Bergsilhouetten in der Abenddämmerung   (4,0 bei 13 Bewertungen)    betrachtet: 691x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Madonnakopf 1.854m
2 Fulfirst 2.384m
3 Rosswis 2.334m
4 Gamsberg 2.385m -37,6km
5 Sichelkamm 2.269m
6 Margelchopf 2.163m
7 Stock 2.390m - 56km
8 Chapf 2.043m
9 Kopes 1.735m
10 Höchst 2.024m
11 Wiggis 2.282m - 65km
12 Chli Gumen 2.245m - 67km
13 Rautispitz 2.283m
14 Tristencholben 2.160m
15 Rosenböden 2.208m
16 Hinterrugg 2.306 m
17 Zuestoll 2.235m
18 Brisi 2.279m
19 Frimsel 2.267m
20 Selun 2.205m
21 Chöpfenberg 1.879m
22 Planggenstock 1.679m
23 Gulmen 1.789m
24 Mattstock 1.936m
25 Federispitz 1.865m
26 Schafberg 1.790m
27 Flügenspitz 1.740m
28 Speer 1.950m
29 Gulmen 1.994m
30 Gätterifirst 3. Kopf 2.050m
31 Gätterifirst 2. Kopf 2.046m
32 Gätterifirst 1. Kopf 2.085m
33 Wildhuser Schafberg 2.373m
34 Moor 2.342m
35 Nädliger 2.321m
36 Altmann 2.435m
37 Fälentürm 2.224m
38 Säntis 2.502m
39 Girenspitz 2.448m
40 Hünerberg 2.312m
41 Hängeten 2.211m
42 Öhrli 2.194m
43 Altenalptürme 2.033m
44 Schäfler 1.925m
45 Hoher Kasten 1.794m

Details

Aufnahmestandort: Furkajoch (1761 m)      Fotografiert von: Hans-Jörg Bäuerle
Gebiet: Bregenzerwaldgebirge      Datum: 17.10.2017
Bergsilhouetten, ob in der Morgen- oder Abenddämmerung, haben mich in den Alpen stets fasziniert. Daher als Ergänzung zum Panorama "Es wird Nacht am Furkajoch" eine Telestudie vom gleichen Standort mit dem bewährten feinen Glas aus den 80ern ...


Nikon D500, Nikkor 300mm 1:4,5 - 16 QF-Bilder, freihand
Blende: f/5.6
Belichtung: 1/1250
ISO: 100
Brennweite: 300mm (KB 450mm)
LR 6, PTGui, IrfanView, U. Deuschle

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 13 Bewertungen, Score: 3,857)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Toller "Scherenschnitt", sehr gelungene Himmelswiedergabe!
VG, Danko.
28.01.2018 15:20, Danko Rihter
;-) Diese Gegend kommt mir bekannt vor.
29.01.2018 08:45, Walter Huber
Toll, da erkenne ich ganz viele wieder :)
29.01.2018 22:39, Johannes Ha
Der leuchtende Abendhimmel ist sehr ansprechend.
VG Manfred
30.01.2018 21:07, Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Hans-Jörg Bäuerle

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100