Feiertag am Chiemsee   (4,0 bei 15 Bewertungen)    betrachtet: 445x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochberg 774 m
2 Teisenberg 1333 m
3 Salzburger Hochthron 1853 m
4 Hochstaufen 1771 m
5 Mittelstaufen 1680 m
6 Zwiesel 1782 m
7 Gamsknogel 1750 m
8 Gruberhörndl 1493 m
9 Zinnkopf 1227 m
10 Hoher Göll 2522 m
11 Zenokopf 1603 m
12 Hinterer Rauschberg 1671 m
13 Vorderer Rauschberg 1645 m
14 Scheichenberg 1243 m
15 Watzmann Mittelspitze 2713 m
16 Hochkalter 2607 m
17 Sonntagshorn 1961 m
18 Hochfelln 1671 m
19 Weißgrabenkopf 1578 m
20 Hochwurz 1290 m
21 Silleck 1565 m
22 Hochgern 1745 m
23 Zwölferspitz 1633 m
24 Großer Rechenberg 1366 m
25 Kloster Frauenchiemsee
26 Eggenalmkogel 1685 m
27 Fellhorn 1764 m
28 Rauhe Nadel
29 Unterberghorn 1773 m
30 Hochplatte 1587 m
31 Krautinsel
32 Gedererwand 1398 m
33 Kampenwand 1669 m
34 Scheibenwand 1598 m
35 Sonnwendwand 1521 m
36 Haindorfer Berg 1123 m
37 Galtenberg 2424 m
38 Zellerwandl 1405 m
39 Heuraffelkopf 1504 m
40 Riesenberg 1449 m
41 Hochries 1567 m

Details

Aufnahmestandort: Gstadt am Chiemsee (518 m)      Fotografiert von: Alexander Von Mackensen
Gebiet: Chiemgauer Alpen      Datum: 31.05.2018
könnte eigentlich jeden Tag sein, wenn man aus der lauten Großstadt wieder einmal zum Chiemsee kommt. Gerade die Fraueninsel strahlt immer eine Ruhe aus: die Insellage, keine Autos, heute speziell noch die Fronleichnamsprozession - echtes gelebtes Brauchtum ohne folkloristsch à la Musikantenstadel. Die Touristen halten sich in Grenzen und sind nicht so wepsig wie anderswo, das immer noch aktive Kloster, die schönen alten Häuser ..... und natürlich der Blick auf die Alpenkette! Da muß man nicht nur reif für die Insel sein ;-)
11 QF Aufnahmen auf Samsung NX30, dynamisch belichtet, um die enormen Helligkeitsunterschiede etwas zu egalisieren. Bildwinkel gut 120°. Am PC nur behutsam nachbearbeitet, um auch die Pastellfarben im Gegenlichtbereich nicht zu übertünchen. Daher habe ich mich auch ganz bewußt für diesen Bildschnitt entschieden, um die Weite des Sees im Gegenlicht mit dem kleinen Fischerboot zu betonen.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 15 Bewertungen, Score: 3,875)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Ist schon ein toller See...!
Lg
03.06.2018 22:28, Hans Diter
Das Panorama hast Du aber schön hinbekommen, Alexander.
Wenn ich mal mit "dynamischer Belichtung" gearbeitet habe, dann hatte ich viel Arbeit, damit das Ganze, vor allem im Himmel, übergangsfrei wird. Bei dem Panorama http://www.panorama-photo.net/panorama.php?pid=19218 hatte ich u. a. beschrieben, wie groß die Belichtungsunterschiede zwischen den Einzelaufnahmen waren.
Dein Panorama, Alexander, animiert mich, auch noch eins von meinem Besuch des Chiemsees vor einem Monat zu erstellen. Aber ich denke, daß auf der a-p.de-Seite kein großes Interesse an solchen Motiven "von unten" besteht.
04.06.2018 10:33, Heinz Höra
Schöne Erinnerung an meinen dortigen Urlaub vor drei Jahren. Damals war es vom Wetter her meist ganz ähnlich.
04.06.2018 10:52, Jens Vischer
Das weckt auch in mir Erinnerungen, sehr schön Alexander !!

VG
Gerhard
04.06.2018 23:29, Gerhard Eidenberger
Prädestiniert für lange Uferlinien, dank der fast quadratischen Form des Sees?!
05.06.2018 08:55, Walter Schmidt
Sieht riesig aus... 
...dein Chiemsee!

lg Fredy
06.06.2018 21:09, Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Alexander Von Mackensen

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100