Hochplattig   (4,0 bei 12 Bewertungen)    betrachtet: 547x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Ehrwald
2 Daniel
3 Säuling
4 Igelsee
5 Wetterspitzen
6 Breitenkopf
7 Zugspitze
8 Gatterl
9 Gaistal
10 Hochwand
11 Karwendel
12 Hohe Munde
13 Nordkette
14 Kirchbergköpfl
15 Tuxer Alpen
16 Zirl
17 Inn
18 Olperer
19 Saile
20 Telfs
21 Kalkögel
22 Habicht
23 Hocheder
24 Rietzer Grieskogel
25 Rietz
26 Schrankogel
27 Breiter Grieskogel
28 Mieminger Plateau
29 Mieming
30 Acherkogel
31 Wildspitze
32 Ötztal
33 Simmering
34 Tschirgant

Details

Aufnahmestandort: Hochplattig Hauptgipfel (2768 m)      Fotografiert von: Adri Schmidt
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 15.Juni 2018
Beim Anblick des Hochplattigs aus dem Inntal oder dem Gaistal wird man gleich neugierig. Wenn man dann später liest, dass es sich um den Höchsten in der Mieminger Kette handelt und er sogar den Watzmann in seiner Höhe übertrifft, wird klar - da will man rauf.
Der weglose Normalweg und die spärlichen Beschreibungen im Netz, außerdem ist der AVF Wetterstein und Mieminger Kette vergriffen, machen die Unternehmung ein wenig spannender...
Die seltenen Begehungen über die im Netz geschrieben wird kann ich auch bestätigen. Das Gipfelbuch ist aus dem Jahr 1973 und ich durfte mich als erster im Jahr 2018 dort oben eintragen.

Routenbeschreibung:
Ich bin von Bhf Stams im Inntal (672m) mit dem Rad nach Obermieming und bis ans Ende der Fahrstrasse vom Henneberg (1350m).
Ab dort geht man zu Fuß weiter bis zum Gacher Blick (AV Karte: Gäher Blick) (1909m).
Ab hier geht es auf einem Steig weiter, der vereinzelt mit roten Punkten und Steinmännern markiert ist. Diesen habe ich irgendwann verloren und habe die östlichste (noch schneegefüllte) markante Rinne angesteuert.
Hier bin ich hoch (Eisen und Pickel) bis fast zum Grat (Ostgipfel). Ab hier gehts immer dem Grat entlang nach Westen. Die Schwierigkeiten halten sich in Grenzen mit I-II. Wie erwartet bröselt alles vor sich hin.
Bei etwa 2/3 des Weges zum Haupftgipfel fällt mir ein roter Pfeil auf und rote Punkte. Ich merke mir die Stelle für den Abstieg. Wenig später komme ich am Hauptgipfel an.
Das Gifpelkreuz ist notdürftig mit Reepschnur zusammen geschustert worden.
Im Abstieg nehme ich am Anfang den Grat retour bis ich an die Stelle mit dem roten Pfeil komme, der nach unten zeigt. Hier wage ich den Abstieg in die Rinne.
Eine gute Entscheidung, denn die Rinne ist durchwegs markiert und verhältnismäßig angenehm zu gehen (auch kürzer). Weitere unten in den Schrofen verliere ich die Markierungen ab und zu, aber ich komme schließlich bei den Pfadspuren zum Gacher Blick raus...;)

25HF-Aufnahmen freihand @1/250s, f/9.0, iso100, 28.0mm

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 12 Bewertungen, Score: 3,846)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Der steht bei mir schon lange auf dem Programm...
19.06.2018 18:17, Michael Bodenstedt
Dann mal danke für die Beschreibung !
19.06.2018 20:56, Jochen App
schön, jetzt wieder mehr Panos mit Tourenbeschreibung - das belebt doch die ganze Geschichte und gibt Tipps für alle hier :-) LG Alexander
19.06.2018 21:32, Alexander Von Mackensen
Danke für den schönen Blick und die Beschreibung dazu ...

VG
Gerhard
20.06.2018 00:33, Gerhard Eidenberger
Spannend, dass es so etwas in dieser Ecke und dazu im Zeitalter der GPS Tracks überhaupt noch gibt.
20.06.2018 09:06, Jens Vischer
Hallo Adri,

GEWALTIG der Hochplattig. Wobei "PLATTIG " der Aufstieg eher nicht ist sondern wie wir bereits besprochen haben eher bröselig, dafür EINSAM.
Ausgezeichnet beschrieben. Wie gesagt gibt es bei den Rinnen oben auch mehr Möglichkeiten. In hikr.org gibt es oft nützliche Infos von Touren.

LG
Ralf
20.06.2018 14:34, Ralf Neuland
Glückwunsch zum Gipfel! 
Servus Adri,

der Hochplattig ist schon ein cooler Berg. Steht auch schon länger auf meiner nicht vorhandenen Liste für zukünftige Touren ;-)

Danke auch für deine Beschreibung. Bei den recht wenigen Infos zu der Tour kann man jeden Hinweis gut gebrauchen ;-)
Lg
20.06.2018 18:57, Hans Diter
Nochmal GW zum tollen Gipfel und dem schönen Pano, Adri!
21.06.2018 23:20, Johannes Ha
Schon a gscheiter Brocken der Hochplattig, tolle Tour!
22.06.2018 19:00, B. B.
Der scheint wirklich nicht überlaufen zu sein :D 
09.07.2018 12:55, Tobi Posch

Kommentar schreiben


Adri Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100