Kleine Zugspitze - große Watzespitze   (4,0 bei 3 Bewertungen)    betrachtet: 355x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schwarzwand 2942m
2 Stupfarri 2911m
3 Wildgrat 2974m
4 Zugspitze 2963m
5 Hochrinnegg 3087m
6 Gr. Dristkogel 3059m
7 Gsallkopf 3298m
8 Schwabenkopf 3379m
9 Watzespitze 3532m
10 Rostizkogel 3392m
11 Löcherkogel 3326m
12 Nördl. Hapmeskopf 3292m

Details

Aufnahmestandort: Namenloser Dreitausender beim Weißseejoch, Ostgipfel (3044 m)      Fotografiert von: Wilfried Malz
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 17. 10. 2017
Als ich den in #33587 beschriebenen Berg erreichte, fiel mir gleich auf, dass in einer Lücke des vordersten Kaunergrats klein die Zugspitze auftauchte, was für mich Anlass für eine Teleserie war. Die war allerdings bei meiner Freihandtechnik nicht ganz einfach, weil ich über den Daumen peilen musste, wieviel Himmel über dem niedrigen Bergkamm verbleiben muss, damit der große Berg nicht den Rahmen sprengt.

12 QF-Aufnahmen, Brennweite 270mm KB, 1/800 sec. f 7,1.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 3 Bewertungen, Score: 3,500)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Sehr nett, mit "Zaungast". Ich mach sowas auch immer freihand - solchen Himmel kann man ja bei Bedarf noch daheim ergänzen. VG Martin
11.02.2018 10:06, Martin Kraus

Kommentar schreiben


Wilfried Malz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100