Winterliche Nockspitze   (4,0 bei 2 Bewertungen)    betrachtet: 305x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Haodlhaus
2 Sulzkogel
3 Gaiskogel
4 Sellraintal
5 Peiderspitze
6 Rietzer Grieskogel
7 Hocheder
8 Hochplattig
9 Hochwand
10 Zugspitze
11 Leutascher 3-Torspitze
12 Erlspitze
13 Großer Solstein
14 Kleiner Solstein
15 Hohe Warte
16 Hintere Brandjochspitze
17 Vordere Brandjochspitze
18 Ödkarspitzen
19 Gruam
20 Birkkarspitze
21 Vorgipfel
22 Großer Lafatscher
23 Innsbruck
24 Großer Bettelwurf
25 Hochnissl
26 Inntal
27 Kellerjoch
28 Europabrücke
29 Patscherkofel
30 Rosenjoch
31 Grünberspitze
32 Wipptal
33 Hoher Riffler
34 Olperer
35 Fußstein
36 Schrammacher
37 Kraxentrager
38 Serles
39 Leintuch
40 Kesselspitze
41 Stubaital
42 Pflerscher Tribulaun
43 Habicht

Details

Aufnahmestandort: Nockspitze alias Saile (2404 m)      Fotografiert von: Adri Schmidt
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 23.Februar 2018
Neben dem eigentlich Hausberg Innsbrucks, dem Patscherkofel, gehört für mich die Nockspitze oder Saile zu einem der weiteren Hausberge Innsbrucks. Die schroffe Nordostseite ist stets präsent von der Stadt aus.

Genau wegen dieser Nähe war sie unser Ziel bei dieser spontanen Freitagnachmittagstour. Der Aufstieg erfolgt gschwind von der Lizum mit Hilfe des 2er Sessels und den gespurten Kehren durch die Mair-Rinne. Bei der Abfahrt vom Vorgipfel haben wir noch eine pulvergefüllte Rinne gefunden... Für eine schnelle Freitagabendrunde garnicht so schlecht:)

An der markanten Inversionsschicht hat sich im übrigen in der Nacht eine sehr zäher Hochnebel gebildet. Innsbruck war am darauffolgenden Tag durchgehend bedeckt und ohne Sonne (#33746).

30HF-Pics@1/320s, f/10.0, iso100, 50.0mm

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 2 Bewertungen, Score: 3,333)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Ein sehr schönes Bild, Adri! Vor allem den Teil unmittelbar links der Mitte mit dem Grat gefällt mir gut. Könntest Du noch einmal den Horizont überprüfen. Nach meinem Eindruck hängt das Bild in Richtung zur Mitte durch. Erkennen kann man das vor allem rechts, dort wo das Inntal Richtung Ebene führt. Die Dunstlinie dort sinkt in Richtung links deutlich ab.
13.04.2018 07:51, Michael Bodenstedt
Hallo Michael,
die schräge Dunstschicht habe ich mir physikalisch erklärt. Die Sonnenstrahlung strahlt direkter ein am Südhang wodurch dort Kaltluft etwas erodiert wird. Im Bereich Glungezer, Kofl bleibt sie höher. Rechts und links im Bild passt ja die Ausrichtung.
Ob ich mir das nur schön geredet habe weiß ich nicht. Vielleicht schau ich nochmal drüber;)
lg
14.04.2018 20:51, Adri Schmidt
Hallo Adri, um wirklich sicher zu sein, dass ich nichts Falsches sehe, habe ich den Horizont mit udeuschle abgeglichen. Bettelwurf und Glungezer müssten exakt auf gleicher Höhe liegen.
15.04.2018 11:01, Michael Bodenstedt

Kommentar schreiben


Adri Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100