechseln konnte war ich eingehüllt mit kaltem Nebel.
Jetzt merke ich gerade, ich fotografierte mit falscher Kameraeinstellung vom Vorabend. Drum rauscht es auch ein wenig:
Iso 400, F 14, 1/2500 sek. 20 mm .
Mit der Nikon D500 (Sigma 10-20 mm)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 9 Bewertungen, Score: 3,800)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

gerade an der Nebeloberkante sind oft die schönsten Stimmungen, sehr gelungene Wiedergabe. LG Alexander
16.01.2018 22:11, Alexander Von Mackensen
Ein starkes Stimmungspano. Super eingefangen wie der Nebel eingebettet ist.

LG
Ralf
17.01.2018 07:53, Ralf Neuland

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100