Wochenendtour auf den Hirzer   (4,0 bei 11 Bewertungen)    betrachtet: 416x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rauchkofel 3251 m
2 Rosswandspitze 3157 m
3 Hochgall 3436 m
4 Großer Löffler 3379 m
5 Schwarzenstein 3369 m
6 Großer Möseler 3480 m
7 Hoher Riffler 3231 m
8 Hochfeiler 3509 m
9 Grafennspitze 2619 m
10 Torspitze 2663 m
11 Hippoldspitze 2642 m
12 Gefrorene-Wand-Spitze 3288 m
13 Olperer 3476 m
14 Schrammacher 3410 m
15 Geier 2857 m
16 Lizumer Reckner 2886 m
17 Hochwart 2746 m
18 Molserberg 2479 m
19 Pflerscher Tribulaun 3097 m
20 Habicht 3277 m
21 Malgrübler 2749 m
22 Breiter Grieskogel 3287 m
23 Gaiskogel 2820 m
24 Rietzer Grieskogel 2884 m
25 Heiterwand Hauptgipfel 2639 m
26 Hochplattig 2754 m
27 Hochwand 2719 m
28 Zugspitze 2963 m
29 Praxmarerkarspitze 2638 m
30 Große Seekarspitze 2677 m
31 Grubenkarspitze 2663 m
32 Hochnissl 2547 m
33 Seebergspitze 2085 m
34 Stanserjoch 2102 m
35 Vorderunnütz 2078 m
36 Guffert 2194 m
37 Hochiss 2299 m
38 Hinteres Sonnwendjoch 1986 m
39 Kellerjoch 2242 m
40 Pyramidenspitze 1997 m
41 Gilfert 2506 m
42 Ackerlspitze 2329 m
43 Galtenberg 2424 m
44 Reifhorn 2488 m
45 Watzmann 2713 m
46 Kreuzjoch 2558 m
47 Rosskopf 2576 m
48 Rastkogel 2762 m

Details

Aufnahmestandort: Hirzer (2725 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Tuxer Alpen      Datum: 14.04.2018
Am letzten Wochenende ging es mal wieder in die schönen Tuxer Alpen. Mit den Stapferl ging es auf den schönen Aussichtsberg Hirzer.

Vom Parkplatz beim Gasthaus Hanneburger ginge es vorbei an der Pofersalm zum Gipfel.

Der erste Abschnitt über die Forstraße (bis zum ersten Almgebäude) war übrigens schon komplett aper. Auch an den ersten Hängen oberhalb wird die Schneeauflage an manchen Stellen langsam aber sicher ziemlich dürftig bzw. komplett verschwinden...

Ein paar Aufnahmedetails:

RAW – Aufnahmen mit Canon Digital Photo Professional bearbeitet und in JPEG – Aufnahmen umgewandelt.
Gesticht mit Hugin
Skaliert und geschärft mit Magix Foto Designer 7

Kamera: Canon Powershot G12

10-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 12:11 Uhr)
ISO – Filmempfindlichkeit: 100
Belichtungszeit: 1/2000
Blendezahl: F/5
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 11 Bewertungen, Score: 3,833)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Super! Da hätten wir uns fast zurufen können:D
Interessant wie du das fahle Licht dargestellt hast!
20.04.2018 18:34, Adri Schmidt
Ich hoffe du hast nicht das ganze Wochenende gebraucht ;-)
26.04.2018 22:49, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100